it-swarm.com.de

Wie verlasse ich eine Git-Status-Liste in einem Terminal?

Ich bin neu bei Git und dem Terminal. Wie kann ich einen vom git status Befehl?

299
Luis Martins

Ich muss hier raten, aber git führt wahrscheinlich seine Ausgabe in Ihr $ PAGER-Programm aus, wahrscheinlich less oder more. In beiden Fällen tippen q sollte dich rausholen.

445
Carl Smotricz
:q

das ist eigentlich ein weniger Befehl. Es werden die gleichen Befehle wie vi verwendet.

143
RageZ

Tippe 'q' und es erledigt den Job.

Immer wenn Sie am Terminal sind und eine ähnliche Situation haben, sollten Sie auch versuchen, 'quit', 'exit' sowie die Abbruch-Tastenkombination 'Ctrl + C' einzugeben.

99
allesklar

für Windows :

Strg + q und c zum Verlassen der laufenden Situation.

12
gem007bd

q oder SHIFT+q werde den Trick machen. Auf diese Weise können Sie viele umfangreiche Seiten-Scrolling-Sitzungen wie git status, git show HEAD, git diff usw. Das Fenster wird nicht verlassen und die Sitzung wird nicht beendet.

5
SovietFrontier

Meine bevorzugte Kombination ist Gq, die alle Unterschiede druckt und dann beendet.

Sie können h eingeben, um die Hilfebefehle für die Interaktion mit less anzuzeigen. Daraufhin wird Folgendes an die Konsole ausgegeben:

                   SUMMARY OF LESS COMMANDS

      Commands marked with * may be preceded by a number, N.
      Notes in parentheses indicate the behavior if N is given.

  h  H                 Display this help.
  q  :q  Q  :Q  ZZ     Exit.
 ---------------------------------------------------------------------------

                           MOVING

  e  ^E  j  ^N  CR  *  Forward  one line   (or N lines).
  y  ^Y  k  ^K  ^P  *  Backward one line   (or N lines).
  f  ^F  ^V  SPACE  *  Forward  one window (or N lines).
  b  ^B  ESC-v      *  Backward one window (or N lines).
  z                 *  Forward  one window (and set window to N).
  w                 *  Backward one window (and set window to N).
  ESC-SPACE         *  Forward  one window, but don't stop at end-of-file.
  d  ^D             *  Forward  one half-window (and set half-window to N).
  u  ^U             *  Backward one half-window (and set half-window to N).
  ESC-)  RightArrow *  Left  one half screen width (or N positions).
  ESC-(  LeftArrow  *  Right one half screen width (or N positions).
  F                    Forward forever; like "tail -f".
  r  ^R  ^L            Repaint screen.
  R                    Repaint screen, discarding buffered input.
        ---------------------------------------------------
        Default "window" is the screen height.
        Default "half-window" is half of the screen height.
 ---------------------------------------------------------------------------

                          SEARCHING

  /pattern          *  Search forward for (N-th) matching line.
  ?pattern          *  Search backward for (N-th) matching line.
  n                 *  Repeat previous search (for N-th occurrence).
  N                 *  Repeat previous search in reverse direction.
  ESC-n             *  Repeat previous search, spanning files.
  ESC-N             *  Repeat previous search, reverse dir. & spanning files.
  ESC-u                Undo (toggle) search highlighting.
        ---------------------------------------------------
        Search patterns may be modified by one or more of:
        ^N or !  Search for NON-matching lines.
        ^E or *  Search multiple files (pass thru END OF FILE).
        ^F or @  Start search at FIRST file (for /) or last file (for ?).
        ^K       Highlight matches, but don't move (KEEP position).
        ^R       Don't use REGULAR EXPRESSIONS.
 ---------------------------------------------------------------------------

                           JUMPING

  g  <  ESC-<       *  Go to first line in file (or line N).
  G  >  ESC->       *  Go to last line in file (or line N).
  p  %              *  Go to beginning of file (or N percent into file).
  t                 *  Go to the (N-th) next tag.
  T                 *  Go to the (N-th) previous tag.
  {  (  [           *  Find close bracket } ) ].
  }  )  ]           *  Find open bracket { ( [.
  ESC-^F <c1> <c2>  *  Find close bracket <c2>.
  ESC-^B <c1> <c2>  *  Find open bracket <c1> 
        ---------------------------------------------------
5
Blake Regalia

zunächst müssen Sie die Einstellungen für das Zeilenende im Terminal vornehmen

git config --global core.autocrlf input
git config --global core.safecrlf true

Dann können Sie :q

5
Jamanius

Sie können den Pager für Befehle deaktivieren, die das --no-pager - Flag nicht erkennen.

git config --global pager.<command> false

Ich deaktiviere für Log-Aliase und setze eine bestimmte Menge für die Rückgabe.

git config --global pager.log false
4
jmsmrgn

Bevor Sie die Exit-Befehle (q, etc ..) drücken, überprüfen Sie die aktuelle Eingabesprache: Wenn dies nicht der Fall ist, funktionieren die Befehle möglicherweise nicht.

3
papandreus

Crt + c funktioniert für Windows! user1852392

3
PythonLearner

Bitte versuchen Sie diese Schritte in Git Bash, es kann Ihnen helfen.

  1. CTRL + C
  2. :qa!
2

Sie können git reflog

Es wird der gesamte Hash-Code vom Festschreiben und Zurücksetzen mit der Nachricht vom neuesten zum ältesten Code angezeigt.

0
sekti92uk

Wenn Sie auf der Git-Bash sind, versuchen Sie es mit exit.

Ich habe versucht, q oder Strg + q zu verwenden, aber sie haben nicht an der Bash gearbeitet.

0
Govin