it-swarm.com.de

Wie installiere ich gcc 5.3 mit yum unter CentOS 7.2?

Ich benutze CentOS 7.2

Wenn ich yum groupinstall "Development Tools" Verwende, ist die gcc-Version 4.8.5 wie folgt:

enter image description here

Ich möchte gcc 5.3 installieren

Wie gehe ich mit yum vor?

81
sunshine

Update:
Häufig möchten die Leute die neueste Version von gcc und devtoolset wird auf dem neuesten Stand gehalten. Vielleicht möchten Sie devtoolset-N, wobei N = {4,5,6,7 ...}, überprüfen yum für die neueste Version auf Ihrem System). Die folgenden Befehle für N = 7 wurden aktualisiert.

Es gibt ein Paket für gcc-7.2.1 für devtoolset-7 als Beispiel. Zuerst müssen Sie Software Collections aktivieren, dann ist es in devtoolset-7 verfügbar:

Sudo yum install centos-release-scl
Sudo yum install devtoolset-7-gcc*
scl enable devtoolset-7 bash
which gcc
gcc --version
143
tesch1

Update: Installieren der neuesten Version von gcc 9: ( gcc 9.2.0 ) - veröffentlicht am 12. August 2019 :

Datei herunterladen: https://ftp.gnu.org/gnu/gcc/gcc-9.2.0/gcc-9.2.0 .tar.gz

Kompilieren und installieren Sie:

//required libraries:
yum install libmpc-devel mpfr-devel gmp-devel

yum install zlib-devel*

./configure --with-system-zlib --disable-multilib --enable-languages=c,c++

make -j 8 <== this may take around 70 minutes or less to finish with 8 threads
              (depending on your cpu speed)

make install

Ergebnis: gcc 9.2.0 und g ++ 9.2.0

enter image description here

Installation von gcc 7.4 (gcc 7.4.0) - veröffentlicht 6. Dezember 2018 :

Datei herunterladen: https://ftp.gnu.org/gnu/gcc/gcc-7.4.0/gcc-7.4.0 .tar.gz

Kompilieren und installieren Sie:

//required libraries:
yum install libmpc-devel mpfr-devel gmp-devel

./configure --with-system-zlib --disable-multilib --enable-languages=c,c++

make -j 8 <== this may take around 50 minutes or less to finish with 8 threads
              (depending on your cpu speed)


make install

Ergebnis:

enter image description here

Anmerkungen:

1. Diese Stack Overflow-Antwort zeigt, wie die heruntergeladene Quelldatei überprüft wird.

2. Verwenden Sie die Option --prefix, um gcc in einem anderen als dem Standardverzeichnis zu installieren. Das Installationsverzeichnis auf oberster Ebene lautet standardmäßig/usr/local. Informationen zu den Installationsoptionen von gcc

67
HDJEMAI

Der beste Ansatz, um yum zu verwenden und Ihr devtoolset zu aktualisieren, ist die Verwendung des CentOS SCLo RH Testing-Repository.

yum install centos-release-scl-rh
yum --enablerepo=centos-sclo-rh-testing install devtoolset-7-gcc devtoolset-7-gcc-c++

Viele zusätzliche Pakete sind ebenfalls verfügbar, um sie alle zu sehen

yum --enablerepo=centos-sclo-rh-testing list devtoolset-7*

Sie können diese Methode verwenden, um eine beliebige Dev-Tool-Version zu installieren. Tauschen Sie einfach die 7 gegen die gewünschte Version aus. devtoolset-6-gcc, devtoolset-5-gcc usw.

5
Teshy

Mit dem centos-sclo-rh-testing-Repo können Sie GCC v7 installieren, ohne es für immer kompilieren zu müssen. Außerdem können Sie V7 standardmäßig aktivieren und bei Bedarf zwischen verschiedenen Versionen wechseln.

Sudo yum install -y yum-utils centos-release-scl;
Sudo yum -y --enablerepo=centos-sclo-rh-testing install devtoolset-7-gcc;
echo "source /opt/rh/devtoolset-7/enable" | Sudo tee -a /etc/profile;
source /opt/rh/devtoolset-7/enable;
gcc --version;
2
user1855153