it-swarm.com.de

Visual Studio 2017 - Git ist mit einem schwerwiegenden Fehler fehlgeschlagen

Ich verwende die Visual Studio 2017 Community Edition (CE). Ich habe mich bei meinem Microsoft-Konto angemeldet und bin mit VSTS verbunden. Ich kann alle meine Projekte und Repositorys sehen, aber wenn ich versuche, Änderungen zu ziehen/abzurufen/zu drücken, wird der folgende Fehler angezeigt:

Error encountered while pushing to the remote repository: Git failed with a fatal error.
PushCommand.ExecutePushCommand

Und dementsprechend auch für die Abruf- und Pull-Befehle.

Ich habe Git für Windows mit dem Visual Studio 2017-Installationsprogramm installiert und funktioniert nicht nur mit VSTS, ich kann auch nicht mit einem meiner GitHub-Repositorys arbeiten. Hat das noch jemand bemerkt? Es ist bisher auf zwei meiner Maschinen passiert.

Visual Studio 2015 Enterprise Edition (EE) und CE funktionieren für mich einwandfrei.

Es scheint, dass dieses Problem weitaus mehr Anerkennung gefunden hat, als ich dachte, es wäre das, was mich glauben lässt, dass dies ein Problem im Umgang mit Visual Studio in Git ist. Ich habe auch festgestellt, dass dieses Problem bei jedem Update von Visual Studio erneut angezeigt wird, und ich muss die Schritte in den folgenden Antworten durchgehen, damit Git wieder funktioniert. Ich bin nicht sicher, warum das so ist, und ich weiß auch nicht, ob Microsoft vorhat, dieses Problem zu lösen.

113
Toby

Ich werde hier eine Lösung hinzufügen, die in den vorherigen Antworten nicht bereits erwähnt wurde, aber das hat es für mich behoben.

  1. Navigieren Sie zu C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2017\Community\Common7\IDE\CommonExtensions\Microsoft\TeamFoundation\Team Explorer\ und löschen Sie den Ordner Git.

  2. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem System keine Version von Git installiert ist. Entfernen Sie sie, indem Sie zu SystemsteuerungProgramme und Funktionen gehen. .

  3. Öffnen Sie das Visual Studio 2017-Installationsprogramm und deaktivieren Sie "Git For Windows" in den Installationsoptionen.

  4. Gehen Sie zur Git-Website und installieren Sie die neueste Version von Git für Windows.

  5. Gehen Sie zurück zum Visual Studio-Installationsprogramm und aktivieren Sie erneut "Git für Windows". Eine neue Version wird nicht heruntergeladen, auch wenn sie so aussieht. Nachdem dies erledigt ist, sollte Ihr Git mit VSTS und TF Explorer in Ordnung sein. 

49
Toby

Ich hatte ein anderes Problem. Mein Computer enthielt ältere OpenSSL DLL -Dateien in system32 und syswow64. Um mein Problem zu beheben, musste ich libeay32.dll und ssleay32.dll von einem Ordner in einen anderen Ordner innerhalb der Git-Ordner von Visual Studio 2017 kopieren.

FROM: C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2017\vs_edition\Common7\IDE\CommonExtensions\Microsoft\TeamFoundation\Team Explorer\Git\mingw32\bin\

TO: C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2017\vs_edition\Common7\IDE\CommonExtensions\Microsoft\TeamFoundation\Team Explorer\Git\mingw32\libexec\git-core

Ref .: Git - Remote Repository kann nicht geklont werden

40
flatrick

Nachdem ich die allgemeinen Anmeldeinformationen in Control PanelBenutzerkontenCredential Manager für Git geändert habe, hat es für mich funktioniert.

 Enter image description here

37
wbing520

Ich habe viel ausprobiert und es schließlich mit einigen Modifikationen von dem, was ich gelesen habe, zum Laufen gebracht Git - Remote-Repository kann nicht geklont werden:

  1. Ändern Sie die Visual Studio 2017 CE-Installation → Entfernen Sie Git für Windows (Installationsprogramm → Ändern → Einzelkomponenten).

  2. Löschen Sie alles aus C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2017\Community\Common7\IDE\CommonExtensions\Microsoft\TeamFoundation\Team Explorer\Git.

  3. Ändern der Visual Studio 2017 CE-Installation → Hinzufügen von Git für Windows (Installationsprogramm → Ändern → Einzelkomponenten)

  4. Installieren Sie Git unter Windows (32- oder 64-Bit-Version), wobei Git im Systempfad konfiguriert ist.

Möglicherweise werden die Punkte 2 und 3 nicht benötigt. Ich habe es nicht versucht.

