it-swarm.com.de

Google Mail-Threading wird für bestimmte Benutzer nicht beibehalten, was zu Streu- / Einzelantworten führt. Wie kann man damit aufhören?

Wir haben eine Domain, die auf Google Mail basiert. Diese Frage richtet sich an Benutzer innerhalb der Domäne.
Wenn ein bestimmter Benutzer auf meine E-Mail antwortet, erstellt er meistens einen eigenen neuen Thread. Zum Beispiel, wenn ich eine E-Mail-Kette mit starte

betreff: Hallo Welt

Wenn dieser bestimmte Benutzer auf die E-Mail antwortet, wird meistens die folgende neue Kette mit dem vorherigen Text inline erstellt:

betreff: Re: Hallo Welt

Ich gehe davon aus, dass die E-Mail im Club bleiben sollte, wie es für alle anderen Benutzer der Fall ist. Übrigens ist dieses Verhalten konsistent. Manchmal passiert es nach bestimmten E-Mail-Antworten.
In meinem Google Mail-Konto> Einstellungen> Allgemein> Die Gesprächsansicht ist aktiviert.

Wie kann man unerwünschte Einzelantworten verhindern?

3
iammilind

Wahrscheinlich habe ich die Ursache herausgefunden!

Diese Unterbrechung der E-Mail-Kette passierte, als diese bestimmte Person mir E-Mails von ihrem Macbook schickte, indem sie den Abschnitt zum Verfassen heraussuchte.

Bedeutet, wenn Sie das tun möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf eine laufende E-Mail-Kette und klicken Sie auf "Antworten" (oder "Allen antworten").
  • Standardmäßig ist der Abschnitt "Antworten" inline; Sie klicken jedoch mit der linken Pfeiltaste auf das Menü auf der linken Seite
  • Es werden folgende Optionen angezeigt: "Antwort an X", "Allen antworten", "Weiterleiten", "Betreff bearbeiten", "Antwort herausspringen"
  • Die letzte Option öffnet ein Dialogfeld für die Antwort

Als der andere Benutzer die "Pop-out-Antwort" auswählte, trat dieses Problem auf. Dies kann auch spezifisch für den Browser chrome des Mac sein.

Nachdem der Benutzer das Team verlassen hat, kann diese Situation nicht mehr reproduziert werden.

1
iammilind

Haben Sie bestätigt, dass dieser eine Benutzer gerade antwortet? Ich habe einen Benutzer, der das Konversationsthreading beständig unterbricht, weil er darauf besteht, das Thema zu ändern, indem er es entweder in den ersten Satz seiner Antwort ändert oder indem er das "Re:" manuell hinzufügt. Wir haben Konversationen darüber geführt. Ich habe ihn wenigstens dazu gebracht, es mir nicht mehr anzutun.

Verwenden sie als weitere Möglichkeit die grundlegende Google Mail-Oberfläche, um zu antworten, oder werden sie über eine App oder Outlook oder etwas Ähnliches weitergeleitet, was den integrierten Prozess möglicherweise stört? Vermutlich könnte dies auch die Funktionalität beeinträchtigen.

Hinweis: Siehe auch den Vorschlag von @ iammilind bezüglich der Möglichkeit, dass die Option "Pop-Out-Antwort" aktiviert wird. In diesem Fall fügt Chrome der Betreffzeile automatisch das Präfix "Re:" hinzu. ( Bestätigt auf Mac Chrome und Win7 Chrome gerade eben. Guter Fang.

1
Dustin Kreidler