it-swarm.com.de

Mit Google Mail / Google Apps werden falsche E-Mails nicht als Spam markiert

Ich habe eine Website und alle E-Mails werden an ein bestimmtes Konto gesendet, wenn die E-Mail nicht vorhanden ist. Auf diese Weise kann ich Support, Webmaster und alles andere auf wrongemail Konto zugreifen. wrongemail und admin leiten beide E-Mails an meine persönliche E-Mail weiter, damit ich nicht mehrere Konten überprüfen muss.

Das Problem ist, wenn ich eine E-Mail an [email protected] sende, dass es an wrongemail geht, ABER wrongemail leitet es nicht an mich weiter und ist als Spam markiert. Im Moment möchte ich lieber nichts als Spam markieren.

Wie konfiguriere ich das?

1
user3183

Erstellen Sie einen Filter. Schreiben Sie *. Klicken Sie als nächstes auf "Niemals an Spam senden". Optional können Sie es weiterleiten lassen, wenn noch nicht alles weitergeleitet wurde (keine Sorge, in diesem Fall ist dies nicht zulässig). Alles sollte einwandfrei funktionieren und Anhänge auch vorwärts.

2
user3183

Sie müssen Google Mail "beibringen", welche E-Mails Spam sind und welche nicht. Wenn Sie einige der von Ihnen gewünschten E-Mails "ent-spammen", kommt Ihnen die Idee.

Alternativ können Sie in den "Filtern" eine Regel einrichten und die Option "Nicht an Spam senden" aktivieren.