it-swarm.com.de

Git-Repository im synchronisierten Ordner von OneDrive

Ich versuche, ein Git-Repository zu erstellen, das sich in einem synchronisierten OneDrive-Ordner befindet, aber ich habe ein Problem.

Ich verwende OneDrive (ehemals MS SkyDrive), um Ordner zwischen mehreren Geräten über die Cloud zu synchronisieren. Auf meinem Entwicklungscomputer (Win 7 64) befindet sich der OneDrive-Ordner unter C:\Users\myusername\OneDrive. 

Ich habe in diesem Verzeichnis einen\git-Unterordner erstellt und ein git-Repository für meinen Code (foo.git) in diesem Ordner erstellt. 

Auf demselben Computer kann ich das Repository in einen anderen Ordner klonen (nicht mit OneDrive synchronisiert) und Push-and-Pull-Änderungen durchführen. 

Allerdings auf meinem anderen Rechner (Win 8.1 64), der ebenfalls mit OneDrive synchronisiert wird, wenn ich versuche, das Repository zu klonen (anscheinend ist alles unter C:\Users\myusername\OneDrive\git\foo.git) Holen Sie sich den Fehler "Dies ist kein gültiges Git-Repository". 

Der\git-Ordnerinhalt "sollte" zwischen den beiden Computern identisch sein, da sie synchronisiert werden. Ich kann mir nur vorstellen, dass es in meinem Git-Repository einige versteckte Ordner/Dateien gibt, die nicht synchronisiert werden. OneDrive soll alles synchronisieren, einschließlich versteckter Dateien und Ordner (soweit ich weiß).

Gibt es versteckte Ordner oder Dateien in einem Remote-Git-Repository? 

Ich bin nicht sicher, warum das nicht funktioniert. Ich habe von anderen gelesen, die OneDrive verwenden, um ein git-Remote-Repository problemlos zu speichern. Vielleicht ist es ein Problem mit einem Rechner, der Win 7 und der andere Win 8.1 ist.

Hat jemand, der versucht, eine Lösung zu finden, meinen Googlingfu aufgebraucht, hat er Ratschläge oder Einsichten darüber, was ich möglicherweise falsch mache?

14
Ryan

OneDrive unterstützt (noch!) Keine Synchronisierung von Dateien, die mit Punkten beginnen, wie dem .git-Ordner, in dem die Git-Metadaten gespeichert werden.

Aus diesem Grund sehen Sie diese Elemente nicht über OneDrive synchronisieren.

(Dies ist nur bei der alten Version des OneDrive-Clients der Fall. Ich habe eine neue Antwort erstellt, die die aktuellen Versionen der Version 8/2015 widerspiegelt.)

12
Peter Nied

Der OneDrive-Synchronisierungsclient unterstützt jetzt die Synchronisierung von Ordnern, die das Punktzeichen enthalten. '.' Auf diese Weise können Sie die git-Repositorys automatisch synchronisieren, solange sie sich in Ihrem OneDrive-Ordner befinden.

Holen Sie sich die neueste Version des OneDrive-Clients und schon sind Sie fertig.

23
Peter Nied

Stand 27.6.2017, Version 2016 (Build 17.3.6917.0607) 

OneDrive for business unterstützt das Synchronisieren von Dotfiles (und dotdirectories) OneDrive ist jedoch eine sehr schlechte Lösung, es sei denn, Sie fügen Commits hinzu, um Dateien auszuschließen: https://support.Microsoft.com/de-de/help/3125202/einschränkungen-und-limitationen-wenn-sie-sync-filesund-ordner

Ich weiß auch nicht, wie sich die Dinge unter Rennbedingungen verhalten würden. Wenn es mehr als einen Committer gibt (einschließlich automatisierter Daten), ist es möglicherweise nicht sicher.

0
Alan Berezin

Das manuelle Erstellen eines Ordners mit dem Namen ".git" funktioniert und auf dem OneDrive-Server wird ".git" angezeigt.

0
dvda