it-swarm.com.de

Konfigurieren Sie Outlook 2010 für die Verwendung des Google Sync Exchange-Servers

Unter Windows Mobile ist es möglich, Google Mail, Google Kalender und Google Kontakte mit der mobilen Version von Outlook mithilfe des Google Sync-Dienstes zu konfigurieren, der wie ein Exchange) funktioniert Server .

Jetzt versuche ich, dasselbe auf der Desktop-Version von Outlook zu tun, aber ich erhalte eine Fehlermeldung, wenn ich den Namen überprüfe und nicht weitermachen kann. Ist es möglich, das zu umgehen?

(Ich möchte nicht Google Sync , IMAP oder andere Alternativen verwenden, ich möchte die Exchange-ähnliche Funktionalität.)

6
Wizard79

Outlook kann kein Konto einrichten, das ActiveSync verwendet , es kann nur das native Exchange-Protokoll über RPC (oder RPC über HTTPS, auch Outlook Anywhere genannt) sprechen.

Google Mail veröffentlicht nur einen ActiveSync-Endpunkt. Daher müssen Sie auf dem Desktop leider IMAP für E-Mails und Google Calendar Sync für Kalender verwenden.

Es scheint, dass Outlook 2007 ordnungsgemäße Unterstützung für Kalender über WebDAV hat, sodass Sie dies möglicherweise ausprobieren können. Sie werden das Exchange-Protokoll immer noch nicht verwenden, aber Sie brauchen zumindest kein Programm, um Kalender zu synchronisieren.

6

Ich habe gerade gesehen, dass laut der Microsoft-Website Outlook 2013 diese Funktion anbieten wird.

Exchange ActiveSync-Unterstützung Verbinden Sie Outlook mit Exchange ActiveSync, und Sie erhalten Push-basierte E-Mails, Termine und Kontakte über die beliebtesten E-Mail-Server und -Dienste.

1
Karl Wolf