it-swarm.com.de

Xsensors zeigt nur eine Temperatur an

Ich habe versucht, die Temperaturen auf meinem Laptop herauszufinden, seit ich das Gefühl habe, dass es überhitzt ist. der prozessor scheint in ordnung zu sein aber die festplatte ist definitiv auf der fritz.

Problem ist, dass das Applet nur eine Temperatur anzeigt. Ich weiß nicht, wie ich die Anzeigen erhöhen soll. Kann mir jemand bitte helfen?

4
prometheuspk

Installieren Sie zuerst lm-SensorenInstall lm-sensors . Hier finden Sie ein Programm zum Erkennen von Sensoren an Ihrer Maschine. Als nächstes ein Terminal öffnen und ausführen:

Sudo sensors-detect

Befolgen Sie die Anweisungen (in der Regel durch Drücken von Enter die Standardeinstellungen zu akzeptieren ist genug):

# sensors-detect revision 5861 (2010-09-21 17:21:05 +0200)
# System: CLEVO CO. B7130 (laptop)

This program will help you determine which kernel modules you need
to load to use lm_sensors most effectively. It is generally safe
and recommended to accept the default answers to all questions,
unless you know what you're doing.

Some south bridges, CPUs or memory controllers contain embedded sensors.
Do you want to scan for them? This is totally safe. (YES/no):

Nach ein paar Fragen müssen Sie drücken Enter noch einmal um eine zusammenfassung zu bekommen:

....
Next adapter: DPDDC-C (i2c-14)
Do you want to scan it? (YES/no/selectively): 

Now follows a summary of the probes I have just done.
Just press ENTER to continue: 

Bei der letzten Frage, wenn Sie Module zu /etc/modules Hinzufügen möchten, geben Sie yes ein und drücken Sie Enter:

Driver `coretemp':
  * Chip `Intel digital thermal sensor' (confidence: 9)

To load everything that is needed, add this to /etc/modules:
#----cut here----
# Chip drivers
coretemp
#----cut here----
If you have some drivers built into your kernel, the list above will
contain too many modules. Skip the appropriate ones!

Do you want to add these lines automatically to /etc/modules? (yes/NO)

Nach dem Beenden von sensors-detect Werden die Module wieder entladen und erst beim nächsten Start automatisch geladen. Laden Sie die Module also manuell mit Sudo modprobe module-name. Ich hatte ein Modul namens coretemp, also habe ich den nächsten Befehl ausgeführt, um zusätzliche Sensoren zu erhalten:

Sudo modprobe coretemp

Wenn Sie xsensors neu starten, wird der neue Sensor verfügbar. Ein weiterer Befehl aus dem Paket lm-sensors Ist sensors, der seine Ausgabe im Terminal anzeigt. Beispielausgabe von sensors:

acpitz-virtual-0
Adapter: Virtual device
temp1:       +44.0°C  (crit = +105.0°C)

coretemp-isa-0000
Adapter: ISA adapter
Core 0:      +41.0°C  (high = +95.0°C, crit = +105.0°C)

coretemp-isa-0001
Adapter: ISA adapter
Core 2:      +39.0°C  (high = +95.0°C, crit = +105.0°C)
3
Lekensteyn