it-swarm.com.de

Wie melde ich mich automatisch bei Google Mail ab, behalte aber die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei und erinnere mich zwischen den Browsersitzungen an meinen Computer?

Ich verwende die Zwei-Faktor-Authentifizierung von Google Mail (mit Firefox). Ich möchte, dass bestimmte vertrauenswürdige Computer (in allen Browsersitzungen) gespeichert werden, damit ich sie nicht jedes Mal verwenden muss, wenn ich mich auf diesen Computern bei Google Mail anmelde. Soweit ich das beurteilen kann, müssen dazu die Cookies von Google Mail in allen Browsersitzungen gespeichert werden. Aus Sicherheits- und Datenschutzgründen möchte ich, dass sich Google Mail automatisch abmeldet, wenn ich meinen Browser schließe. Soweit ich das beurteilen kann, müssen die Cookies von Google Mail zwischen den Browsersitzungen gelöscht werden.

Gibt es irgendeinen Weg zu:

(a) Löschen Sie die Cookies von Google Mail zwischen den Browsersitzungen, ohne dass sich Google Mail 2FA an meinen Computer erinnert
(b) Speichern Sie die Cookies von Google Mail zwischen den Browsersitzungen, aber melden Sie sich trotzdem ab, wenn ich meinen Browser schließe.

2
tparker

Ich fürchte, Sie können Ihren Kuchen nicht haben und ihn auch essen. Woher weiß Google, dass es sich um denselben Computer handelt? Selbst wenn ja, woher wissen sie, dass Sie ein Benutzerkonto sind? Sie können sich nicht auf die IP-Adresse verlassen, da sich diese ändern. Das einzige, was vernünftig ist, sind Cookies, da Sie wahrscheinlich die physische Maschine vor schlechten Akteuren schützen. (Andernfalls haben Sie mehr Probleme als nur den Zugriff auf Ihre E-Mail-Mailbox zu verweigern.)

Ich fürchte also, nein, es gibt keine Möglichkeit, das zu tun, was Sie wollen. Sie können entweder die Cookies löschen oder 2FA auf diesem Computer bei der nächsten Anmeldung umgehen, jedoch nicht beide.

1
ale