it-swarm.com.de

Werden gelöschte Google Mail-Nachrichten von Google-Servern gelöscht?

Wenn ich eine E-Mail-Nachricht aus meinem Google Mail-Posteingang lösche, wird sie auch von den Servern bei Google gelöscht und entfernt?

Dies bedeutet, dass ich es gelöscht habe, weil ich wusste, dass ich es wollte und sicher war und dass ich keine Kopie davon in einem anderen Label/Ordner in meinem Konto habe.

Was passiert mit den gelöschten E-Mails?

3
Ant's

Es gibt mehrere Ebenen für "Löschen", und Sie müssen Google fragen, wie weit sie gegangen sind, als Sie auf die Schaltfläche "Löschen" geklickt haben.

  1. Die Datei (das ist eigentlich eine E-Mail-Nachricht) wird aus Ihrem Posteingang in einen "Papierkorb" -Ordner in Ihrem Konto verschoben. Dadurch wird es aus Ihrem Posteingang entfernt, aber Sie können es trotzdem ganz einfach wiederherstellen.
  2. Die Datei wird vollständig von Ihrem Konto entfernt. In diesem Fall ist es möglicherweise noch irgendwo auf den Google Mail-Servern vorhanden, aber Sie müssen sich an Google wenden, damit es wiederhergestellt wird. Ich weiß nicht, ob dies der Fall ist, aber es ist eine vernünftige Annahme.
  3. Die Datei wird von den Google Mail-Servern entfernt. In diesem Fall wurde es möglicherweise vor dem Löschen gesichert.
  4. Die Datei wird aus allen Sicherungen entfernt. In diesem Fall ist die Mail in jeder Hinsicht verschwunden.

Dies bezieht sich nicht auf die Verwendung der forensischen Datenwiederherstellung zur Analyse der Festplatte des Servers zur Wiederherstellung einer gelöschten Datei. Angesichts des Datenvolumens, das über Google Mail übertragen wird, gehe ich jedoch davon aus, dass gelöschte Dateien recht schnell überschrieben werden.

8
ChrisF

Realistisch gesehen sind die einzigen Personen, die es genau wissen, die Personen, die die Server von Google Mail betreiben. Angenommen, die Google Mail-Software hat Ihrer Aufforderung zum Löschen der Nachricht entsprochen und diese sofort von der Festplatte des Servers gelöscht, ist die Frage nach Sicherungen weiterhin offen.

Ich wäre allerdings erstaunt, wenn Google Mail dies tatsächlich tun würde. Ich sage nicht, dass Google alle Ihre gelöschten E-Mails speichert und sie bis spät in die Nacht alleine liest, aber es scheint viel wahrscheinlicher, dass alle E-Mails, die bei Google Mail ankommen, mindestens für aufbewahrt werden einige Zeit, auch nachdem der Benutzer das Löschen angefordert hat. Der fragliche Zeitraum kann Stunden oder Jahre sein, das kann nur Google mit Sicherheit sagen.

7
Andrew Lambert

Die Nutzungsbedingungen sind ganz klar:

Nachdem Sie Informationen aus unseren Diensten gelöscht haben, löschen wir möglicherweise nicht sofort restliche Kopien von unseren aktiven Servern und entfernen möglicherweise keine Informationen aus unseren Sicherungssystemen.

Daher speichert Google möglicherweise Ihre persönlichen Daten für immer und ohne Ihre Zustimmung. Ich nehme an, sie würden das sagen

  1. Wenn Sie möchten, dass etwas gelöscht wird, ist es nur ... verdächtig;
  2. Sie mussten nur die Nutzungsbedingungen lesen.
3
antoine

Google Mail verfügt über einen Ordner "Papierkorb", in dem Ihre gelöschten E-Mails 30 Tage lang gespeichert bleiben. Danach wird es gelöscht. Die Chancen, dass Ihre E-Mails für einen kostenlosen Dienst aus dem Backup wiederhergestellt werden, stehen nicht gut.

2
Kara Marfia