it-swarm.com.de

.srt-Textdateien in Griechisch werden nicht richtig angezeigt

Ich verwende Ubuntu 16.04 und wenn ich Untertitel für Filme herunterlade, extrahiere das Zip-Dateiende und versuche dann, die .srt -Datei mit gedit zu öffnen. Ich sehe nur Kauderwelsch dieser Form:

1 00:04:17,052 --> 00:04:18,963 ÊáëÞ ãç.
2 00:04:19,452 --> 00:04:20,851 ¹ôáí êÜðïôå.

Ich habe versucht, die Datei mit jedit und LibreOffice Writer zu öffnen, aber das funktioniert auch nicht. In gedit habe ich versucht, anstatt nur auf die Datei zu doppelklicken, um sie zu öffnen, zuerst gedit zu öffnen und dann zu meiner Datei zu navigieren, wobei ich die Zeichenkodierung auf Griechisch und die Textsprache ebenfalls auf Griechisch festgelegt habe, aber das schien nicht zu helfen .

Ich befolgte auch die Anweisungen, die ich in einem anderen Frage zu einer ähnlichen Sache gefunden hatte, aber das machte überhaupt keinen Unterschied.
Ich weiß wirklich nicht, wo das Problem liegt, in gedit oder file roller. Noch seltsamer, als ich 14.04 lief, erinnere ich mich, wie ich es am Anfang beschrieben habe und alles perfekt funktioniert hat.

Ich bin relativ neu in Linux und kann mit dem Terminal nur grundlegende Dinge ausführen. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

5
GEORGE ZARIFIS

Ich hatte das gleiche Problem und habe es einfach durch die Hilfe anderer gelöst. Es hat nicht geholfen, es direkt mit gedit, LibreOffice oder anderen Editoren zu öffnen und es in einer anderen Codierung zu speichern. Der Grund dafür ist, dass sie normalerweise in Windows-1253 codiert sind, während viele Linux-Programme diesen Codesatz automatisch als "Western" erkennen.

Ein einfacher Weg, dies zu tun, besteht darin, jedem von Ihnen verwendeten Programm mitzuteilen, dass es sich nicht um einen "westlichen" Codesatz handelt. Für Gedit können Sie dies tun, indem Sie gedit alleine öffnen, zu "Open file" gehen, Ihre Datei auswählen und unten im Fenster den richtigen "Character Encoding" eingeben, der "Automatisch erkannt" schreiben soll msgstr "" "an dieser Stelle und muss in einen griechischen Codesatz geändert werden, um einen lesbaren Text zu erhalten. Gedit öffnet dann die Datei im richtigen Codesatz. FürVLCmüssen Sie die Standard-Untertitelcodierung in "Windows-1253" ändern. Sie finden sie in "Preferences"/"Subtitles". Griechische Buchstaben erscheinen dann normalerweise , auch wenn Sie die .srt in einem anderen Editor nicht richtig lesen können.

Die andere und sicherste Möglichkeit, lesbare griechische Zeichen in txt-Dateien zu öffnen, die in Windows-Computern geschrieben wurden, besteht darin, sie zunächst in UTF-8 zu konvertieren, wodurch Sie eine dauerhafte Lösung erhalten für die jeweilige Datei. Der Weg dazu führt über die Konsole mit dem Werkzeug iconv:

iconv -f Windows-1253 -t UTF-8 input.txt > output.txt

Offensichtlich führen Sie es entweder aus dem Ordner aus, in dem sich die TXT-Datei befindet, oder von einem anderen Ort aus, wobei Sie in diesem Fall den gesamten Pfad für input.txt und output.txt angeben. In seltenen Fällen könnte die ursprüngliche Dateicodierung ISO-8859-7 sein. Dies ist eine andere griechische Codierung. Wenn Windows-1253 nicht funktioniert, können Sie dies auch versuchen und als "from" -Codierung ersetzen, d. H.

iconv -f ISO-8859-7 -t UTF-8 input.txt > output.txt
2
Giorgos_tph

Gaupol-Software

  • Download Gaupol-Software
  • untertitel herunterladen (Untertitel nicht öffnen)
  • offenes Gaupol
  • gehen Sie zum Bearbeiten der Voreinstellungsdatei und wählen Sie Unicode (UTF-8).
  • offenes subtil in gaupol

enter image description here

1
srt. fix

Die Lösung, die Sie hier brauchen, ist gaupol. gaupol ist ein Untertitelbearbeitungsprogramm, mit dem auch die falsche Anzeige von Symbolen korrigiert wird.

Zuerst geben Sie das Terminal ein: file -bi my_subtitle_track.srt

so können Sie die Codierung der Datei abrufen (funktioniert möglicherweise nicht immer wie erwartet). Sie erhalten ein Ergebnis wie dieses

text/plain; charset=iso-8859-1

Nachdem Sie gaupol installiert haben, starten Sie es und versuchen Sie, die Datei mit dem oben angegebenen Codierungsergebnis zu öffnen. Wenn Sie sehen, dass die Symbole korrekt angezeigt werden, bedeutet dies, dass Sie sie mit der richtigen Codierung und jetzt geöffnet haben Sie müssen es als universelle Codierung speichern, um die Kompatibilität mit den anderen Programmen zu gewährleisten. Wählen Sie File->Save As-> My_subs_track.srt mit der Kodierung UTF-8.

Arbeitete für mich, hoffe das hilft :)

1
Manolis Lykos