it-swarm.com.de

Wie bleibe ich NICHT in Google Mail angemeldet?

Was mich stört, ist, dass Google Mail mich angemeldet hält, bis ich mich abmelde. Ich möchte, dass es mich nach einiger Zeit automatisch abmeldet. YouTube und andere Google-Konten können angemeldet bleiben, aber insbesondere bei Google Mail kann ich mich nicht sicher fühlen, angemeldet zu bleiben.

Ich sehe keine Möglichkeit, dies in meinen Sicherheitseinstellungen des Google-Kontos festzulegen.

Vielleicht könnte dies durch Setzen der Ablaufzeit von Google Mail-Cookies geschehen ? Ich bin mir nicht sicher, wie ich es machen soll.

Google scheint die Sitzungslänge tatsächlich einzustellen , aber dies gilt wahrscheinlich nicht für Google Mail/normales Google-Konto (?)

1
Tomas

Sie haben drei Möglichkeiten:

1. automatische Abmeldung des Browsers beim Beenden

Indem Sie Ihren Browserverlauf entfernen, sobald Sie den Browser schließen, wird sichergestellt, dass niemand Ihren Verlauf sieht oder verwendet, wenn Sie denselben Computer freigeben. Sie müssen nach _inetcpl.cpl_ suchen. im Run-Menü - WINKEY + R - dort erhalten Sie das Menü mit den Internet-Eigenschaften, dort müssen Sie Browserverlauf beim Beenden löschen und dann OK

enter image description here

2. Cookie automatische Abmeldung durch Blockierung

Sie können die meisten Cookies blockieren, ohne sie von bestimmten Websites auszulassen. Mit diesen Ausnahmen können Sie sich automatisch von Google Mail oder anderen Webmails abmelden.

  • öffnen Sie auf Ihrem Computer Google Chrome
  • klicken Sie oben rechts auf das Menü
  • klicken Sie auf Einstellungen und dann auf Erweiterte Einstellungen anzeigen
  • klicken Sie im Abschnitt "Datenschutz" auf Inhaltseinstellungen
  • klicken Sie unter "Cookies" auf Ausnahmen verwalten
  • geben Sie den Site-Namen ein, für den Sie Cookies zulassen möchten. Um Cookies von einer gesamten Domain zuzulassen, fügen Sie [*.] vor dem Domainnamen ein. Zum Beispiel: [*.]google.com - dies erzeugt eine Ausnahme für:

    • _mail.google.com_
    • _drive.google.com_
    • _calendar.google.com_
  • sie können auch eine IP-Adresse oder eine Webadresse eingeben, die nicht mit http/https beginnt.

  • über das Menü können Sie auswählen, ob die Site Cookies setzen kann. Wenn Sie Beim Beenden löschen auswählen, werden die Cookies jedes Mal gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen, und auch Ihre E-Mail-Sitzung wird beendet

3. Auto-Logoff-Erweiterung

Die Auto Logout-Erweiterung meldet Sie beim Schließen aller Browserfenster automatisch von allen angemeldeten Konten ab, falls Sie vergessen, sich abzumelden. Diese Erweiterung wird für die Verwendung auf gemeinsam genutzten Computern empfohlen, um die Sicherheit verschiedener Konten zu gewährleisten. Sie müssen nur die Erweiterung hinzufügen. Diese Erweiterung meldet sich einfach von Websites ab, sobald Sie Google Chrome schließen. Das bedeutet, dass Sie sich jedes Mal anmelden müssen, wenn Sie Ihren Browser Chrome öffnen

https://chrome.google.com/webstore/detail/

2
user0

Es ist nicht möglich, auf YouTube (auf einem PC) angemeldet zu bleiben, aber nicht auf Google Mail. Solche selektiven Logins sind nicht vorgesehen. Es gibt auch keine Funktion wie eine automatische Abmeldung. Die Sitzung läuft nicht von alleine ab. Sie müssen sich manuell abmelden. Um beim erneuten Öffnen Ihres Browsers abgemeldet zu bleiben, aktivieren Sie die Funktion "Cookies beim Beenden löschen".

Auch auf einem mobilen Gerät gibt es keine Möglichkeit, sich bei den vorinstallierten Google Apps abzumelden. Sobald Sie sich angemeldet haben, bleiben Sie für immer angemeldet, bis Sie Ihr Gerät zurücksetzen. oder ändern Sie Ihr Passwort. Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie Apps von Drittanbietern oder eine andere Google-App verwenden, die deinstalliert werden kann, oder wenn Sie sich über Ihren Browser angemeldet haben.

1
nitishkapur

Kurze Antwort

Es ist nicht möglich, sich von einem einzelnen Google-Dienst abzumelden und bei einem anderen Google-Dienst angemeldet zu bleiben.

Erläuterung

Die meisten Google-Apps verwenden dieselben Anmeldeinformationen, sodass wir nach der Anmeldung bei einem Dienst zu einem anderen Dienst wechseln können, ohne uns erneut anmelden zu müssen. Das Gleiche gilt jedoch auch für den Fall, dass wir uns bei einem Dienst abmelden Sie müssen sich bei den anderen Diensten nicht abmelden.

Die Problemumgehung besteht aus zwei Teilen:

  • Erstens: Verwenden Sie zwei verschiedene Konten, eines für Google Mail und eines für die anderen Dienste
  • Zweitens: Verwenden Sie zwei verschiedene Webbrowser-Profile oder zwei verschiedene Webbrowser, einen für Google Mail und einen für das Google-Konto, das für die anderen Dienste verwendet werden soll.

Verweise

0
Rubén