it-swarm.com.de

Wie verschiebe ich einen durchsuchungsgefilterten Satz von E-Mails in einen anderen Ordner?

Ich versuche, meinen überfüllten Google Mail-Posteingang zu bereinigen. Mein erster Schritt besteht darin, die Übersichtlichkeit zu verbessern, indem ich sie in Ordner verwandter E-Mails aufteile. Auf diese Weise kann ich eingehende E-Mails entsprechend behandeln und die älteren E-Mails in Blöcken angreifen, sobald ich darauf zugreifen kann.

Mein Problem wird im Folgenden detailliert beschrieben. Im Wesentlichen lautet es jedoch "Wie verschiebe ich eine nach Suchkriterien gefilterte Gruppe von E-Mails in einen anderen Ordner?". Nicht ins Archiv. Sie müssen nicht nur beschriftet werden (was auch durch Ziehen und Ablegen möglich ist). Verschieben aus dem Posteingang in einen anderen bestimmten Ordner in meiner eigenen Ordnerhierarchie - und nicht alle E-Mails in meinem Posteingang, sondern nur die angegebenen (im Gegensatz zu diesem Beitrag: Verschieben aller (nicht nur angezeigten)) E-Mails in Google Mail in einen anderen Ordner? ).

Hier sind die Details (aka, was ich bereits weiß, wie man es macht):

Es ist einfach, eine Reihe von E-Mails auf einer bestimmten Seite zu überprüfen. Wenn Sie bestimmte E-Mails (beispielsweise von einem bestimmten Absender in diesem Beispiel) aus dem Posteingang auswählen möchten, können Sie einen Suchfilter verwenden.

Sie können die vom Filter ausgewählten E-Mails auch auf ähnliche Weise wie im Posteingang überprüfen.

Das Problem ist, dass sich die Schaltfläche Verschieben jetzt von einem Bild eines Ordners mit dem Dropdown-Menü zur Auswahl des Ordners in eine Schaltfläche mit dem Text " In den Posteingang verschieben". Die Nachrichten befinden sich bereits in meinem Posteingang. Ich versuche, sie in einen anderen Ordner zu verschieben . Das ist es, was die meisten Menschen die meiste Zeit tun würden. Dies ist jedoch die einzige Funktionalität, die weggenommen wurde.

Wie verschiebe ich diese E-Mails in einen Ordner?

Es wäre auch praktisch, wenn Sie mehr als eine Seite lang E-Mails verschicken könnten. FWIW, die bisher auf dieser Site veröffentlichten Qs und As (und andere, wie hier: http://www.justanswer.com/computer/4e06z-gmail-how-move-large-number-emails-folder .html ) beantworte diese Frage nicht, zumindest nicht, was ich gefunden habe.

Wenn es einen anderen Artikel oder eine andere Version gibt oder mir etwas Offensichtliches fehlt, ist das in Ordnung. Ich bin nicht stolz Sag mir, dass es einfach ist. So viel besser.

Ich möchte nur eine Antwort, da der Grund, warum mein Posteingang nicht mehr verwaltet werden kann, darin besteht, dass ich keine habe.

Mein Setup: Chrome unter Win 7.

18
Todd

Der Schlüssel liegt in der Beschriftung und Archivierung.

Jede neue Nachricht beginnt mit dem Posteingangsetikett und dem E-Mail-Etikett.

Neue Etiketten können beim Eingang der E-Mail über einen Filter oder manuell durch Auswahl einer Nachricht und Hinzufügen eines Etiketts über die Dropdown-Liste "Etikett" oder durch eine Kombination aus Hinzufügen eines Etiketts und Archivieren über die Dropdown-Liste "Verschieben nach" hinzugefügt werden.

Ein wichtiger Bestandteil von Google Mail ist die Tatsache, dass jede Nachricht mehrere Bezeichnungen haben kann. Das ist besser als ein Ordner.

Wenn Sie eine Nachricht/Konversation archivieren, wird die Posteingangsbezeichnung von der Nachricht entfernt und die anderen Bezeichnungen bleiben erhalten. Wenn Sie anfangen zu archivieren, sind Sie

Um sie von der Startseite von Google Mail zu verschieben, müssen Sie sie archivieren. Die Beschriftungen an der Seite des Bildschirms sind nur eine einfache Möglichkeit, alle Nachrichten mit dieser Beschriftung anzuzeigen. Es werden Nachrichten mit der Posteingangsbezeichnung, Nachrichten mit nur dieser Bezeichnung und Nachrichten mit mehreren Bezeichnungen gefunden.