Jetzt funktioniert es bei meinen Gogs einwandfrei.

14
AngelBlueSky

Dies ist der Fehler, den ich bekam:

Git failed with a fatal error.
pull --verbose --progress --no-edit --no-stat --recurse-submodules=no Origin

Ich habe alle bisherigen Methoden ausprobiert, aber sie funktionierten nicht. Später stellte ich fest, dass der Code einige Konflikte enthielt (siehe Ausgabefenster von Visual Studio 2017).

Ich habe einfach den Code zurückgesetzt und es hat funktioniert.

11
JerryGoyal

Ich hatte einmal einen solchen Fehler von Git, als ich versuchte, ein Repository zu synchronisieren (ich habe versucht, meine Commits zu senden, während Änderungen von meinem Kollegen anhängig waren):

Git ist mit einem schwerwiegenden Fehler fehlgeschlagen. pull --verbose --progress --no-edit --no-stat --recurse-submodules = no Origin

Es stellte sich heraus, dass nach dem Drücken der Commit all Um ein lokales Commit zu erstellen, hatte Visual Studio eine Datei nicht festgeschrieben, und diese ausgearbeitete Fehlermeldung bedeutete tatsächlich: "Commit all your changes".

Diese fehlende Datei war das Entity Framework 6-Modell und wird häufig als nicht festgeschriebene Datei angezeigt, obwohl Sie nichts daran geändert haben.

Sie können alle nicht festgeschriebenen Änderungen festschreiben oder rückgängig machen.

7
ZenekMetalGuru

Dies scheint in VS 2017 der Fall zu sein, wenn ein Commit aussteht, das mit dem Pull in Konflikt steht. Wenn Sie zu einem Befehlsterminal gehen und ein "git pull Origin" ausführen, wird normalerweise der Fehler angezeigt, der die Ursache der Verwirrung ist. Um dies zu beheben, checken Sie alle Ihre Änderungen in VS 2017 ein und versuchen Sie es dann erneut, oder ziehen Sie die Synchronisierung ab VS 2017 erneut.

5
GGleGrand

Ich hatte das gleiche Problem. Visual Studio neu starten hat für mich gearbeitet ... Sie können es versuchen, bevor Sie die Dinge neu installieren.

3
Éric Bergeron

Ich hatte das gleiche Problem. Die folgenden Schritte haben das Problem für mich gelöst:

  1. "C:\Programme (x86)\Microsoft Visual Studio 14.0\2017\Professional\Common7\IDE\CommonExtensions\Microsoft\TeamFoundation\Team Explorer\Git" sichern und löschen
  2. Installieren Sie die neueste Version von Git: https://git-scm.com/download/win
3
Undercover1989

Ich verwende GitKraken und Visual Studio 2017.

Wenn GitKraken ein Repository klont, bleibt die Abrufadresse wie "[email protected]: user/Repo.git" anstelle von " https://github.com/user/Repo.git ".

Um dies zu beheben, gehen Sie zu Team ExplorerEinstellungenRepository-EinstellungenRemotesBearbeiten und ändern Sie "git @" bis "https: //" und ":" bis "/".

3
Avius

In Control Panel\All Control Panel Items\Credential Manager ==> Windows Credentials Git entfernen: http: // ........

und erneut versuchen ..

Genießen !

2
Abdellah Azizi

Ich habe es funktioniert, indem ich Benutzername @ von http: //[email protected]/xxx/yy/zzz.git in den Repository-Einstellungen entfernt habe:

Team ExplorerEinstellungenRepository-EinstellungenFernbedienungenBearbeiten

1
Michael Nylund

Ich habe die folgenden Fehlermeldungen mit Visual Studio 2017 CE erhalten.

Fehler beim Push an das Remote-Repository. Weitere Informationen finden Sie im Ausgabefenster.

Das Ausgabefenster zeigte Folgendes:

Fehler beim Übertragen an das Remote-Repository: Git-Prozess ist unerwartet fehlgeschlagen . PushCommand.ExecutePushCommand

Ich habe versucht, Änderungen mithilfe von GitHub Desktop durchzuführen. Es zeigt die folgende Fehlermeldung.

Diese Commits können nicht verschoben werden, da sie eine E-Mail-Adresse enthalten, die in GitHub als privat markiert ist.

