it-swarm.com.de

Verwenden von $ themename-Variablen

Ist es eine schlechte Idee, Ihren Themennamen und Kurznamen als Variablen festzulegen, die in den verschiedenen Funktionen eines Themas verwendet werden sollen?

Beispiel:

$themename = mytheme;
$shortname = mth;

/**
 * Get our wp_nav_menu() fallback, wp_page_menu(), to show a home link.
 */
function toolbox_page_menu_args($args) {
    // some code
}
add_filter( 'wp_page_menu_args', $themename . '_page_menu_args' );
1
Brett Johnson

Sie können dies einfacher und ohne Verschmutzung des globalen Namespaces tun: get_option('template'); gibt Ihnen den (übergeordneten) Themennamen. Wenn Sie den Namen des untergeordneten Themas verwenden möchten, verwenden Sie get_current_theme();.

Sie können auch eine Konstante für alle Themendateien verwenden: define( 'YOUR_PREFIX-THEME_NAME', get_current_theme() );

1
kaiser