it-swarm.com.de

Hilf mir, die Funktionen wp_header () und wp_footer () zu verstehen

hallo zusammen, bitte hilf mir, die Hook-Funktionen zu verstehen

wp_header() und wp_footer()

Was bedeutet es, Hook-Funktionen und was zu tun

2
tarek11011

Der Codex ist ein guter Anfang: wp_head und wp_footer

der Funktionsaufruf wp_head() befindet sich im Kopfbereich Ihrer Designvorlage und führt einfach alle damit verknüpften Aktionen aus. Wenn Sie in /wp-includes/default-filters.php nachsehen, werden alle Standardaktionen angezeigt, die aufgerufen werden, wenn diese Funktion aufgerufen wird.

Sie können auch Ihre eigenen Funktionen einbinden, um Dinge zu erledigen oder Daten in den Kopf Ihres Themas auszugeben. Gleiches gilt für wp_footer(), bei dem Daten ausgegeben oder Hintergrundaktionen ausgeführt werden, die direkt vor dem schließenden Body-Tag ausgeführt werden.

Sie verknüpfen eine Aktion mit einer Funktion, indem Sie add_action verwenden. Hier ist ein einfaches Beispiel, das in die functions.php-Datei Ihres Themas oder in ein Plugin passt. Angenommen, Sie müssen einen bedingten Kommentar für den IE6-Browser ausgeben:

add_action('wp_head', 'your_function');
function your_function(){
?>
    <!--[if IE 6]>
    Special instructions for IE 6 here
    <![endif]-->
<?php
}

Wenn im Design wp_head() aufgerufen wird, wird your_function() ausgeführt und die Ausgabe wird überall dort angezeigt, wo wp_head() aufgerufen wird.

Sie können Aktions-Hooks auch mit remove_action entfernen. Wenn Sie beispielsweise die Feed-Links entfernen möchten, die WordPress im Kopf platziert, können Sie diese Aktion entfernen:

remove_action('wp_head', 'feed_links', 2);

WordPress verfügt über viele Aktionen (siehe Aktionsreferenz ), die in jeder Phase der Ausführung sowohl eines Front-End- als auch eines Administrator-Requests ausgeführt werden. Dies ist im Grunde die Grundlage, auf der alle Plugins und viele Themenfunktionen funktionieren.

Lesen Sie die Plugin API durch, um weitere Informationen zu erhalten.

4
Milo