it-swarm.com.de

Wie mache ich die linke Super-Taste, um das Menü "Programme anzeigen" als Verknüpfung zu öffnen?

In Ubuntu 18.04.1 möchte ich meinen linken Super-Key nur dazu verwenden, um einfach das Show Applications-Menü (aka Dash) zu öffnen, wie ein Linksklick auf das Dock-Icon (mit den 9 Punkten) und am besten wieder ohne es zu schließen Zeigt mir alle offenen Programme.

Ich kann es mit öffnen Super + A und sogar wieder mit schließen Super R, aber Super L scheint gar nichts zu tun.

In Xfce war etwas Ähnliches möglich, indem eine benutzerdefinierte Tastenkombination für hinzugefügt wurde Super L und Setzen des Befehls auf xfce4-popup-whiskermenu, wodurch ein Menü mit bevorzugten Anwendungen geöffnet und geschlossen wird. Leider kenne ich den Befehl zum Öffnen und Schließen des Menüs "Anwendungen anzeigen" nicht.

Gibt es eine Möglichkeit, eine solche Verknüpfung in die neue Gnome-Shell einzufügen?

5
Prototype700

Lösung 1: Gnome-Erweiterungen

Installieren Sie die Erweiterung Overlay in der Anwendungsansicht starten, um die zu verwenden Super Schlüssel allein, um die Anwendungsübersicht zu öffnen.

Zusätzlich muss die Erweiterung ESC zum Schließen der Übersicht aus der Anwendungsliste installiert werden Esc Kehren Sie zu Ihrem Desktop zurück und nicht zur Übersicht.

Lösung 2: ksuperkey (universeller Ansatz, mit dem Sie tun können, was Sie wollen super)

Mit einem Hilfsprogramm ksuperkey können Sie eine Presse/Pressemitteilung der neu zuordnen super Schlüssel allein zu irgendeiner Tastenkombination. ksuperkey ist in den Standard-Ubuntu-Repositorys nicht verfügbar. Daher müssen Sie es selbst gemäß den Anweisungen auf der Seite ksuperkey Github kompilieren.

In diesem Fall würden Sie ksuperkey mit dem Befehl `ksuperkey -e 'Super_L = Super_L: a' starten. Dies wird das Schlagen neu zuordnen super allein auf die Tastenkombination zum Starten des Anwendungsmenüs.

  • Die Bindung von super Um die Übersicht in Gnome Shell anzuzeigen, muss zuerst deaktiviert werden. Verwenden Sie den Befehl gsettings set org.gnome.mutter overlay-key '' oder alternativ den dconf-Editor, um den Wert dieses Schlüssels zu ändern.
  • Sie können ksuperkey mithilfe einer .desktop-Datei, die Sie in Ihrem ~/.config/autostart-Ordner ablegen, automatisch starten.

Der Inhalt dieser ksuperkey.desktop -Datei sieht möglicherweise folgendermaßen aus:

[Desktop Entry]
Categories=Utility;
Comment=Map super key
Exec=sh -c "sleep 0.4 ; ksuperkey -e 'Super_L=Super_L:a'" 
Icon=keyboard
Name=ksuperkey
StartupNotify=false
Type=Application
X-GNOME-Autostart-enabled=true

Optional kann die Erweiterung ESC zum Schließen der Übersicht aus der Anwendungsliste installiert werden Esc Kehren Sie zu Ihrem Desktop zurück und nicht zur Übersicht.

11
vanadium