Das ist es. Lösung:

gitHub-Konto eröffnen >> Einstellungen >> E-Mails >> Deaktivieren Sie "Meine E-Mail-Adresse privat halten"

Es ist fertig. Das war das Problem in meinem Fall.

1
Pranav

Ich bin auch auf dieses Thema gestoßen. Ich hatte meinen Code früher am Tag synchronisiert, sodass es keinen Sinn machte, dass plötzlich dieser Git-Fehler ausgegeben wurde. Der Neustart von Visual Studio machte keinen Unterschied. Nachdem ich die obigen Antworten durchgesehen hatte und keine klare Lösung gefunden hatte, entschied ich mich für die Synchronisierung außerhalb von Visual Studio mit TortoiseGit, das bereits installiert war. Das hat funktioniert. Ich konnte dann normalerweise in Visual Studio synchronisieren. Falls Sie TortoiseGit noch nicht haben, können Sie es (kostenlos) von tortoisegit.org herunterladen.

1
user1828192

In meinem Fall hatte Windows ein Update ausgeführt und wartete darauf, den PC neu zu starten. Ich hatte keine Benachrichtigungen gesehen, aber nun, das Ausschalten und Wiedereinschalten hat das Problem behoben.

Versuchen Sie das zuerst, bevor Sie mit einem dieser Visual Studio-Verzeichnisse und -Anwendungen arbeiten.

1
RLH

Ich konnte das Problem mithilfe dieser Zeile in der Befehlszeile beheben, ohne etwas neu zu installieren.

git config - globaler Berechtigungsnachweis. {myserver} .authority NTLM

Ersetzen Sie einfach {myserver} durch den Hostnamen Ihres Servers (ohne http oder Portnummer).

Danach konnte sich VS korrekt verbinden.

Quelle: https://github.com/Microsoft/Git-Credential-Manager-for-Windows/blob/master/Docs/Faq.md#qi-thought-Microsoft-was-wahrhaft-dieselbst- the-gcm-not-work-as-erwartet-with-tfs

1
maxim1500

Beeindruckend! Es gibt so viele Lösungen für dieses Problem!

Versuchen Sie es einfach!

Ändern Sie Ihr Passwort!

Erst neulich bekam ich die Nachricht, dass mein Passwort in 14 Tagen abläuft. Jetzt 2 Tage später erhalte ich diesen Fehler:

 enter image description here

Ich hatte wirklich keine Lust, Git oder OpenSSL-Bibliotheken zu hacken, also habe ich das Windows-Passwort geändert auf meinem Computer und es hat funktioniert!

Update

Dann ging es wieder los. Gehen Sie in Team Explorer zu Sync. Dann machen Sie Actions> Open Eingabeaufforderung. Geben Sie in der Eingabeaufforderung git Push Origin ein. Das könnte für dich funktionieren.

1
Jess

versuchen Sie, GIT zu installieren und überprüfen Sie GIT LFS.

0
zzfima

Ich hatte dieses Problem, nachdem ich das Passwort für git access geändert hatte! 

Ich musste die Anmeldeinformationen über die PowerShell-Konsole zurücksetzen.

Auf der Ebene des git-Repository-Ordners lautete das Skript wie folgt:

git config --system --unset credential.helper

git config --system credential.helper store

git fetch

Sie werden aufgefordert, den Benutzer und dann das Passwort einzugeben.

Der nächste Befehl fordert keine Authentifizierung mehr an:

git fetch
0
Wagner Melo

In meinem Fall führt ein fehlerhafter Jest-Einheitentest, der das Push zum Repo verhindert, zu dem generischen Fehler "Fehler beim Push an das Remote-Repository: Git ist mit einem schwerwiegenden Fehler ausgefallen". 

0
Rob C

Ich bekam ähnliche Probleme. In Visual Studio 2017 habe ich mit der Option Rebase mein Problem gelöst. 

Ich habe nur einen Master-Zweig. Ich baue von Master auf Origin/Master (bedeutet auf denselben Zweig) und klickte auf Rebase . Bevor ich Rebase machte, war der Status, meine Änderungen wurden zwar festgeschrieben, jedoch nicht in der Lage, Push/Sync zu synchronisieren, da meine lokale Zweigbasis und die Git-Codebasis nicht synchronisiert waren.

