it-swarm.com.de

Senden einer E-Mail an alle Adressen aller Kontakte in einer Kontaktgruppe in Google Mail

Ich versuche, eine E-Mail-Nachricht mit Google Mail an eine Kontaktgruppe zu senden, in der einige Kontakte mehr als eine E-Mail-Adresse haben, und ich möchte die E-Mail an alle senden.

Gibt es eine Möglichkeit für mich, das zu tun?

14
Ofir

Ich gehe davon aus, dass Sie über einen einzelnen Kontakt mit mehr als einer E-Mail-Adresse sprechen und an diese E-Mail-Adresse senden möchten, wenn sich dieser Kontakt in einer bestimmten Gruppe befindet.

Dazu müssen Sie zuerst die zweite/dritte/etc E-Mail-Adresse dieses Kontakts manuell zur Kontaktgruppe hinzufügen. Sie können dies auf zwei Arten tun:

Wenn Kontakt bereits in der Gruppe ist

  1. Wählen Sie Kontakte
  2. Klicken Sie auf die Person
  3. Direkt unter dem Namen der Person solltest du die Gruppe sehen
  4. Klicken Sie auf Gruppenbezeichnung und fügen Sie die gewünschte zusätzliche Adresse hinzu

Wenn der Kontakt nicht in der Gruppe ist

  1. Klicken Sie auf Kontakte
  2. Klicken Sie auf Gruppenname
  3. Klicken Sie auf Hinzufügen zu Gruppenname
  4. Fügen Sie die E-Mail-Adressen hinzu (dies erfolgt zweimal für einen Kontakt, wenn er zwei Adressen hat).

Hier ist der Trick: Nachdem Sie der Gruppe mehrere E-Mail-Adressen desselben Kontakts manuell hinzugefügt haben, klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Verfassen, anstatt eine E-Mail über den Gruppenbereich zu senden. Geben Sie im Feld To Ihren Gruppennamen ein und drücken Sie Enter. Sie sollten alle E-Mail-Adressen sehen, einschließlich mehrerer Adressen von einem einzigen Kontakt.

11
Mike

Ich denke, dass dies der Weg ist, um es zu tun:

Wenn Sie eine E-Mail verfassen, müssen Sie nicht den Gruppennamen in das Adressfeld eingeben, sondern auf die Bezeichnungen "An:", "Cc:" oder "Bcc:" vor diesem Feld klicken. Dies öffnet ein Popup, in dem Sie Adressen aus Ihren Kontakten auswählen können. Oben im Popup können Sie die gewünschte Gruppe auswählen und dann auf Auswählen: Alle (alle Adressen sollten in der folgenden Liste angezeigt werden - einschließlich mehrerer Adressen pro Kontakt) und Fertig klicken. Sie sollten jetzt alle gewünschten E-Mail-Adressen im Kompositionsfenster sehen.

http://www.google.com/support/forum/p/gmail/thread?tid=6c9284873181057c&hl=de

Ich hoffe das hilft.

4
Darkwookiee

Google Mail führt dies wie oben beschrieben aus, indem Sie die ausgewählten Felder TO: oder CC: oder BCC: verwenden. Wählen Sie dann Ihre Gruppe aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle. Dies ist jedoch kaum eine elegante Lösung für eine einfache Grundaufgabe, da dann alle E-Mail-Adressen aus allen Kontakten in Ihrer Gruppe verwendet werden, wenn dies für alle Kontakte möglicherweise nicht wünschenswert ist.

Überraschend für Google, wenn einfache Kontrollkästchen ausreichen, um die Aktion für einen Kontakt innerhalb einer Gruppe zu bestimmen. Schließlich war dies der Zweck von Groups, um den Prozess zu vereinfachen, anstatt ihn mit unnötiger oder unerwünschter Komplexität zu belasten.

1
MarkGundy

Wählen Sie in Ihren Kontakten die E-Mail-Liste/Gruppe aus. Sie sollten jeden "Kontakt" sehen. Wählen Sie dann den Kontakt mit mehreren E-Mails aus. Hier gelangen Sie zu den Details des jeweiligen Ansprechpartners. Im oberen Bereich sollte unter dem Bereich, in dem "Stellenbeschreibung, Firma" steht, ein Dropdown-Menü mit dem Namen der Liste/Gruppe angezeigt werden. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil, um die mehreren Adressen anzuzeigen. Neben jeder E-Mail befindet sich ein Kontrollkästchen. Diejenigen, die überprüft wurden, erhalten E-Mails, wenn sie an die Liste gesendet werden. Aktivieren Sie daher die zusätzlichen Kontrollkästchen für die E-Mail-Adresse. Sobald Sie dies tun, erhalten alle E-Mails an die Gruppe die E-Mail, einschließlich der von Ihnen überprüften Adressen.

0
user48329