it-swarm.com.de

Aktualisieren eines lokalen Repositorys mit Änderungen aus einem GitHub-Repository

Ich habe ein Projekt von GitHub lokal überprüfen lassen und dieses Remote-Repository wurde seitdem geändert. Was ist der richtige Befehl, um meine lokale Kopie mit den neuesten Änderungen zu aktualisieren?

495
Tom

Wahrscheinlich:

git pull Origin master
715
James Healy

Dies sollte für jedes Standard-Repo funktionieren:

git pull Origin master

Wenn sich Ihr Standardzweig von master unterscheidet, müssen Sie den Namen des Zweigs angeben:

git pull Origin my_default_branch_name
77
Andrzej Rehmann
git fetch [remotename]

Sie müssen jedoch alle Änderungen in Ihren lokalen Filialen zusammenführen. Wenn Sie sich in einem Zweig befinden, der einen entfernten Zweig in Github verfolgt, dann

git pull

führt zuerst einen Abruf durch und führt dann den verfolgten Zweig zusammen

61
Gareth

Diese Frage ist sehr allgemein und ich werde einige Annahmen treffen, um sie ein wenig zu vereinfachen. Wir gehen davon aus, dass Sie Ihren Zweig master aktualisieren möchten.

Wenn Sie lokal keine Änderungen vorgenommen haben, können Sie git pull verwenden, um neue Commits abzurufen und sie zu Ihrem master hinzuzufügen.

git pull Origin master

Wenn Sie Änderungen vorgenommen haben und das Hinzufügen eines neuen Merge-Commits vermeiden möchten, verwenden Sie git pull --rebase.

git pull --rebase Origin master

git pull --rebase funktioniert auch dann, wenn Sie keine Änderungen vorgenommen haben, und ist wahrscheinlich Ihr bester Anruf.

10

Mit einem bereits festgelegten Origin-Master müssen Sie nur den folgenden Befehl verwenden:

git pull "https://github.com/yourUserName/yourRepo.git"
8
Shailendra