it-swarm.com.de

Filter for Labels dupliziert Nachrichten, wenn diese in Thunderbird gelesen werden

Ich verwende Thunderbird, um Google Mail-Nachrichten zu lesen. Ich habe in Google Mail einige Filter erstellt, mit denen bestimmte Nachrichten mit speziellen Labels versehen werden. Auf diese Weise erscheinen die Nachrichten in ihren eigenen Ordnern, wenn ich sie in Thunderbird lese. Zumindest sollten sie haben!

Was aber passiert, ist, dass ich jetzt die gleiche Nachricht in meinem Thunderbird-Posteingang und in seinem speziellen Ordner habe. Darüber hinaus wird die Anzeige für neue Nachrichten nur für den Posteingang angezeigt. Um sie für einen bestimmten Ordner anzuzeigen, muss ich in Thunderbird auf diesen Ordner klicken, um den Inhalt von Google Mail zu aktualisieren.

Als ich Filter in Thunderbird hatte, passierte dies nicht. Ich konnte sehen, wie viele ungelesene Nachrichten ich in jedem Ordner habe, ohne darauf klicken zu müssen. Auch ich hatte keine doppelte Nachricht. Daher vermute ich, dass ich den Google Mail-Filter nicht richtig erstellt habe.

Wie kann ich das beheben?

PS. Ich erstelle einen Filter, indem ich die Option "Label anwenden für" auswähle, da es keine Option "Nachricht verschieben" gibt.

3

Die Lösung ist richtig eingestellte Filter. Wenn Sie einen Filter erstellen, müssen Sie die Option zum Archivieren der Nachricht auswählen, z. um den Posteingang zu überspringen. Danach werden die Nachrichten in Thunderbird nicht mehr im Posteingang dupliziert.

2