it-swarm.com.de

Wie übertrage ich ein SSL-Zertifikat auf einen neuen Server?

Ich habe eine Seite auf GoDaddy Shared Hosting, die auf einen VPS umgestellt wird. Die Seite hat ein SSL-Zertifikat von GoDaddy.

Wie kann ich nahtlos über das Zertifikat navigieren, sodass das Zertifikat vorhanden ist, und alles, was ich tun muss, ist das DNS umzustellen?

6
blockhead

Das Hilfedokument zu GoDaddy SSL-Zertifikaten mit dem Titel "Rekey certificate" kann Ihnen dabei helfen: https://www.godaddy.com/help/rekey-certificate-4976 . Beachten Sie, dass das Befolgen dieses Dokuments dazu führt, dass alte Zertifikate widerrufen und neue Zertifikate ausgestellt werden.

4
paulmorriss

Ich bin nicht sicher, ob GoDaddy Windows Virtual Private Server (IIS-Webserver) hostet. Wenn Ihr Server Windows/IIS ist, können Sie das PKCS12-Zertifikat mit privatem Schlüssel (kennwortgeschützt) exportieren und dann unter Verwendung der bei digicert angegebenen Anweisungen in einen anderen Windows IIS Server importieren: Importieren) und Exportieren von SSL-Zertifikaten in IIS 7 - siehe Abschnitt "Exportieren/Sichern in eine PFX-Datei". Dokumentzusammenfassung:

  • Zertifikate öffnen MMC Snap-In für Zertifikatspeicher des lokalen Computers
  • Exportieren Sie das Zertifikat MIT PRIVATEM SCHLÜSSEL in eine kennwortgeschützte * .pfx-Datei (PKCS12-Format).
  • Importieren Sie die * .pfx-Datei mit demselben Zertifikat MMC Snap-In (Kennwort zum Importieren der * .pfx-Datei erforderlich) in ein anderes Windows-System.
  • Wählen Sie in IIS das importierte Zertifikat aus, um es bestimmten Websites zuzuweisen.

Wenn Sie eine andere Webserver-Software oder ein anderes Betriebssystem verwenden, kann das Zertifikat auf andere Weise mit einem privaten Schlüssel kopiert werden, um es auf einem anderen System zu verwenden.

3
Mister_Tom