it-swarm.com.de

Was sind die Mindestanforderungen an Content und Traffic für Google AdSense?

Ich habe ein Blog namens i-World-Tech ( http://i-world-tech.blogspot.in/ ). Mein Blog ist nur 35 Tage alt. Was sind die Anforderungen für Google AdSense? Wie viele Seitenaufrufe sind erforderlich und wie alt muss die Website sein?

4
Deepak Gupta

Google setzt voraus, dass Websites mit einer repräsentativen Auswahl an Inhalten eingerichtet sind, bevor sie für Google AdSense genehmigt werden.

  • Mindestens 30 Inhaltsseiten (z. B. 30 Blogeinträge) mit vollständigen Sätzen und Absätzen
  • Genügend Textinhalt, damit der Inhalt funktioniert (nicht nur Bilder, Videos oder Flash)
  • Keine Hinweise zu "In Bearbeitung", "Beta" oder "In Kürze"
  • Keine leeren Seiten oder defekte Links
  • Besitzen Sie Ihre Website für mindestens 6 Monate (in einigen Ländern erforderlich)

Zum Zeitpunkt der Anmeldung bei AdSense gibt es keine Mindestanforderungen an die Zugriffszahlen für Ihre Website.

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation von Google: Berechtigung zur Teilnahme an AdSense

3

Seitenaufrufe und das Alter des Blogs sind für Adsense nicht erforderlich.

Mit Adsense haben Sie einfach die Möglichkeit, Anzeigen unterschiedlicher Größe auf Ihrer Webseite zu platzieren. Google bestimmt die Relevanz und Art der Anzeige anhand der Informationen auf Ihrer Seite. Wenn Sie beispielsweise ein Tech-Blog betreiben, sollten Sie davon ausgehen, dass sich die meisten Anzeigen auf Technologie und Onlinedienste konzentrieren, da diese sich auf Ihren Content beziehen.

Alles, was Sie wissen müssen, ist, wo Sie die Anzeigen platzieren möchten. Mit Adsense können Sie unbegrenzt Anzeigen mit unterschiedlichen Größen erstellen. Sidebar-Anzeigen sind normalerweise 300 Pixel breit. Längere Wolkenkratzeranzeigen für dünnere Seitenleisten haben eine Breite von 120 Pixel und eine vertikale Breite von 160 Pixel bis 720 Pixel. Header Bars sind also 468 x 60 und 728 x 90 und so weiter.

1
Paramdeo Singh

Keine davon gilt, aber die tatsächlichen Nutzungsbedingungen sind lang und komplex und hängen von dem Land ab, in dem Sie sich befinden.

Die vollständigen aktuellen Bedingungen können direkt auf der Google Website angezeigt werden. Denken Sie daran, Ihr Land aus der Auswahlliste oben auszuwählen. Dies ist das Land, in dem Sie oder Ihr Unternehmen Rechnungen erhalten, nicht das Land des Hostings, das unterschiedlich oder sogar verteilt sein kann.

1
Itai

Siehe die Antwort von John Conde auf Wie viele Monate muss ich warten, um Google-Anzeige auf meiner Website zu platzieren :

Aufgrund des Links, den Sie in Ihren Inhalten angegeben haben, müssen Sie anscheinend sechs Monate warten, um in Indien ansässig zu sein. Google ist nicht klar, ob die sechs Monate nach der Registrierung der Domain für den Start der Website liegen. Sie sollten Ihre Website zum sechsmonatigen Jubiläum des Registrierungsdatums zur Aufnahme einreichen. Wenn Sie abgelehnt werden, versuchen Sie es zum sechsmonatigen Jubiläum des Starts der Website erneut.

Da das .in am Ende der Seite FQDN angibt, dass sich die Website unter der indischen Landesvorwahl befindet, heißt es auf der Seite Teilnahmeberechtigung für AdSense :

In einigen Ländern, einschließlich China und Indien, müssen Verlage ihre Websites seit 6 Monaten im Besitz haben. Wir haben diesen Schritt unternommen, um die Qualität unseres Werbenetzwerks sicherzustellen und die Interessen unserer Werbetreibenden und bestehenden Publisher zu schützen.

0
MoonPoint