it-swarm.com.de

Datei kann in Ihrem konfigurierten Suchpfad für gnc gcc-Compiler nicht gefunden werden

Mein Problem ist, dass die code :: blocks-Fehlermeldung Ihnen mitteilt, dass die Datei im Suchpfad für gnc gcc-Compiler nicht ausführbar ist. Ich weiß zwar nicht, was das bedeutet. Ich habe auch einen Code eingegeben:

#include <iostream>
 using namespace std;

 int main(void) {
    cout <<"Hello World" <<endl;

    return 0;
 }

Ich kann es nicht erstellen oder in code::blocks ausführen. Was muss ich tun? 

Ich bin online gegangen, aber ich habe einige Antworten erhalten, die weit über meinem Kopf liegen. Ich konnte code :: blocks vor der Installation von Visual studios express 2013 einmal verwenden. Visual studios hat auch nicht richtig funktioniert. Es wurde immer wieder aufgefordert, jedes Mal zu reparieren oder zu deinstallieren, wenn ich versuchte, es zu öffnen. Also habe ich es zusammen mit code::blocks gelöscht. Nun, da ich code::blocks neu installiert habe, kann ich immer noch nicht richtig arbeiten. 

Dieses Problem bei Compilern nimmt meine ganze Zeit in Anspruch und ich kann das Programmieren nicht üben, weil ich keinen Compiler dazu bringen kann, richtig zu arbeiten. Ich brauche bitte Hilfe.

31
swydell

Ich vermute, Sie haben Code :: Blocks installiert, aber GCC noch nicht installiert oder eingerichtet. Ich gehe davon aus, dass Sie Windows verwenden, basierend auf Ihren Kommentaren zu Visual Studio. Wenn Sie sich auf einer anderen Plattform befinden, sollten die Schritte zum Einrichten von GCC ähnlich, jedoch nicht identisch sein.

Zuerst müssen Sie GCC herunterladen. Es gibt viele verschiedene Builds; Ich persönlich verwende den 64-Bit-Build von TDM-GCC . Das Setup für dieses Programm ist möglicherweise etwas komplexer, als Sie möchten, Sie können also die 32-Bit-Version wählen oder einfach einen vorkonfigurierten Code :: Blocks/TDM-GCC-Setup hier .

Wenn Sie mit dem Setup fertig sind, starten Sie Code :: Blocks. Sie müssen noch kein Projekt erstellen oder Code schreiben. Wir sind nur hier, um Ihre Einstellungen einzurichten oder Ihr Setup zu überprüfen, je nachdem, wie Sie sich für die Installation von GCC entschieden haben.

Gehen Sie in das Menü Settings, wählen Sie dann Global compiler settings in der Seitenleiste aus und wählen Sie die Registerkarte Toolchain executables aus. Stellen Sie sicher, dass das Textfeld Compiler's installation directory mit dem Ordner übereinstimmt, in dem Sie GCC installiert haben. Für mich ist das C:\TDM-GCC-64. Dein Weg wird sich ändern, und das ist vollkommen in Ordnung. Stellen Sie einfach sicher, dass der Pfad im Textfeld mit dem Pfad übereinstimmt, in den Sie installiert haben. Beachten Sie die Warnhinweise von Code :: Blocks, die Folgendes anzeigen: Dieser Ordner muss einen bin-Unterordner enthalten, der alle relevanten ausführbaren GCC-Dateien enthält. Wenn Sie in den Ordner schauen, der im Textfeld angezeigt wird, und dort kein bin-Unterordner vorhanden ist, wurde wahrscheinlich der falsche Installationsordner angegeben.

Gehen Sie nun in demselben Toolchain executables-Bildschirm nacheinander die einzelnen Program Files-Felder durch und stellen Sie sicher, dass die darin angezeigten Dateinamen korrekt sind. Sie möchten eine Variation des Folgenden:

  • C-Compiler: gcc.exe (mein zeigt x86_64-w64-mingw32-gcc.exe)
  • C++ - Compiler: g++.exe (meiner zeigt x86_64-w64-mingw32-g++.exe)
  • Linker für dynamische Bibliotheken: g++.exe (meine zeigt x86_64-w64-mingw32-g++.exe)
  • Linker für statische Bibliotheken: gcc-ar.exe (meine zeigt x86_64-w64-mingw32-gcc-ar.exe)
  • Debugger: GDB/CDB debugger: Default
  • Resource Compiler: windres.exe (meins zeigt windres.exe)
  • Programm erstellen: make.exe (meine zeigt mingw32-make.exe)

Beachten Sie, dass sich alle diese Dateien im Unterordner bin des Ordners befinden, der im Feld Compiler installation folder angezeigt wird. Wenn Sie diese Dateien nicht finden, haben Sie wahrscheinlich den falschen Ordner angegeben. Es ist in Ordnung, wenn die Dateinamen nicht perfekt zusammenpassen. Verschiedene GCC-Builds können unterschiedliche Dateinamen enthalten, wie Sie in meinem Setup sehen können.

Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie auf OK. Sie können Code :: Blocks erneut starten, wenn Sie möchten, nur um zu bestätigen, dass die Änderungen auch bei einem Absturz haften bleiben (gelegentlich gab es Störungen, bei denen Code :: Blocks abstürzt und die seit dem letzten Start geänderten Einstellungen vergessen).

