it-swarm.com.de

Bedeutung der GitHub-Nachricht: Push wurde aufgrund von Datenschutzbestimmungen für E-Mails abgelehnt

Ich habe einen Pull Request auf github akzeptiert und zusammengeführt, und jetzt kann ich meine Commits nicht mehr machen.

Die Nachricht lautet:

! [remote rejected] master -> master (Push declined due to email privacy restrictions)
error: failed to Push some refs to '[email protected]:FranckFreiburger/vue-resize-sensor.git'


git did not exit cleanly (exit code 1) (3838 ms @ 12/04/2017 21:23:11)

Was sollte ich jetzt tun ?

108

Dies wird wahrscheinlich durch eine new GitHub-Einstellung verursacht, die Befehlszeilen-Pushs blockiert, die Ihre E-Mail-Adresse offenlegen.

Deaktivieren Sie in den email-Einstellungen das Kontrollkästchen "Befehlszeile blockieren, in der meine E-Mail verfügbar gemacht wird", und drücken Sie dann erneut.

85
Jordan Lewis

Das Remote-Repository wurde so konfiguriert, dass Sie keine Commit-Befehle ausführen können, durch die Ihre persönliche E-Mail-Adresse angezeigt wird. Zum Beispiel haben Sie in GitHub die Befehlszeilen-Push-Befehle Block aktiviert, durch die meine E-Mail-Adresse angekreuzt wird, um dieses aktivieren.

 Block command line pushes that expose my email

Sie können diese Einstellung zwar deaktivieren, Ihre private E-Mail-Adresse wird jedoch jedem auf der Welt zugänglich gemacht, da die Autoreninformationen für jeden lesbar sind, der Zugriff auf Ihr Repository hat.

Tun Sie dies stattdessen:

  1. Sie sehen Ihre persönliche E-Mail-Adresse, die standardmäßig für Ihre Commits in Git verwendet wird:

    git config --global user.email
    
  2. Finden Sie Ihre GitHub-Adresse in Ihren GitHub's Persönliche Einstellungen → E-Mails . Es wird in der Beschreibung des Kontrollkästchens Meine E-Mail-Adresse privat erwähnt. Normalerweise beginnt es mit einer eindeutigen Kennung und Ihrem Benutzernamen:

    {ID}+{username}@users.noreply.github.com
    

     Keep my email address private

  3. Ändern Sie die Einstellung für die globale E-Mail-Adresse des Benutzers in Ihre GitHub-Adresse.

    git config --global user.email {ID}+{username}@users.noreply.github.com
    
  4. Setzen Sie die Autorinformationen zu Ihrem letzten Commit zurück:

    git commit --amend --reset-author
    

    Wenn Sie mehrere Commits mit Ihrer privaten E-Mail-Adresse haben, lesen Sie diese Antwort .

  5. Jetzt können Sie das Festschreiben mit der normalen E-Mail-Adresse durchführen. Bei zukünftigen Zusagen wird auch die normale E-Mail-Adresse angezeigt.

    git Push
    
240

Deaktivieren Sie Die Befehlszeilen-Push-Befehle werden blockiert, um meine E-Mails anzuzeigen und versuchen Sie, den Code von der Befehlszeile aus zu verschieben.

0
Rajesh Panda