it-swarm.com.de

Laden Sie Anhänge mit eingebetteten Bildern von Google Mail herunter

In der Regel bietet Google Mail einen Link zum Herunterladen aller Anhänge. Jemand hat mir jedoch eine HTML-E-Mail gesendet, in der die Anhänge Bilder in der E-Mail sind. Es handelt sich um technische Anhänge, es gibt jedoch keinen Link zum Herunterladen aller Anhänge als Archiv. Im Moment klicke ich mit der rechten Maustaste auf jedes Bild und klicke auf "Speichern", aber das ist keine sehr praktische Lösung.

Gibt es eine Möglichkeit, alle als Archiv herunterzuladen?

25
gerrit

Um alle Bilder einer eingebetteten E-Mail in Google Mail herunterzuladen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. öffnen Sie eine E-Mail mit eingebetteten Bildern und vergewissern Sie sich, dass alle Bilder angezeigt werden

  2. Gehen Sie in Ihrem Internetbrowser zum Menü Datei und verwenden Sie dann die Option "Seite speichern unter". (Ich benutze Firefox, sollte aber für andere Internetbrowser funktionieren.)

  3. festlegen eines Ziels für Ihre Seite und Speichern

  4. alle Dateien, einschließlich der Bilder für diese Seite, sollten im Zielordner gespeichert werden

  5. bilder extrahieren

8
cruz

Ich habe noch keine Lösung gefunden, aber ich habe festgestellt, dass das Herunterladen der Bilder per Drag & Drop schneller geht.

Wenn die Bilder als Anhänge hinzugefügt worden wären, würde die Option zum gleichzeitigen Herunterladen angezeigt.

Weitere Informationen hier: http://googlesystem.blogspot.com.es/2013/03/attach-images-in-new-gmail-compose.html

6
Ordago
  • Scrollen Sie zum Ende der Nachricht und drücken Sie die Taste Weiterleiten.
  • Jeder eingebettete Anhang wird nun als Link mit der Option zum Löschen (x) angezeigt.
  • Wenn Sie auf den Namen des Bildes klicken, wird es heruntergeladen.

Durch diesen Vorgang wurde eine Dateigröße von 2.354.359 Byte (2,4 MB auf der Festplatte) mit eingebetteten Kamera-Metadaten (Kameratyp und -einstellungen) gespeichert. Für die gleichen Bilder wurde mit der rechten Maustaste-> Speichern unter-Technik nur eine Dateigröße von 1.126.377 Byte (1,1 MB auf der Festplatte) gespeichert. Beide Techniken ergaben ein Bild mit einer Auflösung von 1944 × 2592, aber die auf der Webseite gezeigten Bilder sind offensichtlich etwas komprimiert.

Dieser Test wurde im Browser Google Chrome für Mac durchgeführt.

4
D-B

Ich habe eine Antwort, muss die E-Mail jedoch an ein Yahoo-E-Mail-Konto weiterleiten. Über das Yahoo-E-Mail-Konto können Sie dann alle Bilder auf einmal herunterladen. Die Option befindet sich am Ende der E-Mail. Die Bilder werden in eine Zip-Datei heruntergeladen.

Wenn es viele Bilder gibt, lohnt es sich, einen Yahoo-Account einzurichten, um dies zu tun!

3
Angie

Es scheint ein Problem mit der Art und Weise zu sein, wie diese Bilder in die E-Mail eingebettet sind. Normalerweise würden Sie alle herunterladen, wenn die Schaltfläche Anhänge verwendet wurde.

Es befindet sich oben rechts in den Bildern und sieht aus wie ein Pfeil.

Wenn Sie diese Option jedoch nicht haben, werden die Bilder eingebettet. Sie haben nur das Google Drive-Symbol.

Sie müssen also auf das Laufwerks-Symbol klicken und alle auf dem Laufwerk speichern. Erstellen Sie einen neuen Ordner, wenn Sie gefragt werden, ob Sie den Ordner organisieren möchten. Gehen Sie in Drive zu dem Ordner und wählen Sie alle Bilder in dem Ordner aus. Es gibt eine Schaltfläche, um alle auszuwählen. Jetzt herunterladen. Sie werden in einer Zip-Datei heruntergeladen, die Sie nach Belieben extrahieren können.

Denken Sie in Zukunft daran, wenn Sie viele Fotos senden, klicken Sie auf die Schaltfläche Anhängen.

