it-swarm.com.de

Warum findet Google Mail keine E-Mail-Adressen, die ich zuvor per E-Mail gesendet habe?

Ich versuche, eine E-Mail an eine Adresse zu senden, die ich bereits mehrmals gesendet habe, aber Google Mail vervollständigt sie nicht automatisch. Ist das erwartetes Verhalten? Muss ich diese Adresse als Kontakt hinzufügen, bevor Google Mail danach suchen kann?

5
user453441

Muss ich diese Adresse als Kontakt hinzufügen, bevor Google Mail danach suchen kann?

Es scheint so.

Wahrscheinlich haben Sie diese Einstellung deaktiviert , um zu verhindern, dass Google Mail nur Personen zu Ihren Kontakten hinzufügt.

"Create contacts for auto-complete" setting

Laut Google Mail-Support

Wenn Sie eine Adresse in das Feld An, Cc oder Bcc einer von Ihnen verfassten Nachricht eingeben, schlägt Google Mail Adressen aus Ihren Kontakten vor Liste. Drücken Sie Enter, um den Namen oben in der Liste auszuwählen, oder scrollen Sie nach unten, um eine andere Adresse auszuwählen. Wenn Google Mail die gewünschte Adresse nicht vorschlägt, tippen Sie einfach weiter.

Google Mail schlägt zunächst die Adressen vor, an die Sie am häufigsten E-Mails senden. Um eine vollständige Liste Ihrer am häufigsten gesendeten Kontakte anzuzeigen, klicken Sie oben links auf Ihrer Google Mail-Seite auf Google Mail und wählen Sie dann Kontakte. Klicken Sie anschließend auf Am meisten kontaktiert.

Damit die automatische Vervollständigung funktioniert, muss sich die Person/E-Mail-Adresse in Ihren Kontakten befinden. Möglicherweise hat Ihr Browser zuvor die automatische Vervollständigung angeboten (sofern Sie dies für Webformulare festgelegt haben), aber die Felder von Google Mail sind alles andere als einfache HTML-Eingabefelder.

Wenn sich die Person in Ihren Kontakten befindet und immer noch nicht automatisch vervollständigt wird, schlägt Google vor, dass es sich wahrscheinlich um Ihren Browser handelt. Verwenden Sie einen anderen oder leeren Sie den Browser-Cache, wenn Sie sicher sind, dass dieser unterstützt wird.

2
ale

Ich fand, was ich für ein seltsames Szenario halte, bei dem ein Kontakt nicht automatisch vervollständigt wurde. Ich wurde für eine Weile verrückt. Folgendes kann passieren: Angenommen, Sie senden zuerst eine E-Mail, indem Sie nur die E-Mail-Adresse des Empfängers eingeben (kein Kontakt, nur die E-Mail-Adresse) Verwenden Sie einfach die automatische Vervollständigung für die E-Mail-Adresse, um Kontakt mit ihnen aufzunehmen. Später kannte ich ihre Telefonnummer und stellte mir vor, dass ich einen echten Ansprechpartner für die Person einrichten würde. Ich glaube, ich habe den Kontakt manuell erstellt und in diese E-Mail-Adresse eingegeben oder eingefügt. Danach würde die automatische Vervollständigung NICHT funktionieren, wenn Sie versuchen, den Namen der Person einzugeben. Dieser Thread hat mich dazu gebracht, über "andere Kontakte" nachzudenken, also bin ich dorthin gegangen und habe die E-Mail-Adresse gefunden und von dort gelöscht. Danach funktionierte die automatische Vervollständigung, um den Namen der Person zu verwenden. Dies scheint mir sicherlich ein Fehler zu sein, aber es hat das Problem gelöst.

0
Rick Reumann