it-swarm.com.de

Ich habe versehentlich meine GIMP-Toolbox geschlossen. Kann ich es zurückbekommen?

Beim Versuch, den GIMP-Bildeditor zu beenden, habe ich versehentlich auf das Kreuz in der Haupt-Toolbox geklickt (die mit Auswahl-/Malwerkzeugen usw.). Jetzt scheint die Toolbox auch nach einem Neustart dauerhaft verloren zu sein. Kann ich irgendetwas tun, um es zurückzubekommen, oder wie kann ich es alternativ rekonstruieren?

Ich verwende Version 2.8.2 unter Windows XP mit dem Mehrfachfenster-Layout.

101
mwfearnley

Es gibt zwei mögliche Lösungen, die ich sehen kann:

  1. Wenn die GIMP-Sitzung noch geöffnet ist, stellen Sie die gerade geschlossene Toolbox wieder her, indem Sie zu Windows -> Zuletzt geschlossene Docks gehen. Sie sollte sich dort in der Liste befinden. Windows -> Recently Closed Docks -> Toolbox - Tool Options

  2. Andernfalls gehen Sie zu Bearbeiten -> Einstellungen im Abschnitt Fensterverwaltung und drücken Sie die Taste Gespeicherte Fensterpositionen auf Standardwerte zurücksetzen . Wenn Sie eine Ihrer Paletten angepasst (oder neue hinzugefügt) haben, gehen diese Änderungen bei dieser Methode verloren. Edit -> Preferences -> Window Management -> Reset Saved Window Positions to Default Values

Um dies in Zukunft zu verhindern, können Sie das Kontrollkästchen Fensterpositionen beim Beenden speichern deaktivieren (dieselbe Seite), sodass die Toolbox immer wieder angezeigt wird, wenn Sie GIMP neu starten, unabhängig davon, ob Sie sie früher geschlossen haben oder nicht.

126
mwfearnley

So sehen die Standarddialoge aus:

GIMP Toolboxes

Die Haupt-Toolbox ist eigentlich ganz einfach neu zu erstellen - es ist nur die Toolbox - Dialog (Sie können eine neue mit Strg-B oder Windows -> Neue Toolbox erstellen, wenn Sie keine haben), mit a Werkzeugoptionen Tab darunter. Ändern Sie die Größe der Toolbox, bis ein Bereich darunter angezeigt wird, in dem Sie andockbare Dialogfelder ablegen können. Wechseln Sie dann zu Windows -> Andockbare Dialogfelder -> Werkzeugoptionen , und ziehen Sie die Registerkarte des neuen Dialogfelds in den Bereich.

Das andere Dialogfeld enthält vier Registerkarten im oberen Bereich: Ebenen | Kanäle | Pfade | Rückgängig machen

und drei im unteren Bereich: Pinsel | Muster | Farbverläufe

Beginnen Sie mit dem oberen Bereich: Öffnen Sie das Dialogfeld Ebenen und öffnen Sie dann das Dialogfeld Kanäle / Pfade / Rückgängig (unter Windows -> Andockbare Dialoge ) und Ziehen Sie die Tabs neben die Registerkarte Ebenen .

Öffnen Sie dann zum Erstellen des unteren Bereichs das Dialogfeld Pinsel und ziehen Sie seinen Tabulator ganz nach unten in das Dialogfeldfenster (direkt über den Fensterrand). Das Dialogfeld wird dann mit Pinsel at in zwei Bereiche aufgeteilt der Boden. Muster und Verläufe können dann geöffnet und in den unteren Bereich gezogen werden.

20
mwfearnley

Wählen Sie im GIMP-Menü Windows -> Toolbox und das Toolbox-Fenster wird wieder angezeigt.

10
karel

Drücken Sie die Tabulatortaste, um Docks auszublenden. Dadurch wird die Toolbox vollständig ausgeblendet. Es ist sehr leicht, einen Unfall zu treffen. Versuchen Sie dies, um festzustellen, ob Sie Ihre Toolbox ausgeblendet haben.

9
Tabber

Möglicherweise müssen Sie auf Windows -> Docks ausblenden klicken:

 Screenshot

1
Flimm

Bei GIMP 2, als ich 2.8.18 unter Windows 10 installierte, wurde nicht einmal eine ToolBox angezeigt, und ich konnte nicht herausfinden, wie sie aktiviert werden kann View oder Preferences.

Ich bin mir nicht sicher, ob dies ein Fehler ist, aber wenn dies nicht der Fall ist, handelt es sich um ein schreckliches Standard-UX.

Wenn Sie sich im selben Boot befinden, gehen Sie einfach zu Ihrer Aktionsleiste oben und wählen Sie Windows -> New ToolBox

Dort! Jetzt verwenden Sie keinen visuellen Editor mehr, der sich auf Menütraversal und Tastaturkürzel stützt ...

0