it-swarm.com.de

Was ist der Unterschied zwischen Arbeitsverzeichnis und lokalem Repository?

Ich habe ein neues GitHub-Repository erstellt. Ich bin ziemlich verwirrt durch das Arbeitsverzeichnis und das lokale Repository. Wenn ich alleine arbeite, befinden sich alle meine Sachen im Arbeitsverzeichnis .., aber wenn mit Repo gearbeitet wird, Ich sollte meine Sachen dort überprüfen ... Aber sind sie dasselbe? oder sollten sie getrennt sein .. __ Wie führe ich dann meine Sachen im Arbeitsverzeichnis in mein lokales Repo ein? __. Wie führe ich mein lokales Repo für Remote-Repo fest? __ Wie mache ich das von Git Bash?. Vielen Dank! 

22
Zoe

Das Arbeitsverzeichnis ist das Verzeichnis, in dem sich Ihre Quelldateien unter der Kontrolle von Git befinden (im Stammverzeichnis aller Verzeichnisse unter der Kontrolle ist die Git-Datei vorhanden). Git verfolgt den Unterschied zwischen Ihrem Arbeitsverzeichnis und dem lokalen Repository sowie zwischen Ihrem lokalen Repository und einem der Remote-Repositorys.

Verwenden Sie $ git status , um zu sehen, was geändert wurde.

Verwenden Sie $ git add und dann $ git commit , um Ihre Änderungen (Bearbeitungen und/oder neue Dateien) in das lokale Repository zu übernehmen.

Um zu sehen, was festgeschrieben wurde, verwenden Sie $ git log .

Wenn Sie Ihre Änderungen in das Remote-Repository übernehmen möchten, verwenden Sie $ git Push .

Achten Sie darauf, welche git-Befehle gedruckt werden, sie enthalten häufig Ratschläge.

Wenn Sie mit GitHub arbeiten, ist auch deren Hilfe hilfreich: Drücken auf eine Fernbedienung .

Gute Basisinformationen sind auch in atlassian site .


ZUM BEISPIEL:

Angenommen, Sie haben Ihr Git-Repository mit $ git init in JavaRepo dir gestartet und dort das Projekt mit $ git pull oder $ git clone ausgecheckt. Dann sollte JavaRepo eine .git-Datei enthalten (unter anderem git-gepunktete Dateien) - Sie können dies mit $ ls -a überprüfen. Diese Dateien selbst sind das lokales Git-Repository , und es ist nicht erforderlich, 'Arbeitsverzeichnis' und 'lokales Repository' zu unterscheiden ' Verzeichnis.

Beginnen Sie also mit der Arbeit mit Dateien in JavaRepo: Angenommen, Sie haben die Datei example.Java geändert und eine neue Datei example2.Java erstellt. Führen Sie $ git status in JavaRepo (oder in einem seiner Unterverzeichnisse) aus. Es sollte folgendes anzeigen: 'modified: example.Java' , 'Untracked files: example2.Java' .

Fügen Sie Ihre Dateien mit den Befehlen $ git add example.Java und $ git add example2.Java aus dem Verzeichnis mit diesen Dateien zum Staging-Bereich hinzu. (Beachten Sie, dass $ git add sowohl für geänderte als auch für neue Dateien gilt.)

Und schließlich schreiben Sie Ihre Dateien fest, indem Sie $ git commit -m "example changes" (-m bleibt für Nachrichten - Kommentare zum Festschreiben).

$ git log sollte dieses Commit anzeigen.

19
Alexey Voytenko

Zwischen dem Arbeitsverzeichnis und dem lokalen Repository befindet sich eine Schicht. Es wird Staging-Bereich ..__ genannt. Wenn Sie Ihre geänderten Dateien mit 'git add' hinzufügen, werden die Änderungen zunächst im Staging-Bereich zur Überprüfung ..__ gespeichert. Anschließend können Sie 'git commit' verwenden, um Ihre Änderungen aus dem Staging heraus zu verschieben Bereich zum lokalen Repo.

0
Shubham Sawant