it-swarm.com.de

Konfigurieren Sie Tastenkombinationen für CapsLock und Shift + CapsLock in 18.04 Bionic Beaver

Ich möchte CapsLock so konfigurieren, dass immer das englische Tastaturlayout (Eingabequelle) verwendet wird Shift+CapsLock wechselt immer auf russisch [18.04]

Ich habe das im Titel beschriebene Setup erfolgreich unter Linux Mint 15 verwendet, basierend auf Cinnamon und Ubuntu 16.04.

Ich habe gerade die Tastaturkonfiguration aufgerufen und Kombinationen für jedes Tastaturlayout (Eingabequelle) eingerichtet.

Ich habe über eine Neuinstallation auf Ubuntu 18.04 Desktop migriert und festgestellt, dass ich das nicht kann. Ich wollte diese Lösung benutzen, aber am 18.04 CapsLock Schlüssel kann nicht als Hotkey verwendet werden:

Add Custom Shortcut window

In diesem Dialogfeld bewirkt die Feststelltaste entweder nichts oder zeigt die Schaltfläche Abbrechen an. Die Schaltfläche Speichern wird nur sichtbar, wenn ich eine Kombination aus einem Modifikator und einer Zeichentaste drücke.

Wie konfiguriere ich CapsLock so, dass es auf Englisch umschaltet (unabhängig davon, wie oft es gedrückt wird) und Shift+CapsLock auf Russisch wechseln?

PS: Beachten Sie, dass gnome-tweaks hier keine Rolle spielt, da es keine sprachspezifischen Konfigurationsoptionen gibt.

  1. Installiere Gnome Tweaks :

    Sudo apt install gnome-tweaks
    
  2. Führen Sie Gnome Tweaks aus: Drücken Sie die Super-Taste (auch bekannt als Windows), geben Sie Tweaks ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  3. Gehen Sie zum Abschnitt Tastatur & Maus in der linken Liste.

  4. Klicken Sie rechts im Hauptbereich auf die Schaltfläche Zusätzliche Layoutoptionen .

  5. Erweitern Sie den Abschnitt Feststelltaste .

  6. Wählen Sie Festlegen der Feststelltaste als zusätzliche Menütaste . Dies ist anscheinend die einzige verfügbare Option, um die Feststelltaste als normalen, nicht modifizierenden, nicht verwendeten Schlüssel anzuzeigen.

  7. Schließe beide Fenster.

Sie können jetzt verwenden Caps Lock in Hotkeys - sowohl eigenständig als auch mit Modifikatoren.


Beim Umschalten auf ein bestimmtes Tastaturlayout wird die Option gsettings set org.gnome.desktop.input-sources current 0 nicht mehr empfohlen und ignoriert.

Dieser Befehl funktioniert:

gdbus call --session --dest org.gnome.Shell --object-path /org/gnome/Shell --method org.gnome.Shell.Eval "imports.ui.status.keyboard.getInputSourceManager().inputSources[0].activate()"