it-swarm.com.de

Abstand zwischen einer AdSense-Anzeige und Website-Inhalten

Ich habe die AdSense-Richtlinien von Google in Bezug auf den Abstand zwischen Anzeigen und Website-Inhalten gelesen und sie geben lediglich "angemessenen Abstand" an, bin mir jedoch nicht sicher, was als angemessen angesehen wird.

Ist die Angabe eines 1% -igen oder sogar eines 10-Pixel-Abstands für Anzeigen ausreichend?

5
Mike

Google hat keinen strengen Standard für den Abstand von Adsense-Werbung in pixelweiser Hinsicht.

Der Zweck der Terminologie "angemessener Abstand" besteht darin, dass Benutzer Navigationselemente oder Inhalte Ihrer Website nicht mit Werbung verwechseln.

Befand sich Ihr AdSense-Banner beispielsweise in der Navigationsleiste und war von Inhalten oder anderen Navigationselementen nicht zu unterscheiden, kann dies eine hohe Absprungrate für Klicks auslösen, die dann die automatischen Filter von Google auslösen.

Nach einer manuellen Überprüfung, ob Ihre Website zu irreführend ist, als dass der Nutzer die Werbepartner von Google bedienen könnte, werden Sie wahrscheinlich vom AdSense-Programm ausgeschlossen.

Da Ihre Website eine klare Unterscheidung zwischen Werbung und Inhalten bietet, ist es höchst unwahrscheinlich, dass Sie a) den ersten automatisierten Filter auslösen und b) die manuelle Überprüfung fehlschlagen.

Ihre Website scheint in Ordnung zu sein.

4
inkovic

Angemessener Abstand bedeutet, dass der Platz, der ausreicht, um sicherzustellen, dass Klicks auf den Anzeigenblock gelangen, absichtlich nicht versehentlich ist.

Wenn du also nach 1% fragst oder 10px gut ist, empfehle ich 10px. Da der Prozentsatz kein fester Abstand ist, wird der Abstand auch kleiner, wenn die Bildschirmgröße kleiner ist. Also gehe einen Kopf mit 10px Abstand

1
Navas Azeez