0
Pallavi

Ich hatte auch dieses Problem, nachdem ich wget von den GNU - Tools erhalten hatte und es direkt in c:\windows kopierte. Die libeay.dll- und libssl.dll-Dateien befanden sich ebenfalls im Archiv. Als diese in c:\windows waren, hatte ich dieses Problem. Sie sofort zu entfernen, wurde behoben. Überprüfen Sie also, ob sich diese .DLLs irgendwo in Ihrem Pfad befinden. VS verwendet möglicherweise eine andere Softwareversion dieser Software, anstatt die erwartete zu verwenden. 

0
Nick Pirocanac

In meinem Fall musste ich nichts so drastisches tun, als Git zu deinstallieren, wie in den Antworten hier angegeben. Ich musste nur die Befehlszeile anstelle von Visual Studio verwenden.

Öffnen Sie cmd im Stammverzeichnis Ihrer Lösung und geben Sie Folgendes ein:

git pull

Sie erfahren dann genau, worum es geht. In meinem Fall wurde mir mitgeteilt, dass ich Änderungen, die überschrieben worden wären, nicht festgeschrieben hatte und dass ich sie festschreiben musste, bevor ich fortfahren konnte.

Sobald ich dies getan hatte, war der Pull erfolgreich und ich konnte den Konflikt im Merge-Tool lösen.

TLDR

Verwenden Sie die Befehlszeile anstelle von Visual Studio, um eine vollständigere Fehlermeldung zu erhalten.

0
Ben

Verschärfte das Problem, indem ich das lokale Repo löschte, damit ich eine neue Kopie klonen konnte. Ich wurde mit einem neuen Fehler konfrontiert "Git kann nicht gefunden werden Git ist mit einem schwerwiegenden Fehler fehlgeschlagen.fatal: Repository 'xyz' nicht gefunden"

Ich habe alle Vorschläge, über die ich google, ohne Auflösung ausprobiert. Der folgende einfache Schritt hat bei mir funktioniert und ich füge ihn der wachsenden Liste der möglichen Auflösungen hinzu:

git config --get http.proxy Ergebnis ist http://google.com:8

das ist nicht richtig, also habe ich es losgeworden.

git config --global --unset http.proxy

0
CodesOfPSJ

Wenn Sie einen Proxy verwenden, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung und versuchen Sie Folgendes:

git config --global http.proxy <proxy address>:<port>

Weitere Informationen unter: https://github.com/desktop/desktop/issues/2789

0
Simba Meek

Nach der Installation der letzten Version von Git für Windows müssen Sie die Konfigurationsdatei öffnen, um sie zu bearbeiten:

git config --global --edit

Klicken Insert, entfernen Sie alle Einstellungen und klicken Sie auf Esc, tippe :wq und, Enter speichern.

Jetzt können Sie das Repository mit einem gültigen Benutzer nach Bash oder IDE klonen.

0
johnander11

Dieses Problem tritt immer bei mir auf - wenn ich mein Passwort ändern muss ... Es fühlt sich an, als gäbe es immer ein anderes Problem mit meinen alten Zugangsdaten, das nicht aktualisiert wird.

  1. Wechseln Sie zu Ihrem Windows Credential Manager

  2. Entfernen Sie alle Tfs-Berechtigungsnachweise

Fertig

0
Peter

Ich hatte den gleichen Fehler in VS 2017 beim Versuch, einen entfernten Zweig zu löschen. Das Problem war, dass sich der Zweig nicht auf dem Server befand (unter Verwendung von TFS2018 mit GIT), aber irgendwie wurde er von Visual Studio im Abschnitt "remote/Origin" angezeigt. Dies bedeutete, dass ich den entfernten Zweig nicht löschen konnte (VS gab diesen Fehler aus, während der Server-Explorer den Zweig überhaupt nicht zeigte).

So beheben Sie das Problem (getestet in VS 2017):

  1. Doppelklicken Sie in Visual Studio auf die Remote-Verzweigung "Rogue".
  2. VS sollte nun eine lokale Verzweigung daraus erstellt haben;
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den lokalen Zweig und wählen Sie "Remote-Zweig deaktivieren".
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den lokalen Zweig und wählen Sie "Zweig verschieben".
  5. Sie sollten jetzt einen true entsprechenden entfernten Zweig haben;
  6. Löschen Sie den Remote-Zweig und dann den lokalen Zweig.

Hoffentlich hilft es jemandem, der in diesem Thread landet und das gleiche Problem hat wie ich.

0
XYZ

Ich habe dieses Problem behoben, indem ich die 64-Bit-Version deinstalliert und eine 32-Bit-Version von Git installiert habe

0
tonycdp

Viele Lösungen hier, für mich hier, was funktioniert hat.

