it-swarm.com.de

Wie verfolgen Sie Ihre Kommentare in Ausgaben auf GitHub?

Ich möchte einfach alle Probleme finden, die ich in GitHub kommentiert habe.

Ich habe versucht, commenter:mbigras type:issue gemäß der Empfehlung aus der GitHub-Hilfe zum Durchsuchen von Problemen zu suchen.

Diese Methode gibt jedoch weniger Ergebnisse zurück als der öffentliche Aktivitätsabschnitt meines Profils.

Beide angehängte Bilder anzeigen:

Suchmethode

Zeigt keine aktuellen Ergebnisse an:  enter image description here

Profilmethode

Wird mit anderen öffentlichen Aktivitäten vermischt:  enter image description here

Gibt es eine Möglichkeit, den gesamten Verlauf meiner Kommentare zu GitHub abzurufen?

EDIT

author:mbigras type:issue liefert breitere Ergebnisse, aber immer noch nicht die vollständige Historie:  enter image description here

Was ich suche, ist eine Möglichkeit, alle meine Kommentare/Probleme in allen Ausgaben schnell anzuzeigen.

EDIT

Ich habe GitHub darüber eine E-Mail geschickt. Die Suche stimmt nicht mit dem Abschnitt für öffentliche Aktivitäten überein, da die Suchindexprobleme nach Erstellungsdatum und nicht nach letztes aktives Datum ausgegeben werden.

Wie halten Sie sich in Bezug auf die von Ihnen kommentierten Themen auf?

137
mbigras

Suchen Sie nach commenter:username im Hauptsuchfeld Github.

Zum Beispiel commenter: gavinandresen

Wählen Sie zum Anzeigen der letzten Aktivität Recently updated aus der Dropdown-Liste Sort aus

Sie können die Suche auch einschränken: ist: Ausgabe Kommentator: gavinandresen

 enter image description here

225
Toolkit

Ich war auch sehr frustriert, als ich ein Thema nicht finden konnte, das ich vor einiger Zeit kommentiert habe. Ich konnte mich sogar nicht an das Projekt erinnern, in dem es sich befand. Ich wusste nur das Problem, auf das ich mich bezog.

Dann ging ich zu den Benachrichtigungseinstellungen auf Github und sah, dass es eine Include your own updates Option gibt, die standardmäßig nicht markiert ist.

 Include your own updates

Sobald Sie es überprüfen, sendet Github Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung über jeden Kommentar oder PR, den Sie machen. Sie möchten wahrscheinlich eine geeignete Bezeichnung und einen Filter für E-Mails hinzufügen, damit Github-Nachrichten den Posteingang nicht stören.

Mein Leben hat sich seitdem verändert. Jedes Mal, wenn ich etwas finden möchte, das ich über Github geschrieben habe, suche ich es einfach in den E-Mail-Benachrichtigungen.

29
fracz

Sie können alle Probleme in Github anzeigen, die Sie kommentiert haben, indem Sie zu https://github.com/notifications/subscriptions gehen und Reason als Comment auswählen.

Daraufhin werden alle Probleme angezeigt, die Sie kommentiert haben.

Sie können die Probleme auch filtern, indem Sie einen anderen Grund wie Assign, Author, Manual, Mention usw. auswählen. Sie können jedoch jeweils nur einen Grund auswählen. Sie können die Probleme auch nach Repository filtern, indem Sie das betreffende Repository aus der Dropdown-Liste auswählen, nachdem Sie auf Repository geklickt haben.

2
Rounak

Dies mag etwas spät sein, aber es gibt auch einen anderen Weg, um herauszufinden, an welchen Problemen/PRs Sie teilgenommen haben. Diese Methode bringt auch viel mehr Dinge mit sich, die Sie vielleicht auch interessieren könnten!

Wenn Sie sich auf der Hauptseite der Website unter github.com befinden, verwenden Sie die Tastenkombinationen wie beschrieben hier , um Ihre Pull-Anforderungen oder -Probleme zu öffnen. Die Abkürzung hierfür ist insbesondere [g, i] für Probleme und [g, p] für Pull-Anfragen (ich erinnere mich an g von unterwegs, aber was auch immer für Sie funktioniert.)

Nach dem Aufrufen der Seite mit diesen Verknüpfungen werden Sie von einem ganzen Bildschirm mit Goodies begrüßt, die Sie verwenden können! Die Suchleiste kann bearbeitet werden und die Schaltflächen können verwendet werden, um Ihre Erfahrung schnell zu machen!

 pr-display-github 

1
Isham Mahajan

Da Github im Internet ist, funktionieren alle HTTP-Suchmaschinen, z. B. Google, Bing usw. Dies ist von der Qualität Ihrer Suchmaschine und der Eindeutigkeit des Schreibernamens abhängig.

(Tatsächlich mache ich das eigentlich immer, wenn ich eine zuvor geschriebene, über Web (Engine) zugängliche Veröffentlichung finden muss, einschließlich derjenigen auf StackExchange. Namen, die ich benutze, sind wahrscheinlich eine Unendlichkeit, daher arbeitet Google oft besser als Forumssuchoptionen .) 

( Beispiel für einen Google-Link .)

0
Pacerier