it-swarm.com.de

Wie behebe ich abgehackte Schriften nach Verwendung der KDE-Systemeinstellungen?

Ich habe die KDE-Systemeinstellungen verwendet, um meine KDE-Darstellungseinstellungen zu konfigurieren (ich wollte, dass KolourPaint nativ aussieht), obwohl ich GNOME verwende. Ich habe einige Schrifteinstellungen geändert, und jetzt sind alle meine Schriften sehr abgehackt. Gibt es eine Möglichkeit, diese Änderungen rückgängig zu machen?

8
Thomas Boxley

Alle Schrifteinstellungen werden in einer versteckten Datei in Ihrem privaten Ordner mit dem Namen .fonts.conf gespeichert.

Wenn Sie es entfernen (drücken Sie in Ihrem Basisordner Strg + H und löschen Sie .fonts.conf) und generieren Sie ein neues, indem Sie es in einer Terminalinstanz ausführen (Applications>) Zubehör> Terminal): Sudo dpkg-reconfigure fontconfig

Sie sollten dann die üblichen kristallklaren Linux-Schriftarten erhalten (möglicherweise müssen Sie sich abmelden und wieder anmelden, aber das war's).

9