it-swarm.com.de

Anhang wird gesendet - Fehlermeldung in Google Mail / Google Apps - Wie wird diese Datei gesendet?

Ich versende einige PSD-Dateien per E-Mail mit Google Mail/Google Apps. Sie liegen über dem 25-MB-Sendelimit, daher zippe ich sie. Ich habe einige erfolgreich gesendet, aber eine Datei wird jetzt nicht gesendet. Es wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

dateiname.psd.Zip enthält eine ausführbare Datei. Aus Sicherheitsgründen können Sie in Wordfruit Mail diesen Dateityp nicht senden.

Die anderen Dateien waren vom selben Typ und wurden in Ordnung gesendet.

Ich habe auch versucht, dieselbe Datei mit einem Google Mail-Konto zu senden, das nicht Google Apps ist, und sie wurde in Ordnung gesendet.

Gibt es eine andere Einstellung für das Senden von Anhängen über mein Google Apps-Konto? Kann ich diese Einstellung ändern oder die Datei auf andere Weise mit Google Apps Gmail senden? Wie?

3
Richard

Laden Sie die PSD-Datei in Google Text & Tabellen hoch und teilen Sie sie per E-Mail. Der Vorteil dieses Ansatzes besteht darin, dass der Google Text & Tabellen-Viewer es den Empfängern sogar ermöglicht, die Datei online mit dem Google Text & Tabellen-Viewer anzuzeigen, anstatt sie mit PhotoShop zu öffnen.

3
mvark

Um die Sicherheitsüberprüfung zu umgehen, können Sie die Erweiterung Ihrer Datei so ändern, dass sie nicht von GMail gescannt wird. Benennen Sie beispielsweise Ihre Datei 'psdfile.Zip' in 'psdfile.zi' um.

Dies ist nur eine Problemumgehung, da der Empfänger die Datei wieder umbenennen muss, wodurch die Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigt wird. In den meisten Fällen ist dies jedoch in Ordnung.

3
yoann-h

Ich hatte genau dieses Problem und es lag daran, dass ich ein Verzeichnis in der Zip-Datei hatte, das die Zeichenfolge ".com" enthielt. Nachdem ich diese beleidigende Zeichenfolge entfernt hatte, wurde die Datei ordnungsgemäß gesendet und hatte nichts mit den darin enthaltenen PSD-Dateien zu tun. Für mich zumindest.

Das ".com" befand sich ursprünglich am Ende des Verzeichnisnamens. Ich habe versucht, eine zusätzliche Zeichenfolge an das Ende anzuhängen, aber das machte keinen Unterschied und wollte trotzdem nicht senden.

2
Daniel Wood

Hast du ein selbstextrahierendes Archiv erstellt? In diesem Fall wäre die erste Datei EXE. Google Mail blockiert das Senden von ausführbaren Dateien, um die Verbreitung von Viren zu verhindern.

Google scannt auch Zip Dateien und blockiert sie, falls sich darin eine ausführbare Datei befindet. Aber mir ist aufgefallen, dass es keine RAR -Dateien scannt, also können Sie versuchen, es mit dieser Methode zu komprimieren. Und vermeiden Sie selbstextrahierende Archive.

EDIT: Eigentlich hat das auch nicht gut geklappt. Die E-Mail wurde gesendet, aber dann per Google Mail zurückgeschickt.

Unser System hat einen illegalen Anhang Ihrer Nachricht gefunden. Besuchen Sie http://support.google.com/mail/bin/answer.py?answer=659 , um unsere Richtlinien für Anhänge zu lesen

1
Tschareck

Wenn sich in der ZIP-Datei eine ZIP-Datei befindet, ist Google Mail anscheinend ebenfalls ausführbar. Stellen Sie also sicher, dass in der Gruppe von Dateien, die Sie komprimieren möchten, noch nichts komprimiert ist.

0
user57633