it-swarm.com.de

Welche Domains werden von AdSense abgedeckt?

Ich hatte im Laufe der Jahre eine Menge Websites und die meisten von ihnen sammeln Tumbleweeds. Viele von ihnen sind mit AdSense ausgestattet.

Neulich habe ich mich bei AdSense angemeldet, um herauszufinden, welche Domains ich noch verwende. Ich kann anhand der Benutzeroberfläche nicht herausfinden, welche Domains ich unter diesem bestimmten Google-Login eingerichtet habe.

Gibt es eine Möglichkeit, das herauszufinden?

1
AngryHacker

In der Hilfe für Adsense:

Der in Ihrem Konto generierte Code gilt für jede Seite auf jeder Website, auf der Sie Anzeigen schalten möchten. Fügen Sie einfach den Code zu Ihrer Seitenquelle hinzu, und die neue Site wird automatisch erkannt.

Das bedeutet, dass Sie, sofern Sie keine Funktionen für autorisierte Domains verwendet haben (was Sie wahrscheinlich nicht getan haben, da dies in der Regel praktischer ist), auf der Suche nach Ihren Adsense-IDs usw. auf den Websites nachsehen müssen.

Sie haben möglicherweise eine URL hinzugefügt, um die Berichtsseite zu verfolgen - unter Leistungsberichte (obere Leiste) -> URL-Kanäle, aber ich glaube nicht, dass diese automatisch sind.

2
Danny Staple

Zu diesem Zeitpunkt, als Sie eine Frage gestellt haben (2011-01-03 09: 19: 01Z), war dies meines Erachtens nicht möglich und wurde später in diesem Jahr implementiert.

Besuchen Sie Ihr https://www.google.com/adsense Dashboard und lesen Sie Leistungsberichte Sites melden, wenn Sie "Datumsbereich" auf 24 June 2011–Today umschalten, können Sie die Liste aller Sites anzeigen, die (mindestens eine) Anzeigenanfrage bei Ihrem Publisher gestellt haben ID in diesem Zeitraum, auch wenn sie nicht autorisiert wurden.

Informationen zum Bericht "Sites": https://support.google.com/adsense/answer/1407511?hl=de

0
galeksic