it-swarm.com.de

Wie verschiebe ich beide Bedienfelder in GNOME nach unten?

Wie jeder weiß, gibt es in Ubuntu GNOME standardmäßig oben auf dem Bildschirm ein Bedienfeld mit einer Reihe von Menüs und Symbolen sowie unten eine Liste mit Fenstern usw.

Was ich tun wollte, war, beide nach unten zu verschieben, mit der Fensterliste und dem absoluten unteren Bildschirmrand und dem anderen Fenster direkt darüber.

Also habe ich die Ausrichtung beider Fenster auf "Unten" gesetzt, aber dadurch wurde das Fensterlistenfenster zum höchsten oberen Fenster.

Ich habe dies behoben, indem ich alles manuell zwischen den Fenstern verschoben und vertauscht habe, was in Ordnung war, bis ich meinen Computer neu gestartet habe, was dazu führte, dass sie wieder vertauscht wurden. Die Fensterliste befindet sich nun über dem anderen Fenster.

Gibt es eine Möglichkeit, die Fensterliste dauerhaft als unterste festzulegen?

4
user9069

Versuchen Sie dies mit beiden Bedienfeldern am unteren Rand:

  1. Drücken Alt + F2 und tippe gconf-editor
  2. Navigiere zu /apps/panel/general
  3. Doppelklicken Sie in der Liste auf der rechten Seite auf den Eintrag toplevel_id_list
  4. Wechseln Sie die beiden Elemente mit den Auf-/Ab-Tasten (in meinem Fall habe ich von bottom_panel_screen0 top_panel_screen0 auf top_panel_screen0 bottom_panel_screen0 gewechselt):

    enter image description here

  5. Schließen Sie den gconf-editor, melden Sie sich ab und wieder an.
2
htorque

Ich habe gerade ein Upgrade auf 13.04 durchgeführt, aber ich verstehe, dass all diese Informationen für Leute ab 12.04 funktionieren, die sich dafür entschieden haben, bei gnome-panel zu bleiben.

Es hat alles mit dem zu tun Alt Taste und Links-/Rechtsklick in der richtigen Reihenfolge.

  • zum Ziehen der Symbolleiste nach unten/links/rechts klicken Alt dann mit der linken Maustaste klicken und nach unten/links/rechts ziehen.

    Das geht auch so: Cursor auf Icon-Leiste/Linksklick/Klick setzen AltKlicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften/Ausrichtung aus.

  • klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Anwendungen oder Orte, um auf alacarte [Hauptmenü] zuzugreifen, um Dinge zu verschieben, z

  • symbol aus der Leiste entfernen: drücken Alt Klicken Sie dann mit der linken Maustaste auf das Symbol und klicken Sie sofort mit der rechten Maustaste auf Aus dem Panel entfernen

  • oder füge mehr hinzu und entferne den Hover auf der Icon-Leiste und Linksklick/Drücken Alt/ Rechtsklick zu Panel oder Eigenschaften hinzufügen

1
shantiq

Nun, fügen Sie einfach das WindowLIst-Applet zum unteren Bedienfeld hinzu (Rechtsklick auf das untere Bedienfeld, Applet hinzufügen) und fertig. Sie möchten wahrscheinlich alle oberen Bedienfeld-Applets auf das untere Bedienfeld setzen und das obere Bedienfeld entfernen

1
Uri Herrera

Wenn Sie ALT drücken, während Sie die linke Maustaste auf einem Bedienfeld gedrückt halten, können Sie es in eine beliebige Ecke des Bildschirms ziehen.

Nach einigen Tests bleibt der letzte Bereich, den Sie an den unteren Bildschirmrand ziehen, unten. Also einfach ALT + Klick auf die Fensterliste, zieh sie nach oben, zieh sie zurück nach unten und sie sollte dort bleiben.

1
Javier Rivera