it-swarm.com.de

Was ist der Unterschied zwischen git clone und checkout?

Was ist der Unterschied zwischen git clone und git checkout?

310
Praveen Sripati

Die Manpage zum Checkout: http://git-scm.com/docs/git-checkout

Die Manpage zum Klonen: http://git-scm.com/docs/git-clone

Zusammenfassend bedeutet Klonen das Abrufen von Repositorys, die Sie noch nicht haben, und Auschecken das Wechseln zwischen Zweigen in einem Repository, über das Sie bereits verfügen.

Hinweis: Für diejenigen, die einen SVN/CVS-Hintergrund haben und neu bei Git sind, ist das Äquivalent von git clone in SVN/CVS checkout. Der gleiche Wortlaut verschiedener Begriffe ist oft verwirrend.

311
August Lilleaas

git clone dient zum Abrufen Ihrer Repositorys vom entfernten git-Server.

Mit git checkout überprüfen Sie den gewünschten Status Ihres Repositorys (wie Zweige oder bestimmte Dateien).

Beispielsweise befinden Sie sich derzeit in der Hauptniederlassung und möchten in die Entwicklungsniederlassung wechseln.

git checkout develop_branch

Zum Beispiel möchten Sie zu einem bestimmten Status einer bestimmten Datei auschecken

git checkout commit_point_A -- <filename>

Hier ist eine gute Referenz damit Sie Git lernen, können Sie viel einfacher verstehen.

121
Kit Ho

Eine Sache zu bemerken ist das Fehlen von "Copyout" in Git. Das liegt daran, dass Sie bereits eine vollständige Kopie in Ihrem lokalen Repo haben - Ihr lokales Repo ist ein clone des von Ihnen gewählten Upstream-Repos. Sie haben also effektiv ein persönliches checkout von allem , ohne diese Dateien im Referenz-Repository zu sperren.

Git stellt die SHA1-Hash-Werte als Mechanismus zur Verfügung, mit dem überprüft werden kann, ob Ihre Kopie eines Datei-/Verzeichnisbaums/Commits/Repos genau die gleiche ist, die von Personen verwendet wird, die in der Vertrauenshierarchie als "Master" deklarieren können. Dies vermeidet alle Sperren, die die meisten SCM-Systeme blockieren (mit den üblichen Problemen von Privatkopien, großen Zusammenführungen und keiner wirklichen Kontrolle oder Verwaltung von Quellcode ;-)!

11
Philip Oakley

Einfach git Checkout haben 2 Verwendungen

  1. Wechseln zwischen vorhandenen lokalen Zweigen wie git checkout <existing_local_branch_name>
  2. Erstellen Sie mit Flag -b einen neuen Zweig aus dem aktuellen Zweig. Angenommen, Sie befinden sich im Hauptzweig, dann erstellt git checkout -b <new_feature_branch_name> einen neuen Zweig mit dem Inhalt des Hauptzweigs und wechselt zum neu erstellten Zweig

Weitere Optionen finden Sie auf der offiziellen Website

5
Khader M A

checkout kann für viele Fälle verwendet werden:

1. Fall: Umschalten zwischen Zweigen im lokalen Repository Zum Beispiel: git checkout exists_branch_to_switch

Sie können auch eine neue Verzweigung erstellen und in diesem Fall mit -b ausschalten.

git checkout -b new_branch_to_switch

2. Fall: Datei wiederherstellen von x rev

git checkout rev file_to_restore ...

2
Goms