it-swarm.com.de

Wie starte ich Plasma Discover unter Ubuntu 18.04 LTS (nicht Kubuntu)?

Ich habe Ubuntu 18.04 LTS MATE installiert.

Das System ist vollständig aktualisiert, es wurden keine PPAs und/oder Repositorys von Drittanbietern hinzugefügt.

Ich habe Plasma Discover mit den folgenden einfachen Befehlen installiert:

Sudo apt-get install plasma-discover \
plasma-discover-flatpak-backend plasma-discover-snap-backend

Wenn ich versuche, es von der GUI aus zu starten, wird es nicht geöffnet.

Wenn ich versuche, es vom Terminal aus zu öffnen, erhalte ich:

$ plasma-discover 
QQmlApplicationEngine failed to load component
qrc:/qml/DiscoverWindow.qml:3 module "QtQuick.Controls" is not installed

Errors when loading the GUI
no packages for "org.gnome.DiskUtility"
no packages for "org.mate-desktop.mate-eiciel"
no packages for "org.gnome.DejaDup"
empty appstream db
setting currentApplicationBackend PackageKitBackend(0x557c7d4a1c00)

Was soll ich tun, um diese Fehler zu beheben?

3
N0rbert

Ich habe Fehler 178886 über verpasste Abhängigkeiten gemeldet.

Danach besuchte ich packages.ubuntu.com und fand das notwendige Abhängigkeitspaket qml-module-qtquick-controls.

Installation davon mit

Sudo apt-get install qml-module-qtquick-controls

Dies ist aber nicht genug, hier ist eine andere Fehlermeldung:

qrc: /qml/ReviewDialog.qml: 3 Modul "QtQuick.Dialogs" ist nicht installiert

also müssen wir ein anderes Paket installieren

Sudo apt-get install qml-module-qtquick-dialogs

behebt das Problem - Plasma Discover startet und funktioniert normal:

Plasma Discovery on Ubuntu MATE 18.04 LTS

Während seines Betriebs wurde festgestellt, dass es kded_kcookiejar aus dem kdelibs5-plugins -Paket benötigt.

Der vollständige Befehl zur Verwendung von Plasma Discover lautet also:

Sudo apt-get install plasma-discover \
plasma-discover-flatpak-backend plasma-discover-snap-backend \
qml-module-qtquick-controls qml-module-qtquick-dialogs kdelibs5-plugins

Hinweis: Diese Methode ist auch für Ubuntu 18.04 LTS mit GNOME Shell gültig.

2
N0rbert