it-swarm.com.de

Nameserver Update und Gmail Account

Ich habe einen Domainnamen bei GoDaddy und ich habe meinen Domainnamen bei Google eingerichtet, um E-Mails mit diesem Domainnamen zu erhalten ([email protected]). Gestern habe ich ein WinHost-Konto gekauft und musste die Nameserver-Informationen aktualisieren. Unterbrechen Änderungen der Nameserver-Informationen an den Nameserver-Informationen von Winhost meine Google Apps (insbesondere Blogger und Gmail)?

1
user9151

Die Antwort lautet JA, es sei denn, Sie kopieren auch alle Ihre aktuellen DNS-Einträge auf den neuen DNS-Server. Sie sollten dies tun, bevor Sie Ihre Nameserver verschieben, auch wenn einige Control Panels dies erst zulassen, wenn sie offiziell als Nameserver benannt sind. In diesem Fall nehmen Sie die Änderungen so schnell wie möglich vor, obwohl die Nachrichtenübermittlung verzögert wird, während sie weitergegeben wird.

Warum fügen Sie nicht einfach neue Datensätze hinzu, die Sie in Ihrem Google DNS-Manager benötigen? Sie müssen Ihr DNS nicht auf Winhost verschieben. Poste zurück mit den neuen Datensätzen, die du für Winhost benötigst, und ich kann dir sagen, wie sie gemacht werden.

3
KCotreau

In Anbetracht dessen, dass es jetzt zu spät ist, was Sie tun sollten, wenn Sie DNS-Einträge beibehalten und Ihre Site einfach an die richtige IP-Adresse weiterleiten. Zum Beispiel:

@            A            123.456.789.012
www          CNAME        mydomain.com

Ihr Host sollte Ihnen die richtige IP geben, an die der Datenverkehr weitergeleitet werden soll. Frag sie nett. Wenn dies nicht funktioniert, suchen Sie nach einem neuen Host.

0
fadmcrank