it-swarm.com.de

Wie versende ich eine E-Mail mit Bildern (eingebettet) in Google Mail?

Es gibt keine Schaltfläche zum Einfügen von Bildern, die beim Erstellen einer E-Mail verwendet werden kann. Ich möchte Bilder in E-Mail-Inhalte einfügen, wie wir es mit Outlook tun.

6
Nam G VU

So aktualisieren Sie die Dinge für die neue Google Mail-Oberfläche (Stand April 2013):

Sie haben einige Möglichkeiten:

  • Ziehen Sie das Bild aus dem Finder/Explorer und legen Sie es direkt in Ihrer Nachricht ab.

  • Bewegen Sie die Maus über das + -Zeichen am unteren Rand der Nachricht. Daraufhin wird ein Menü "Einfügen" mit einigen Optionen für Fotoquellen angezeigt. Wählen Sie das Kamerasymbol und suchen Sie die Datei auf Ihrem Computer.

  • Verwenden Sie den Vorschlag von yifei, zur alten Erstellungsmethode zurückzukehren (Dies ist wahrscheinlich nur eine Übergangsoption, sodass sie jederzeit entfernt werden kann.)

5
eisb

Sie können dies in den Labors aktivieren:

http://gmailblog.blogspot.com/2009/04/new-in-labs-inserting-images.html

Aktivieren Sie "Bilder einfügen" auf der Registerkarte Labs unter Einstellungen

Hoffe das hilft.

14
Whitingx

Es gibt verschiedene Verfahren, um Bilder in den GMail-Nachrichtentext einzufügen. Einige davon habe ich unten aufgeführt:

  1. Sie können die Lab-Funktion "Einfügen von Bildern" verwenden, um Bilder in Ihren Nachrichtentext einzufügen (erwähnt durch Whitingx ).
  2. Lesen Sie diesen nützlichen Beitrag von Lifehacker : Einfügen von Bildern und anderem HTML in Google Mail
    Diejenigen unter Ihnen, die versucht haben, ein Bild oder eine Tabelle in Google Mail einzufügen, haben wahrscheinlich bemerkt, dass Google Mail eingebettetes HTML nicht zulässt (zumindest nicht im herkömmlichen Sinne). Um HTML einzubetten, müssen Sie das gerenderte HTML von einer vorhandenen Webseite oder dem WYSIWYG-HTML-Editor kopieren und dann in Google Mail einfügen. Auf diese Weise können Sie ganz einfach Ihre eigenen Tabellen, Divs, Bilder usw. in Google Mail einfügen.
  3. Kopieren Sie das Bild einfach von überall und fügen Sie es in den Nachrichteneditor von GMail ein.
6
chanchal1987
  1. Gehen Sie zu Ihrer Google Mail-Seite
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Google Mail-Seite auf "Einstellungen".
  3. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Feld "Einstellungen" auf "Labs".
  4. Scrollen Sie durch die Liste der Optionen, bis Sie zu "Einfügen von Bildern" kommen. (Es war ein langer Weg in meinem System.)
  5. Klicken Sie auf "Aktivieren".
  6. Klicken Sie unten auf der Seite auf die Schaltfläche "Änderungen speichern".

Jetzt können Sie Bilder in eine E-Mail-Nachricht einfügen.

  1. Öffnen Sie Google Mail, um eine Nachricht zu verfassen.
  2. Der leeren Nachricht wird jetzt ein Symbol in der Standardreihe der Bearbeitungssymbole hinzugefügt. Wenn Sie genau hinschauen, sieht es aus wie ein paar Hügel. Oder platzieren Sie den Mauszeiger über das neue Symbol. In einem kleinen Meldungsfeld wird "Bild einfügen" angezeigt.
  3. Klicken Sie auf dieses Symbol und Sie erhalten ein Fenster, in dem Sie entweder auf Ihrem Computer nach einer hochzuladenden Bilddatei suchen oder die URL einer im Internet befindlichen Bilddatei eingeben können.
  4. Sobald die Bilddatei gefunden wurde, klicken Sie auf "Bild hinzufügen".

Viel Glück

2
Soheila

Wenn Sie die neue Google Mail-Benutzeroberfläche zum Erstellen von Inhalten verwenden, befindet sich rechts unten eine Pfeilschaltfläche. Klicken Sie darauf, um zur alten Mode zu wechseln.

  1. Bearbeiten Sie Ihren HTML-Code in einem Texteditor und zeigen Sie ihn in einem beliebigen Browser wie Chrome/Firefox in der Vorschau an.
  2. Im Browser Ctrl+A Um alle auszuwählen, wechseln Sie zu Google Mail. Fügen Sie es in Ihren E-Mail-Text ein.
  3. Die Bilder sollten jetzt als Platzhalter in Ihrer E-Mail angezeigt werden. Klicken Sie auf den Bildplatzhalter, um ihn auszuwählen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Bild einfügen" in der Symbolleiste. Laden Sie das Bild von Ihrer Festplatte als Inline-Bild per E-Mail hoch.
  4. Tun Sie dies für alle Bilder.
2
yifei