it-swarm.com.de

Verwenden Sie Emoji im Terminal

OS X hat Emoji-Unterstützung im Terminal, und ich bin ein bisschen gelee.

Emoji One Color SVGinOT Font bringt Emoji-Unterstützung für Ubuntu, aber im Moment wird das Terminal nur monochrome Emojis rendern.

Gibt es eine Möglichkeit, diese Farbschönheiten im Gnome-Terminal zu bekommen?

34
drzel

Ich bin der Schöpfer dieser Schrift.

Leider können SVGinOT-Farbschriften (SVG-in-OpenType) derzeit nur in Gecko-basierten Anwendungen wie Firefox und Thunderbird angezeigt werden. Ich habe diese Schriften gemacht, um das "Huhn oder Ei" -Problem zu lösen: Es gab keine farbigen Schriften und daher keinen Grund, sie zu unterstützen. Jetzt gibt es Farbschriften ... Nächste Schritte: Möglicherweise eine Funktionsanforderung auf dem Launchpad?

30
13rac1

Unser Warten hat ein Ende, Jungs! Dies ist das Standardterminal in

$ lsb_release -a
No LSB modules are available.
Distributor ID: Ubuntu
Description:    Ubuntu Bionic Beaver (development branch)
Release:    18.04
Codename:   bionic

spielen mit https://www.npmjs.com/package/gulp-emojify

Möglicherweise müssen Sie

Sudo apt install fonts-emojione

enter image description here

21
suside

Farbemojis werden derzeit nicht unterstützt. Anscheinend gibt es eine gepatchte WIP-Version von libcairo, mit der farbige Emojis gerendert werden können, die jedoch noch nicht stabil ist.

https://github.com/googlei18n/noto-emoji/issues/36#issuecomment-168209204

Die Unterstützung hierfür hängt wahrscheinlich von etwas ab, das auf App- oder UI-lib-Basis (GTK, Qt usw.) implementiert werden muss. Daher kann es eine Weile dauern, bis einige Apps dies auch dann unterstützen, wenn die zugrunde liegenden Betriebssystembibliotheken vorhanden sind machen.

UPDATE: Der libcairo -Patch hat seinen Weg in die Mainstream-Repositorys der meisten Distributionen gefunden. Er sollte nun standardmäßig funktionieren, wenn Sie ein Up haben -aktuelle Installation, aber möglicherweise müssen Sie ändern Sie Ihre fontconfig , um sie tatsächlich zu verwenden.

7
wyqydsyq

Ich bestätige, dass es im Moment keine Möglichkeit gibt, Emojis im Terminal einzufärben. Ich habe gerade eine Anleitung zur Verwendung von Fira Code geschrieben, um monochrome Emojis mit einer sehr gut aussehenden Schriftart anzuzeigen.

https://steemit.com/technology/@phra/enable-emoji-support-on-gnu-linux-terminal

0
phra

Verwenden Sie in GNOME Terminal (es funktioniert auch in jeder anderen Anwendung) die folgende Tastenkombination:

  1. Schlagen Control-Shift-E, dann drücken Space.
  2. Sie sollten das Emoji Choice Popup sehen, in dem Sie Ihr Unicode-Zeichen auswählen können.

Emoji Choice on GNOME Terminal, Animals & Nature, Unicode special characters

Getestet auf Ubuntu Cosmic (18.10).

0
kenorb