it-swarm.com.de

heroku-Befehle und Push-Befehl "CLI" ist veraltet. Bitte installieren Sie den Fehler erneut

Ich hatte kein Problem, auf Heroku zu drücken, aber jetzt, wenn ich einen Befehl schreibe, wie:

heroku create
heroku open

git Push heroku master 

Es gibt mir diesen Fehler: 

$  heroku open
 ▸    heroku-cli: This CLI is deprecated. Please reinstall from
 ▸    https://cli.heroku.com

Was soll ich dagegen tun?

Ich habe Heroku für Websites ausgeführt, bei denen ich bisher keine Probleme hatte, aber jetzt wird der Fehler angezeigt. Ich verwende dasselbe Gerät und die Authentifizierungsdetails haben sich nicht geändert . Außerdem habe ich den Computer neu gestartet (es ist ein Mac).

18

Verbessere dein Heroku cli wie folgt mit Homebrew:

brew upgrade heroku

Wenn die Error: heroku not installed-Nachricht angezeigt wird, installieren Sie sie erneut: brew install heroku. Sie können auch die folgende Ausgabe sehen:

The formula built, but is not symlinked into /usr/local
Could not symlink bin/heroku
Target /usr/local/bin/heroku
already exists. You may want to remove it:
  rm '/usr/local/bin/heroku'

To force the link and overwrite all conflicting files:
  brew link --overwrite heroku

To list all files that would be deleted:
  brew link --overwrite --dry-run heroku

Possible conflicting files are:
/usr/local/bin/heroku -> /usr/local/heroku/bin/heroku

In diesem Fall folgen Sie einfach den Anweisungen und führen Sie Folgendes aus: brew link --overwrite heroku

Testen Sie, ob Sie immer noch über die veraltete Nachricht verfügen, z. B.: __heroku logs.

Hoffe das hilft.

11
belgoros

Für Windows Benutzer.

Nach der Installation einer aktualisierten Version des CLI erhielt ich eine 32-Bit-Version in C:\Program Files (x86)\Heroku (genannt Heroku Toolbelt - die alte Version) und eine 64-Bit-Version in 'C:\Programme\Heroku' (genannt Heroku-CLI - das neue). Beide befanden sich in meiner %PATH%-Umgebungsvariablen, aber die ältere hatte Vorrang, da sie höher lag.

Auflösung ist entweder:

  1. Entfernen Sie C:\Program Files (x86)\Heroku aus den Systemumgebungsvariablen

oder

  1. Deinstallieren Sie den Heroku-Toolbelt
6

Ich habe den gleichen Fehler erhalten und ihn behoben mit:

$ brew update
$ brew upgrade heroku

Ich hoffe, es hilft!

5
ivana

Nur weil Sie die CLI installiert haben, bedeutet dies nicht, dass Sie bei Ausführung von heroku die neu installierte Version ausführen. Führen Sie zunächst which heroku aus, um zu sehen, wo die Heroku-Binärdatei ausgeführt wird. Wenn es nicht /usr/local/bin/heroku ist, müssen Sie entweder diese Datei löschen oder die Umgebungsvariable PATH so bearbeiten, dass /usr/local/bin Vorrang hat.

Wenn es /usr/local/bin/heroku ist, müssen Sie wahrscheinlich den Symlink aktualisieren. Wenn Sie brew doctor ausführen, erfahren Sie, ob die Symlinks nicht richtig gesetzt sind.

2
Jeff Dickey

Ich hatte Heroku ursprünglich als Rubin-Edelstein installiert und musste daher laufen:

$ gem uninstall heroku

Dann installieren Sie die neue Version von Homebrew neu

$ brew install heroku
1
seancdavis

Alle oben genannten Lösungen funktionierten nicht für mich, da meine brew nicht mit OS X 10.2 kompatibel war

Wenn Sie die folgende Warnung erhalten:

Warning: You are using OS X 10.12.
We do not provide support for this pre-release version.
You may encounter build failures or other breakages.

Folgendes hat für mich funktioniert:

Versuchen Sie, das Sud zu aktualisieren:

brew update

Sie können wie ich mit einem neuen Berechtigungsproblem konfrontiert werden:

Error: /usr/local must be writable!

Wenn ja, führen Sie einfach folgendes aus:

Sudo chgrp -R admin /usr/local
Sudo chmod -R g+w /usr/local
brew update

Wenn Sie eine aktualisierte Version von brew haben, die mit Mac OS 10.2 kompatibel ist, müssen Sie lediglich heroku aktualisieren.

sie können es einfach aktualisieren:

brew upgrade heroku

Oder deinstalliere und installiere es dann:

brew uninstall heroku
rm -rf ~/.local/share/heroku ~/.config/heroku ~/.cache/heroku
brew install heroku

Testen Sie Ihr aktualisiertes Heroku einfach

heroku logs

Viel Glück!

1
Guy Dubrovski

Ich habe gerade den Heroku-Support gefragt und sie haben mir geraten, Heroku-cli via Homebrew neu zu installieren, und es funktionierte wie ein Zauber.

Prost

0
Christopher