it-swarm.com.de

Einrichten des Conversion-Trackings für Facebook-Pixel / Google AdWords, wenn mehrere Anzeigentypen für dieselbe Zielseite geschaltet werden

Angenommen, ich habe eine Seite test.com/page, für die Anzeigen geschaltet werden.

Ich verwende sowohl Google Adwords als auch Facebook Ads. Um die AdWords-Conversion zu verfolgen, muss ich die folgende Funktion jedes Mal aufrufen, wenn der Nutzer die letzte Aktion abgeschlossen hat.

function gtag_report_conversion(url) {
  var callback = function () {
    if (typeof(url) != 'undefined') {
      window.location = url;
    }
  };
  gtag('event', 'conversion', {
      'send_to': 'XXXX',
      'event_callback': callback
  });
  return false;
}

Das Problem ist, dass die Funktion auch dann aufgerufen wird, wenn der Nutzer von Facebook Ads kam.

Meine Frage ist:

  • Zählt Google Adwords dies als 1 Conversion?
  • Ist das Google Adwords-System intelligent genug, um Conversions nur zu zählen, wenn Nutzer von seinen Anzeigen kommen?
  • Was passiert, wenn Besucher es hacken und die Funktion mehrmals manuell ausführen (z. B. mit der Browserkonsole)?

Gleiche Frage zu Facebook Pixel Setup.

Vielen Dank!

3
Thịnh Phạm

Um eine Conversion von AdWords zu erhalten, ist ein erster Klick erforderlich. Die Antwort auf Ihre Frage lautet also, dass es überhaupt keine Probleme gibt.

Auf Facebook können Sie alle Conversions für alle Zugriffsquellen anzeigen. Einer Kampagne sind jedoch nur die Conversions zugeordnet, die durch Klicken auf die Anzeige erzielt wurden.

3
Emirodgar