  1. Ich habe zuerst die Anmeldeinformationen von meinem Windows aus geändert. Suchen Sie in Ihrer Windows-Suche nach "Anmeldeinformations-Manager", wechseln Sie dann zu "Windows-Anmeldeinformationen" und aktualisieren Sie das Kennwort mit dem neuen Kennwort (Option bearbeiten). (Systemsteuerung → Benutzerkonten → Credential Manager für Visual Studio Git)

  2. Ich habe Visual Studio neu gestartet und habe versucht zu pushen, bekam aber immer noch den Fehler "Authentifizierung fehlgeschlagen".

  3. Ich ging zurück zum Windows Credential Manager in Schritt 1 und löschte (mit der Option Entfernen) das an mein Visual Studio gebundene GIT-Konto. Ich drückte erneut und es ging durch.

0
DAVID OLASUPO

enter image description here

Wenn ich Pull/Fetch/Push mache, habe ich den obigen Fehler in meinem Ausgabefenster, ich habe die folgende Lösung befolgt, es hat mein Problem gelöst.

Wenn Sie Visual Studio 2017 Enterprise Edition verwenden, ersetzen Sie die Benutzer-ID durch Ihre Benutzer-ID im folgenden Befehl und führen Sie diesen Befehl im Windows-Ausführungsfenster aus (Windows-Taste + R).

/ netonly/user: userId "C:\Programme (x86)\Microsoft Visual Studio\2017\Enterprise\Common7\IDE\devenv.exe"

enter image description here

Dadurch werden Sie zur Eingabe eines Passworts aufgefordert. Geben Sie Ihr Passwort ein. Eine neue Visual Studio-Instanz wird geöffnet und funktioniert ordnungsgemäß ...

0
Rex Andrew
  1. Navigieren Sie zu C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2017\Community\Common7\IDE\CommonExtensions\Microsoft\TeamFoundation\Team Explorer\ 
  2. Löschen Sie den Ordner Git
  3. Visual Studio
0
Kanna Reddy

AngelBlueSkys Antwort arbeitete teilweise für mich. Ich musste diese zusätzlichen Zeilen ausführen, um die globale Git-Konfiguration nach Schritt 4 zu bereinigen:

git config --global credential.helper wincred
git config http.sslcainfo "C:/Program Files/Git/mingw64/ssl/certs/ca-bundle.crt"
git config --global --unset core.askpass
git config --global --unset mergetool.vsdiffmerge.keepbackup
git config --global --unset mergetool.vsdiffmerge.trustexitcode
git config --global --unset mergetool.vsdiffmerge.cmd
git config --global --unset mergetool.Prompt
git config --global --unset merge.tool
git config --global --unset difftool.vsdiffmerge.keepbackup
git config --global --unset difftool.vsdiffmerge.cmd
git config --global --unset difftool.Prompt
git config --global --unset diff.tool

Dann sollte git config -l (ausgeführt von einem beliebigen Git-Repo) nur Folgendes zurückgeben:

core.symlinks=false
core.autocrlf=false
core.fscache=true
color.diff=auto
color.status=auto
color.branch=auto
color.interactive=true
help.format=html
diff.astextplain.textconv=astextplain
rebase.autosquash=true
user.name=xxxxxxxxxxxx
[email protected]
credential.helper=wincred
core.bare=false
core.filemode=false
core.symlinks=false
core.ignorecase=true
core.logallrefupdates=true
core.repositoryformatversion=0
remote.Origin.url=https://[email protected]/xxx/xxx.git
remote.Origin.fetch=+refs/heads/*:refs/remotes/Origin/*
branch.master.remote=Origin
branch.master.merge=refs/heads/master
branch.identityserver.remote=Origin
branch.identityserver.merge=refs/heads/identityserver
http.sslcainfo=C:/Program Files/Git/mingw64/ssl/certs/ca-bundle.crt

Führen Sie die Befehle git status und git fetch aus, um zu überprüfen, ob dies von der Befehlszeile aus funktioniert.

Dann gehen Sie zu Visual Studio, wo Ihre Repositorys zurück sein sollten, und alle Synchronisierungs-/Push-/Pull-Vorgänge sollten ohne Probleme funktionieren.

0
Softlion

Versuchen:

Schließen Sie alle VS-Instanzen und löschen Sie dann das Konto für den TFS-Server in der Systemsteuerung -> Benutzerkonten -> Credentail-Manager

Siehe: https://developercommunity.visualstudio.com/content/problem/142173/after-changing-domain-password-couldnt-connect-to.html