it-swarm.com.de

GitHub-Wiki-Verzeichnisse

Unterstützt das Wiki, das mit einem GitHub-Repo installiert wird, Verzeichnisse? Unser Wiki ist voll mit Seiten, und wir suchen nach einer Möglichkeit, sie besser zu organisieren.

Wir haben versucht, das Repo zu ziehen, lokale Verzeichnisse anzulegen und Dinge zu verschieben, aber als es zurückgegeben wurde, hat das Wiki die Änderungen nicht übernommen.

72
John Livermore

Ich hatte genau das gleiche Problem und probierte Varianten dessen aus, was Sie versucht haben. Nichts steckt fest. Wir haben den GitHub-Support danach gefragt und eine Antwort erhalten, die im Wesentlichen sagte: "Nein, aber wir werden die Entwickler wissen lassen, dass die Leute an dieser Funktion interessiert sind."

Die kurze Antwort lautet also "Nein" und die lange Antwort lautet "Nein, aber vielleicht in der Zukunft".

50
Collin M

Tatsächlich sieht es so aus, als ob github kürzlich Verzeichnisse unterstützt. 

Ich konnte folgendes tun: 

  • Verschieben Sie eine vorhandene Markdown-Datei in ein neues Verzeichnis.
  • Erstellen Sie eine neue Markdown-Datei in einem vorhandenen Verzeichnis (im vorherigen Schritt erstellt). 
  • Erstellen Sie eine neue Markdown-Datei in einem neuen Verzeichnis. 

In allen Fällen waren die vorhandenen Seiten noch vorhanden und neue Seiten wurden hinzugefügt. 

Die einzige Einschränkung, die bleibt, ist, dass Ihre Dateinamen eindeutig sein müssen. Wenn Sie mehr als eine Datei mit demselben Namen haben, wird nur eine von ihnen im Wiki angezeigt (ich weiß nicht, welche ..). 

26
Marco

Das github-Wiki (aka Gollum ) verwendet Verzeichnisse, aber nicht so, wie Sie es erwarten.

Die Dokumentation im Gollum-Wiki könnte einiges an Arbeit sein, aber das habe ich meistens durch Testen herausgefunden.

  • Alle Dateien werden im Stammverzeichnis des Wikis angezeigt, unabhängig davon, wo sie im Repo abgelegt werden.
  • _Header-, _Footer- und _Sidebar-Dateien sind pro Verzeichnis, werden jedoch vererbt, wenn in einem untergeordneten Ordner keine .__ vorhanden ist.
  • Dateiverknüpfungen können relativ zur Quelldatei sein (behalten Sie Ihre Dateien mit Ihrem Inhalt).

Wenn Sie also Verzeichnisse für Namensraum benötigen, haben Sie kein Glück. Erwägen Sie die Verwendung des NS-Page-Schemas für den Namensraum.

24
Kevin Cox

Dies ist keine ideale Lösung, aber die Problemumgehung wäre die Erstellung einer benutzerdefinierten Seitenleiste, in der Sie ein Inhaltsverzeichnis mit Links zu Ihren Seiten erstellen. Ich finde das sowieso besser als Ordner, da Sie unter mehreren Hierarchien einen Link zu einer einzelnen Seite haben.

11
Thanh Nguyen

Eigentlich gibt es noch eine Einschränkung. Ja, Sie können 1 Ebene hinzufügen (also 1 Unterordner). Aber das ist es! Ich habe mein gesamtes Dokumentationslayout überarbeitet und mehrere Unterordner für die Organisation erstellt, aber das war ein No-Go. 

seufzen

Ich muss sagen: Ich bin entsetzt über diese Gollum-Sache. Ich bin überrascht, dass Github es sogar aufgegriffen hat. 

0
gjoris