it-swarm.com.de

Google Mail-Tastaturkürzel zum Löschen auf dem Mac

Ich verwende häufig die Google Mail-Tastaturkürzel und arbeite gerade an einem Mac. Eine Verknüpfung, die ich häufig verwende, ist "Löschen". Google Mail wartet auf die # -Taste.

Wenn ich jedoch das Äquivalent auf der Mac-Tastatur drücke (Alt + 3), funktioniert es nicht. Ich habe versucht, die Rücktaste und Fn + Rücktaste zu drücken, aber kein Glück.

Kennt da draußen jemand die Lösung?

11
Sam Huggill

Es ist Shift+3 innerhalb einer Nachricht für Mac.
Das Gleiche gilt auch für den Posteingang

  1. Sie müssen mit zur Nachricht wechseln j/k
  2. Wählen Sie eine Nachricht mit x
  3. Dann drücken Shift+3

Möglicherweise ist Ihr Tastaturlayout anders.
Bei Verwendung eines britischen Layouts wäre dies Option + 3:  + 3, aber das funktioniert nicht (Ich weiß nicht warum).
Sie können Ihre Tasten auch mit der Google Labs-Funktion neu zuordnen: Benutzerdefinierte Tastaturkürzel

12
phwd

Mit einer spanischen Macbook-Tastatur konnte ich es nicht zum Laufen bringen: Die Eingabe eines # mit weder Cmd-3 noch Shift-3 noch Cmd-Shift 3 funktionierte ...

"Google Labs-Funktion: Benutzerdefinierte Tastaturkürzel" hat problemlos funktioniert (denken Sie jedoch daran, die Google Mail-Seite neu zu laden, bevor Sie neu definierte Tasten verwenden).

0
Hugo Zaragoza