it-swarm.com.de

Zeichen in E-Mails werden wie folgt angezeigt: = E2 = 80 = 99

Ich habe vor kurzem eine E-Mail verschickt, die die falschen Zeichendarstellungen enthielt. Die E-Mail selbst ist ein Newsletter, der über Google Mail verschickt wird, und das Problem scheint nicht allzu oft aufzutreten. Der Empfänger schickte mir die E-Mail, die er erhalten hatte (er hatte sie auf einem iPad gelesen).

Zum Beispiel der folgende Text:
After Sri Lanka’s experiment with protectionism under the Sri Lanka Freedom Party in the 1970s failed, Wickremesinghe’s uncle, former President J.R. Jayawardena, initiated a massive liberalization drive in 1977, following a landslide election victory.

wurde angezeigt als:
After Sri Lanka=E2=80=99s experiment with protectionism under the Sri Lanka= Freedom Party in the 1970s failed, Wickremesinghe=E2=80=99s uncle, former President= J.R. Jayawardena, initiated a massive liberalization drive in 1977, following =E2=80=8B=E2=80=8B a landslide election victory.

Diese E-Mail wurde folgendermaßen erstellt: Zuerst habe ich die E-Mail auf meinem persönlichen Yahoo-Konto erstellt und an ein Google Mail-Unternehmenskonto gesendet. Es wurde vom Google Mail-Konto an diesen Empfänger weitergeleitet.

Als ich meine gesendeten Mails bei Yahoo abgerufen habe, sah alles gut aus. Ich bemerkte jedoch, dass die rohe Nachricht überall diese seltsame Formatierung aufwies.

Ich habe jedoch keine Ahnung, was es verursacht haben könnte. Ein wenig googeln sagte mir, dass es sein könnte, dass Content-Transfer-Encoding auf quoted-printable gesetzt ist. Beim Überprüfen der E-Mail-Header wird tatsächlich quoted-printable festgelegt.

Die restlichen E-Mail-Header lauten wie folgt (vertrauliche Informationen wurden hinzugefügt):

MIME-Version: 1.0 Received: by 10.200.58.130 with HTTP; Mon, 3 Jul 2017 19:08:12 -0700 (PDT) Date: Tue, 4 Jul 2017 07:38:12 +0530 Delivered-To: [email protected] Message-ID: <[email protected]om> Subject: Second Update - 04.07.2017 From: T... T... <[email protected]> To: f... <[email protected]> Content-Type: multipart/alternative; boundary="001a11455b06085fd30553745b69"

--001a11455b06085fd30553745b69 Content-Type: text/plain; charset="UTF-8" Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

6
Umar Ghouse

In Ihrem Beispieltext verwenden Sie ein typografisches Apostroph, das mit einer kleinen Kurve.

Sie sollten einen Schreibmaschinen-Apostroph verwenden, der etwas geradliniger aussieht.

'

Wie Sie beim Wert "Content-Transfer-Encoding" bemerkt haben, geschieht dies, wenn ein Sonderzeichen verwendet wird, das nicht mit der 7-Bit-Codierung codiert werden kann, und daher die Codierung in Anführungszeichen erzwingt.

Jeder E-Mail-Client verfügt über unterschiedliche Funktionen, was und wie ich anzeigen kann. Sie müssen im Wesentlichen für den kleinsten gemeinsamen Nenner bauen.

Weitere Informationen finden Sie in der RFC1341 Spezifikation für Content-Transfer-Encoding

2
larsen161