it-swarm.com.de

Wie entferne ich einen Kontakt aus der Google Mail-Chatliste, ohne den Kontakt zu blockieren oder zu löschen?

Unter "Einstellungen"> "Chat" ist die Option "Nur Personen, denen ich ausdrücklich zugestimmt habe, mit mir zu chatten und zu sehen, wann ich online bin" aktiviert.

Ich möchte wissen, wie ich Chat-Berechtigungen für jemanden, den ich zuvor zugelassen habe, widerrufen kann, ohne auf "Blockieren" zu klicken (Blockieren im gesamten Google-Werbenetzwerk - siehe http://google.com/support/chat/bin/). answer.py?hl=de&answer=161879 ) und ohne sie aus meiner Kontaktliste zu löschen (damit ich sie erneut zum Chatten einladen oder ihre Anfrage zum Chatten mit mir genehmigen oder sehen muss, wann ich bin online).

8
jsejcksn

Ich habe den größten Teil dieses Nachmittags mit diesem Problem zu kämpfen. Es gibt mehrere Iterationen dieser Frage in den Support-Foren, und ich habe bisher keine einzige zufriedenstellende Antwort gesehen. Aber ich bin auf eine Lösung gestoßen. Andere befanden sich an der Schwelle zur Lösung, indem sie vorschlugen, die einzelnen Kontakte, die Sie entfernen möchten, aus den Kontakten zu löschen und neu zu erstellen, wenn Sie sie als E-Mail-Kontakte beibehalten möchten.

Diese Lösung funktioniert dahingehend, dass nach dem Ausführen Folgendes zutrifft: (1) Ihr Chat- oder Google Talk-Status wird nur angezeigt, wenn Sie diese Person eingeladen oder ihre Einladung angenommen haben, und (2) niemand wird dazu in der Lage sein um Ihnen Sofortnachrichten zu senden, ohne dass Sie diese Person zuerst einladen oder deren Einladung annehmen.

Die beste Möglichkeit, diese Lösung durchzuführen, ist ein sekundärer Browser, falls vorhanden, da alle Cookies, der Cache und der Verlauf im Browser gelöscht werden müssen. Dies ist möglicherweise nicht unbedingt erforderlich, aber ich habe die Lösung ohne diesen Schritt nicht getestet.

