it-swarm.com.de

Wie entferne ich "Im Namen von" aus meinen gesendeten Google Mail-Nachrichten?

Ich habe ein Google Apps-Konto mit einer primären Domain und einer sekundären Alias-Domain (sagen wir beispiel.de und beispiel.de). Wenn ich E-Mails von der Alias-Domain sende, sieht die empfangende Person den Absender als "[email protected] im Namen von [email protected]", was etwas chaotisch ist. Wie werde ich das los?

47
x3ja

Dazu müssen Sie Google Mail so einrichten, dass E-Mails über einen "externen" Mailserver gesendet werden. Da die Alias-Domain jedoch bereits bei Google registriert ist, können Sie diesen "externen" Server tatsächlich auf ihre Server einstellen, damit er einwandfrei funktioniert!

  • Google Mail -> Einstellungen -> Konten -> Informationen bearbeiten (über Alias-Konto) -> Nächster Schritt -> Über SMTP-Server von example.com senden (empfohlen für professionelle Domains) ...
  • SMTP-Server: smtp.gmail.com, Port 465
  • Benutzername: [email protected] (Hinweis: Nicht das Alias-Domain-Login, sondern Ihr Haupt-Gmail-Login)
  • Passwort: (Passwort für das obige Konto)
  • Wählen Sie beim Senden von E-Mails Immer sichere Verbindungen (SSL) verwenden.

Wenn Sie diese andere Domain nicht als Alias ​​hinzugefügt haben und nur von einer zusätzlichen E-Mail-Adresse senden, müssen Sie über die E-Mail-Server dieser anderen Domain senden.

(Ja, ich weiß, dass ich meine eigene Frage beantwortet habe, aber ich brauchte ein Alter, um das herauszufinden, also wollte ich es teilen!)

38
x3ja

Sie können die Durchsendefunktion von Google Mail verwenden. Bearbeiten Sie unter Einstellungen -> Konten und Importieren die betreffende E-Mail-Adresse und wählen Sie bei Aufforderung "E-Mail über SMTP-Server von example.com senden". Nach dem Konfigurieren der SMTP-Servereinstellungen sollten Sie einsatzbereit sein.

4
bdonlan

Hier ist meine Zusammenfassung, warum die akzeptierte Antwort sowohl funktioniert als auch nicht:

http://www.stavros.io/posts/how-properly-configure-google-apps-email/

Grundsätzlich müssen Sie die Felder SPF und DKIM so einstellen, dass "via" nicht mehr angezeigt wird. Es gibt einen Fehler, der "via" entfernt, wenn Sie keinen der beiden gesetzt haben, aber das ist nur ein Fehler, und Sie sollten auf jeden Fall beides setzen, um die Zustellbarkeit zu gewährleisten. Auf diese Weise können Sie die Anzeige "Im Auftrag von" in Google Mail ordnungsgemäß entfernen.

Was Stavros vorschlug, verbessert die zuverlässige Zustellung unserer E-Mails an alle externen Domänen erheblich und führt dazu, dass sie nicht zu Spam werden.

Um es endgültig zu beenden, habe ich in Gsuite Admin unter " https://admin.google.com/ac/apps/gmail/ enduseraccess" die wichtige Option "Externe Gateways pro Benutzer zulassen" aktiviert "

Dies geschieht unter der E-Mail, die wir hinzufügen. Nachdem Sie auf Next Step (Nächster Schritt) geklickt und nicht nur als Saved (Gespeichert) -Option aktualisiert haben, wird ein weiterer Bildschirm mit den Anmeldedaten des SMTP-Servers für die ausgehende Domain angezeigt. Dort können Sie die E-Mail erneut eingeben userid @ aliasdomain name und password.

Dies stellte schließlich sicher, dass die E-Mails immer als user @ aliasdomain ausgegeben werden, ohne dass die empfangenden Outlook-Clients im Namen von oder über angezeigt werden.

Ich denke, die Schritte, von denen Stavros geraten hat, sind auch auf DNS-Ebene erforderlich, aber er hat möglicherweise angenommen, dass dieser Schritt bereits aktiviert ist, und obwohl SMTP-Details angegeben wurden, wird sie im Namen des Benutzers angezeigt.

Was also in Ihrem Fall fehlt, könnte die Aktivierung von "Allow Per User External Gateways" sein.