2
Jim

Ich mache normalerweise wie folgt:

  1. original anzeigen (es befindet sich in einem weiteren Menü neben dem Antwortknopf)
  2. original herunterladen
  3. munpack original_msg.txt (Dies ist ein Linux-Befehl, aber ich habe das Linux-Subsystem unter Windows 10)

Dadurch werden alle Bilder extrahiert und die ursprünglichen Dateinamen beibehalten.

1
adax2000

In der neuesten Version von Google Mail:

  1. Klicken Sie einfach auf das Bild und es wird eine Diashow gestartet.

  2. Schieben Sie durch die Bilder und klicken Sie auf das Download-Symbol in der oberen Kopfzeile.

Es ist besser, als die gesamte Seite herunterzuladen und dann die entsprechenden Bilder im Ordner zu finden. Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jedes einzelne Bild, insbesondere wenn die Bilder groß sind.

1
coding_idiot

Mach ein Bildschirmfoto! Keine Ahnung von PCs, aber auf einem Mac drücken Sie gleichzeitig Befehlstaste 4 und ziehen dann ein Rechteck um jedes Bild. Wenn Sie loslassen, wird es auf dem Desktop gespeichert. Nach Belieben umbenennen.

1
Jennifer

Meine Lösung für dieses Problem ist die Verwendung von Thunderbird

Einrichten

Richten Sie Ihr Google Mail-Konto über den Assistenten Existing Mail Account in Thunderbird ein. Es ist einfach. Geben Sie einfach Ihren bevorzugten Namen sowie die E-Mail-Adresse und das Passwort Ihres Google Mail-Kontos ein. Wenn Sie sie richtig eingegeben haben, wird nach diesem Schritt eine Webseite geöffnet, auf der Sie nach der Bestätigung des Thundebird-Gmail-Paars gefragt werden. Akzeptieren.

Fotos herunterladen

  1. Wechseln Sie vor dem Öffnen der E-Mail mit den Bildern zu Ansicht-> Nachrichtentext als-> Nur Text .

  2. Öffnen Sie jetzt Ihre Mail.

  3. In der unteren rechten Ecke befindet sich eine Schaltfläche: Alles speichern

Dadurch werden alle Anhänge der E-Mail gespeichert, einschließlich der Bilder.

1
pgmank

Hier ist eine mögliche Lösung.

Ich leite die E-Mail an mein Yahoo-Konto weiter. Klicken Sie von dort mit der rechten Maustaste auf das eingebettete Bild und wählen Sie die Option View Image. Yahoo zeigt das Originalbild in der Originalauflösung an. Sie können dann mit der rechten Maustaste klicken, um das Bild zu speichern.

Zu Ihrer Information: Nur ein Screenshot zu machen oder mit der rechten Maustaste auf "Bild speichern" zu klicken, ist keine gute Lösung, da Sie bei einer hohen Auflösung des eingebetteten Bilds nur eine niedrig aufgelöste, beinahe Miniaturansicht des ursprünglichen Anhangs wiederherstellen können.

0
beaker2

Ich hatte das gleiche Problem, als mir einer meiner Kunden eine Menge eingebetteter Bilder schickte, anstatt sie anzuhängen.

Ich habe nichts gefunden, für das kein separater E-Mail-Client erforderlich ist. Deshalb habe ich einfach ein kleines Google-Skript geschrieben, mit dem alle Anhänge Ihrer Threads mit mehreren Markierungen in einer Zip-Datei zusammengefasst und auf Ihrem Google Drive gespeichert werden.

Ich habe das Skript in diesem Beitrag erklärt.

Ich poste auch die Anweisungen unten:

  1. Markieren Sie die Threads/Konversationen in Ihrem Google Mail-Konto, deren Anhänge Sie speichern möchten.
  2. Führen Sie das Skript aus, indem Sie auf diesen Google Script-Link klicken.
  3. Nachdem Sie auf den Link geklickt haben, melden Sie sich bei Google an (sofern Sie dies noch nicht getan haben) und erteilen Sie ihm die Berechtigung, auf Google Mail zuzugreifen. Es werden die Anhänge von maximal zehn mit einem Stern versehenen Threads abgerufen und eine komprimierte Datei mit dem Namen downloadAttachments.Zip erstellt, die im Stammverzeichnis Ihres Google Drive abgelegt wird.
0
NDeLeon