Der angezeigte Befehl zum Verschieben in den Posteingang fügt den Nachrichten tatsächlich die Posteingangsbezeichnung hinzu, wodurch die Archivierung der Nachricht im Wesentlichen aufgehoben wird.

11
mhoran_psprep

Was ich getan habe, ist das

  1. Führen Sie Ihre Suche in Google Mail durch.
  2. Wählen Sie die E-Mails aus.
  3. Klicken Sie auf Posteingang (Sie sollten die ausgewählten E-Mails sehen können (hervorgehobene E-Mails).)
  4. Jetzt sehen Sie die Option In Ordner verschieben. Verschieben Sie Ihre E-Mails jetzt in den Ordner.

Dies ist nur eine Problemumgehung.

6
IncredibleHR

Ich habe auch immer versucht, das herauszufinden! Dies ist, was schließlich für mich gearbeitet hat.

Ich filtere Nachrichten von einer bestimmten Person, sagen wir, mein Vater. Sobald ich die Liste aller E-Mails von ihm habe, wähle ich alle aus (und klicke dann in das gelbe Benachrichtigungsfeld, dass ich buchstäblich ALLE auswählen möchte und nicht nur, was auf der Seite angezeigt wird) und archiviere sie. Dann füge ich das Etikett "Dad" hinzu.

Dadurch werden sie automatisch aus Ihrem Posteingang in den Ordner verschoben (der automatisch erstellt wird, wenn ein Etikett erstellt wird), da Sie angegeben haben, dass Sie dies nicht tun Sie möchten sie im Posteingang haben, aber Sie haben auch eine bestimmte Bezeichnung angegeben. Dies führt dazu, dass Google Mail sie alle in diesen Ordner verschiebt.

Hoffe das hilft!

4
Heather
  • klicken Sie auf den Labelnamen, um E-Mails mit diesem Label anzuzeigen
  • klicken Sie auf "Alles auswählen"
  • klicken Sie auf 'Alle x Konversationen auf dieser Seite sind ausgewählt. Wählen Sie alle xxx Unterhaltungen in "label" am oberen Rand der ersten Nachricht aus
  • verwenden Sie die Schaltfläche Labels, um ein neues Label anzuwenden

Quelle: https://productforums.google.com/forum/#!topic/gmail/jBBcSUU07Hc

0

Nachdem Sie Ihre Suche abgeschlossen haben, müssen Sie einige oder alle der zurückgekehrten Konversationen überprüfen. Sobald Sie einige überprüft haben, sollten Sie ein Dropdown-Menü "Labels" haben.

In dem Labels Im Menü sollten Sie alle Ihre Labels sehen: die, die Sie erstellt haben, sowie spezielle System-Labels.

Neben jedem Etikett befindet sich ein Kontrollkästchen in einem von drei Zuständen:

  • leer - Keine der von Ihnen ausgewählten Konversationen hat dieses Label
  • bindestrich - Einige, aber nicht alle der von Ihnen ausgewählten Konversationen haben diese Bezeichnung
  • check - Alle von Ihnen ausgewählten Konversationen haben dieses Label

Deaktivieren Sie alle Labels, für die Sie keine ausgewählten Konversationen wünschen. Aktivieren Sie alle Bezeichnungen, die die ausgewählten Konversationen haben sollen. Belassen Sie die gestrichelten Beschriftungen dort, wo Sie möchten, dass diese in den bereits vorhandenen Konversationen verbleiben und nicht in den Konversationen, in denen sie nicht vorhanden sind. Klicken Sie anschließend auf "Übernehmen".

Wenn Sie nach dem Aktivieren des Kontrollkästchens "Alle auswählen" die Option "20 Konversationen ausgewählt" und den Link "Alle Konversationen auswählen, die mit dieser Suche übereinstimmen" verwenden möchten, erhalten Sie mehr Ergebnisse gleichzeitig ähnlich. Klicken Sie auf den Link, um die Konversationen auf anderen Seiten auszuwählen.

Die Frage, auf die Sie verlinken, hat die Lösung. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie zuerst suchen müssen.

0
ale