it-swarm.com.de

Gibt es eine Möglichkeit, die Größe von Ordnern / Symbolen in Nautilus 3.18 zu verringern?

Im neuesten Nautilus 3.18 ist die kleinste Ordner-/Symbolgröße wirklich zu groß. Gibt es eine Möglichkeit, dieses Programm zu hacken (oder so etwas) und ein kleineres zu setzen? enter image description here

11
nplezka

Diese Einstellung ist in der Benutzeroberfläche jetzt etwas schwer zu finden, da sie nicht explizit gekennzeichnet ist.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Symbolansicht, um den Einstellungsdialog aufzurufen. Bewegen Sie dann den Schieberegler nach links, um die Symbolgröße zu klein zu ändern.

enter image description here

Sie finden die gleiche Einstellung in dconf-editor durch:

org >> gnome >> >> nautilus >> icon-view >> default-zoom-level: [small, standard, large]

Es gibt auch eine Einstellung thumbnail-size, die mit der Einstellung small zusammenarbeiten soll. Aber Nautilus scheint dieser Einstellung nicht zu folgen und hatte keine Wirkung. Möglicherweise möchten Sie einen Fehlerbericht einreichen.

21
chaskes

Verwenden:-
Ctrl+ Schrift vergrößern
Ctrl- So verringern Sie die Schriftgröße

(Halten Sie die Taste gedrückt Ctrl Taste und tippen Sie dann leicht auf + Taste, dann beide loslassen)

2
Nikhil Agrawal

Zum Unterschreiten von 48px muss der Nautilus-Quellcode geändert und neu kompiliert werden. (Ja, die Symbolgrößen sind fest codiert.)

ANWEISUNGEN FÜR NAUTILUS 3.20.4 UNTER UBUNTU GNOME 17.04

  1. Installieren Sie die folgenden Abhängigkeiten:

    libgd-dev
    autotools-dev
    libexif-dev
    libexempi-dev
    libselinux1-dev
    libtracker-sparql-1.0-dev
    libext-dev
    libxml2-dev
    libgnome-desktop-3-dev
    

    Jeder installiert eine Menge anderer Sachen, also habe ich Ihnen hoffentlich den richtigen Namen für das übergeordnete Paket gegeben. Ich entschuldige mich dafür, dass ich nicht mit 100% iger Genauigkeit zurückgerufen habe, was ich installiert habe, aber dies scheint mir unmittelbar nach meiner Installation ziemlich korrekt zu sein. (Benachrichtigen Sie mich, wenn ich irgendwo ungenau bin.)

  2. Laden Sie von der Nautilus-Snapshot-Website die Version von Nautilus herunter, die Sie gerade verwenden. Um dies herauszufinden, führen Sie nautilus --version am Terminal aus. Entpacken Sie das Archiv nach dem Herunterladen in ein beliebiges Verzeichnis, in dem Sie arbeiten möchten.

  3. Öffnen Sie im entpackten Paket die Datei nautilus-icon-info.h. In den ersten Zeilen sehen Sie verschiedene Größen, die für die jeweiligen Bildlaufoptionen festgelegt wurden. In der Datei für Version 3.20.4 beginnen die Symbolgrößen beispielsweise in Zeile 36. Ändern Sie jede dieser Ebenen in die von Ihnen gewünschten Werte, damit Sie die Symbole erheblich verkleinern (oder vergrößern) können.

  4. Nachdem Sie die Datei bearbeitet und gespeichert haben, müssen Sie sie konfigurieren, kompilieren und installieren. Führen Sie die folgenden Befehle vom Terminal aus im Basisverzeichnis der Nautilus-Version aus, die Sie heruntergeladen und entpackt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in der Basis der Ordnerstruktur der Nautilus-Verzeichnisse befinden!

    ./configure
    make
    Sudo make install
    

    Diese können zusammen mit dem Befehl ausgeführt werden

    ./configure && make && make install
    

Wenn der Befehl ./configure fehlschlägt, fehlen Ihnen einige andere Abhängigkeiten. Ich entschuldige mich, wenn meine Liste der oben genannten Abhängigkeiten unvollständig war. Google (oder eine andere Suchmaschine) sucht nach dem gewünschten Paket. Sie können Synaptic verwenden, um zu suchen, was Sie brauchen, wenn Sie sich auch nach dem Googeln nicht sicher sind.

Nach der Installation schlage ich einen Neustart vor, um sicherzustellen, dass alle Elemente ordnungsgemäß neu geladen werden. Sie können jetzt die Größe Ihrer Symbole nach Ihren Wünschen anpassen.

Habe Spaß!

1
CSmanic

Nautilus 3.22 .Öffnen Sie Nautilus (nicht maximiert) auf dem Desktop, wobei alle anderen Fenster minimiert sind, und drücken Sie dann CTRL+ Mausrad drehen. Das macht den Trick.

0
Kama

Laut diesem Google+ Posting scheint ab Nautilus 3.15 die "kleine" Symbolgröße 64 die kleinste verfügbare Option zu sein (daher funktioniert der neue "Zoom" -Schieberegler nicht wie vorgesehen).

Weitere Details in dieses GNOME Git-Commit .

Es gibt mehr Informationen und einige sind irreführend. Außerdem habe ich irgendwo auf GNOME-Bugs eine Erwähnung gefunden, dass es nicht behoben wird, da die Entscheidung als vorübergehende Lösung für einen Fehler an anderer Stelle getroffen wurde.

Derzeit scheint die einzige (nicht getestete) Lösung darin zu bestehen, Nautilus mit einer anderen Symbolgröße für "klein" wiederherzustellen. Oder "downgraden" wenn möglich.

0