it-swarm.com.de

Das Laden von Google Mail in Chrome nimmt eine Ewigkeit in Anspruch: Warum geschieht dies?

Ich verwende Google Chrome 12.0.742.100 unter OS X 10.6.7. Das Laden von Google Mail dauert anscheinend übermäßig lange (2-3 Minuten). Dies wird durch den Kreis "Laden" auf der Registerkarte angezeigt. Einige Bilder können helfen zu erklären, was ich meine:

loading

Das Lade-Tab ist ein angeheftetes Google Mail-Tab.

Um festzustellen, ob dies mit angehefteten Registerkarten und dem Prioritäts-Posteingang zu tun hat, werden die folgenden Bilder angezeigt, in denen diese Möglichkeiten jeweils ausgeschlossen sind:

inbox

priority

NB: Dieses langsame Laden tritt auch in einem normalen, nicht inkognito Fenster auf.

Ich frage mich, ob andere diese Art des langsamen Ladens erfahren und was die Ursache sein kann.

9
boehj

Wie Jeff bereits sagte, scheint dies keinen Einfluss auf die Funktionsweise von Google Mail zu haben. Nach verschiedenen Chrome Fehlermeldungen ( 1 , 2 , , 4 ) versucht die Google Mail-Website, eine Ressource zu laden, die ewig dauert/nicht ordnungsgemäß geladen wird.

Laut den Fehlerberichten hat dies etwas mit dieser GET angeforderten URL zu tun:

Request URL: https://mail.google.com/mail/channel/bind?VER=8&at=AF6bupMV0YlyE96Mz6Y9tRg5NS0raR6ssA&it=3125&RID=rpc&SID=304CA2227E292CA5&CI=0&AID=9&TYPE=xmlhttp&zx=2hn7zqydxypy&t=1
Request Method:GET
Status Code:200 OK

Wenn Sie sich selbst überzeugen möchten, können Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie eine neue Registerkarte
  2. Öffnen Sie die Entwicklertools. Gehen Sie dazu entweder zu Schraubenschlüssel -> Werkzeuge -> Entwicklertools oder drücken Sie Ctrl + Shift + I
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Netzwerk (3. Registerkarte). Am unteren Rand sollte die Meldung "Keine Anforderungen erfasst. Laden Sie die Seite neu, um detaillierte Informationen zur Netzwerkaktivität anzuzeigen." Angezeigt werden.
  4. Gehen Sie in der Adressleiste zu gmail.com und lassen Sie die Seite laden.

Auf der Registerkarte "Netzwerk" werden die Anfragen/Informationen zwischen Chrome und den Google Mail-Servern angezeigt. Wenn Sie lange genug warten, bis sich das Logo nicht mehr dreht, können Sie sehen, welche Ressource das Problem verursacht hat und wie lange es gedauert hat.

Dies ist ein Screenshot meines Netzwerk-Tabs - Sie können sehen, dass das Laden der Ressource bind 3,6 Minuten gedauert hat:

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe zu sehen.

Obwohl hierfür Chrome Fehlerberichte eingereicht wurden, gehe ich davon aus, dass es sich tatsächlich um ein Problem mit Google Mail handelt.

Bearbeiten: Nachdem ich die Netzwerkaktivität für Google Mail in den letzten 25 Minuten beobachtet habe, weiß ich nicht genau, was die Anforderung bind bewirkt - sie scheint mit ) verbunden zu sein alles . Für mich enthält die anfängliche bind Anfrage, was alle meiner Kontakte zu sein scheint, und dann eine Reihe von Informationen, die contact.talk.google.com über diese Kontakte beinhalten. Die bind -URL scheint nach ca. 4 Minuten geschlossen zu werden und öffnet dann eine neue 4-Minuten-Verbindung - so sieht Google Mail anscheinend nach neuen E-Mails aus. Meins hatte eine Reihe von [noop] Einträgen und dann die E-Mail-Adresse und den Betreff einer neuen E-Mail, als sie ankam.

Ich frage mich jetzt, ob Google Mail nicht so funktioniert, wie es soll, und der Fehler liegt bei Chrome/Webkit-Browsern vor, die die "Lade" -Grafik erst dann wieder anzeigen, wenn alle anfänglichen Verbindungen geschlossen sind (dh gleich um die Ecke) 3-4 Minuten, wenn das erste bind geschlossen wird).

Edit 2:Ich habe meinen eigenen Chrome Fehlerbericht eingereicht mit diesen Informationen, wenn jemand etwas hinzufügen möchte.

4
Jared Harley

Ich habe dies gesehen, aber normalerweise es hat keinen Einfluss auf die Funktionalität von GMail; Das heißt, es wird weiterhin geladen, aber die GMail-App ist in Chrome voll funktionsfähig. Sehen Sie das auch?

7
Jeff Atwood

Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Google Mail lange Server-Abfragen verwendet, um sich selbst zu aktualisieren, und chrome dies als offene Verbindung anzeigt und weiterhin das Symbol "Laden" dreht.

Wir haben festgestellt, dass dies auch bei unseren Apps nur in Chrome der Fall ist, die GWT und langes Server-Polling verwenden, um "Server-Push" auszuführen.

Wenn dies in der Tat auch bei Google Mail der Fall ist, liegt es an Chrome, nicht an Google Mail. Google Mail wurde bereits "geladen", wenn Sie die Elemente der Benutzeroberfläche sehen und mit ihnen interagieren können.

5
pdeva

Kommt darauf an, was du meinst:

  1. Wenn Sie meinen, 3 Minuten, um das "vollständige" Laden des Browsers zu stoppen, aber nur ein paar Sekunden, um tatsächlich aus dem Ladebildschirm in die reguläre Google Mail-Oberfläche zu gelangen ...

    Nach meiner Erfahrung auf verschiedenen Rechnern, Betriebssystemen und Browsern bleibt es manchmal für immer. Ich gehe davon aus, dass es sich um einen harmlosen Fehler in Google Mail handelt, da ich dadurch nie einen Leistungs- oder Funktionstreffer erlebt habe.

    Wenn es mich nervt, lade ich einfach den Tab neu und das "Laden" stoppt, bis es das nächste Mal zufällig wieder von vorne anfängt. Ich wette, es hat etwas mit Google Mail Labs zu tun. Normalerweise habe ich ungefähr 20 aktiviert.

  2. Wenn Sie meinen, Sie brauchen 3 Minuten auf dem Ladebildschirm ...

    Sie sollten versuchen, einige Labors zu entfernen. Manchmal widersprechen sie sich. Verwenden Sie den Basic-HTML-Code, wenn Sie einfach nicht hineinkommen und diese konfigurieren können.

    Der Ladebildschirm sollte nur länger als ein Dutzend Sekunden dauern, wenn Sie eine überfüllte oder sehr (ich würde sagen mehr als 5 Jahre) alte Maschine verwenden.

1
cregox

Ja, ich sehe oft dasselbe. Ich wähle einfach die Adresse in der Leiste aus und drücke die Eingabetaste (anstatt auf "Neu laden" zu klicken).

0
x3ja