Warnung: Bei dieser Lösung muss der Benutzer alle Kontakte sichern, alle Kontakte löschen und anschließend wiederherstellen. Ich habe dies mit drei meiner Google Mail-Konten durchgeführt und alle Kontakte wurden ohne Probleme wiederhergestellt. Dies geschieht jedoch auf eigenes Risiko.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Mail-Konto an.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen/Chat und bestätigen Sie, dass die Option "Nur Personen, denen ich ausdrücklich zugestimmt habe, mit mir zu chatten und zu sehen, wann ich online bin" aktiviert ist.
  3. Chat abmelden.
  4. Öffnen Sie Kontakte, wählen Sie Exportieren (oben rechts), wählen Sie "Alle (Alle Kontakte)", stellen Sie sicher, dass "Google CSV" ausgewählt ist, und klicken Sie auf "Exportieren". Speichern Sie die Datei an einem Ort, an dem Sie sie leicht finden können.
  5. Klicken Sie im linken Bereich auf "Alle Kontakte", klicken Sie im mittleren Bereich auf "Auswählen: Alle" und klicken Sie im rechten Bereich auf "Kontakte löschen". Bestätigen Sie den Löschvorgang.
  6. Beenden Sie Kontakte und öffnen Sie es erneut, um zu bestätigen, dass Sie 0 Kontakte in allen Gruppen haben.
  7. Schließen Sie alle von Ihnen verwendeten Instanzen des Browsers (im Idealfall bestätigen Sie im Task-Manager, dass der Vorgang für den Browser beendet wurde. Dies gilt für PCs).
  8. Öffnen Sie den Browser erneut, löschen Sie den gesamten Verlauf, den Cache und die Cookies.
  9. Schließen Sie den Browser und öffnen Sie ihn erneut.
  10. Melden Sie sich bei Google Mail an.
  11. Klicken Sie im Chat auf "Optionen" und wählen Sie "Alle Kontakte" in "In Chat-Liste anzeigen" aus (möglicherweise werden zu diesem Zeitpunkt noch Namen in der Liste angezeigt - machen Sie sich keine Sorgen).
  12. Klicken Sie auf Kontakte. Wenn sich in einer der Kontaktgruppen Kontakte befinden, wählen Sie alle aus und löschen Sie sie erneut. (In meinem Fall haben sich aus irgendeinem Grund ein paar Namen eingeschlichen.)
  13. Wählen Sie "Importieren" im rechten Bereich.
  14. Klicken Sie auf "Datei auswählen" und suchen Sie die exportierte Kontaktliste (Standardname ist "google.csv").
  15. Wählen Sie NICHT "Diese importierten Kontakte auch hinzufügen zu ...". Die exportierten Kontakte enthalten Gruppeninformationen. Alle Gruppen werden so wiederhergestellt, wie sie vor dem Löschen vorhanden waren.
  16. Klicken Sie auf "Importieren".
  17. Fahren Sie den Browser herunter, öffnen Sie ihn erneut und melden Sie sich wieder bei Google Mail an.
  18. Wenn Ihre Chat-Liste leer ist, sind Sie an diesem Punkt fertig. In meinem Fall war dies nicht der Fall, aber ich bestätigte, dass die Personen in der Liste zu diesem Zeitpunkt meinen Onlinestatus nicht sehen konnten. Wenn sie versuchten, mir einen Chat zu senden, wurde ich im Chat-Fenster gefragt, ob ich dies tun möchte wollte ihre Einladung annehmen. Wenn Sie auf "Nein" klicken, werden sie nicht zur Liste hinzugefügt, und sie können meinen Onlinestatus nicht sehen oder ohne eine akzeptierte Einladung mit mir chatten. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diese Phantom-Chat-Liste zu löschen: 18a. Bewegen Sie den Mauszeiger über jeden verbleibenden Namen in der Chat-Liste, klicken Sie mit der Maus auf "Mehr" und wählen Sie "Niemals anzeigen". Der interessante Teil ist, dass Sie zwar eine Bestätigung dieser Aktion in der oberen Leiste von Google Mail erhalten, den Namen jedoch nicht immer tatsächlich aus der Liste entfernen. Möglicherweise müssen Sie ein paarmal auf "Niemals anzeigen" klicken oder sich abmelden und wieder anmelden oder etwas anderes. Dies scheint ein Fehler zu sein. Eine Sache, die ich als funktionierend empfand, war, jemanden (irgendjemanden) zu bitten, mir eine Chat-Einladung zu senden, die Einladung abzulehnen und dann die Liste selbst zu leeren. Aber als ich mich wieder einloggte, hatte ich ein paar andere Phantomnamen. Ich habe mehrmals bestätigt, dass diese Personen meinen Onlinestatus nicht sehen oder mir keine Chats senden können, ohne mir zuvor eine Einladung gesendet zu haben.

Tut mir leid für die Ausführlichkeit dieses Artikels, aber das hat bei mir funktioniert und ich wollte es teilen. Viel Glück!

4
lisa

Bewegen Sie den Mauszeiger über den Namen der Person in der Chat-Liste, und das Feld mit den Kontaktinformationen wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Video & more“ und wählen Sie unter „In Chat-Liste anzeigen“ die Option „Niemals anzeigen“. Dadurch wird die Person aus der Chat-Liste entfernt. Sie können jedoch weiterhin mit ihr chatten, indem Sie zum Abschnitt "Kontakte" gehen.

3
Evan Brown

Wenn sie sagen, dass sie durch das Blockieren im gesamten Google-Werbenetzwerk blockiert werden, bedeutet dies, dass sie nicht mit Ihnen chatten können, unabhängig davon, ob Sie in Google Mail angemeldet sind, in iGoogle chatten oder den Gtalk-Desktop-Client verwenden. oder mit einem XMPP-Client eines Drittanbieters angemeldet. Sie können weiterhin Ihr Profil anzeigen, Ihnen E-Mails senden, auf Dokumente zugreifen, die Sie mit ihnen teilen usw. Mit der Blockierungsoption können Sie genau das tun, was Sie möchten. Wenn Sie erneut mit ihnen chatten möchten, ändern Sie die Einstellung von "Gesperrt" in "Anzeigen" und Sie sind wieder im Geschäft.

2
nhinkle

Für das, was Sie wollen, müssen Sie sie von Ihrer Liste entfernen. Löschen Sie einfach den Kontakt. Sie müssen darum bitten, erneut mit Ihnen zu chatten.

1
Brandi

Verwenden Sie einen Chat-Client wie Miranda oder Pidgin, um eine Verbindung zu gChat herzustellen, und löschen Sie dann den Kontakt von dort.

0
Mehrdad