Jetzt sollten Sie fertig sein. Versuchen Sie es erneut mit Ihrem kleinen Code-Abschnitt. Sie möchten, dass int main(void)int main() ist, aber alles andere sieht gut aus. Versuchen Sie, es aufzubauen und auszuführen, und sehen Sie, was passiert. Es sollte erfolgreich laufen.

72
computerfreaker

Öffnen Sie einfach Ihren Einstellungs-> Compiler und klicken Sie auf die Standardeinstellungen zum Zurücksetzen, und die Arbeit beginnt.

20

* So laden und installieren Sie CodeBlocks. * (Ich habe bereits heruntergeladen)


*** So lösen Sie den CodeBlocks-Umgebungsfehler.

  1. Gehen Sie zu "Einstellungen" ---- "Compiler" ---- "Ausgewählter Compiler" (GNU GCC Compiler).

  2. Als "Ausgewählte" ausführbare "Toolchain".

  3. Jetzt "(C:\Programme (x86)\CodeBlocks\MinGW)"

Siehe Video: https://youtu.be/Tb1VnXs60Lg

8
MB REZA

Dafür müssen Sie die Binärdatei des GNU GCC-Compilers installieren, der mit dem MinGW-Paket geliefert wird. Sie können MinGW herunterladen (und unter C:/ablegen). Später müssen Sie gnu -c, c ++ - bezogene Binaries herunterladen. Wählen Sie das gewünschte Paket aus und installieren Sie es (im MinGW). Wechseln Sie dann in den Code :: Blocks zu Setting, Compiler, ToolChain Executable. Dort finden Sie Pfad, dort C:/MinGW . Dann wird der erwähnte Fehler verschwunden.

3
PPatel4040698
  • Deinstallieren/Entfernen Sie Ihren aktuellen Codeblocks-Compiler.
  • Installieren Sie Codeblocks mit diesem Link, der GCC -Compilerdateien enthält: http://sourceforge.net/projects/codeblocks/files/Binaries/13.12/Windows/codeblocks-13.12mingw-setup-TDM-GCC- 481.exe
  • Gehen Sie jetzt zu: Einstellungen> Compiler ....> Registerkarte "Executables für ToolChain" 
  • KLICKEN Sie auf die Schaltfläche Auto-Erkennung und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK. Starten Sie jetzt einfach CodeBlocks neu, schreiben Sie Ihre Codes und verwenden Sie die Option Erstellen und Ausführen. Es wird normal laufen.
2

Zunächst ist Code Blocks kein Compiler. Es ist nur eine integrierte Entwicklungsumgebung. 

Sie müssen also zuerst den Pfad Ihres Compilers anzeigen. (Wenn Sie keinen Compiler haben, müssen Sie eine Installation herunterladen. Es ist nicht schwer zu finden. ZB ist GCC ein guter.) automatisch der Pfad des Compilers ist es eine Verpflichtung, ihn selbst zu zeigen.

Wenn Sie jedoch installieren, finden Code Blocks Ihren Compiler möglicherweise automatisch.

Genießen.

1
arctangent

Diese einfache in der folgenden Lösung funktionierte für mich . http://forums.codeblocks.org/index.php?topic=17336.0

Ich hatte ein ähnliches Problem. Bitte beachten Sie, dass ich in C++ und IDE ein totaler n00b bin, aber hier ist das, was ich getan habe (nach einiger Recherche). Natürlich habe ich die mit dem Compiler gelieferte Version heruntergeladen und funktionierte nicht. Hier habe ich Folgendes getan: 1) Gehen Sie zu den Einstellungen im oberen Teil 2) Klicken Sie auf den Compiler 3) Wählen Sie Reset to Defaults.

Hoffentlich klappt das

1
Nusrat

Hier ist ein einfacher Weg für Windows-Benutzer.

  1. Deinstallieren Sie die vorhandenen Codeblocks von Ihrem System.
  2. System neu starten.
  3. Gehe zu http://www.codeblocks.org/downloads/26
  4. Laden Sie die Datei codeblocks-16.01mingw-setup.exe herunter. Es enthält den GCC/G ++ - Compiler und den GDB-Debugger von TDM-GCC (Version 4.9.2, 32 Bit, SJLJ).
0
akshaynagpal

Ich hatte auch diesen Fehler gefunden, aber ich habe dieses Problem durch einfache Schritte gelöst. Wenn Sie dieses Problem lösen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

Schritt 1: Erster Startcodeblock

Schritt 2: Gehen Sie zur Menüleiste und klicken Sie auf das Menü Setting

Schritt 3: Danach klicken Sie auf die Option Compiler

Schritt 4: Nun wird ein Popup-Fenster geöffnet. Wählen Sie in diesem Fenster "GNU GCC COMPILER" aus. 

Schritt 5: Gehen Sie nun zur Registerkarte toolchain executables und wählen Sie das Installationsverzeichnis des Compilers aus: (C:\Programme (x86)\CodeBlocks\MinGW\bin)

Schritt 6: Klicken Sie auf das Ok.

 enter image description here

Sie können diesen Fehler jetzt entfernen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Manchmal müssen Sie nicht den Ordner bin auswählen. Sie müssen nur (C:\Programme (x86)\CodeBlocks\MinGW) diesen Pfad auswählen, aber einige Systeme funktionieren nicht. Aus diesem Grund müssen Sie den Pfad vom Ordner C:/zum Ordner bin auswählen.

Vielen Dank.

0