it-swarm.com.de

Warum ist es nicht möglich, ein Formular ohne Senden-Schaltfläche zu erstellen?

Ist es angesichts des W3C-Hinweis zum Einschließen von Übermittlungskontrollen weiterhin möglich, auf ein Formular zuzugreifen, wenn die einzige Möglichkeit zum Übermitteln das Drücken der Eingabetaste ist?

21
Ecksmic

1. Was ist, wenn der Benutzer keine Tastatur hat?

Es ist ein vollkommen gültiger Fall. Nicht nur einige Formulare erfordern keine Interaktion mit einer Tastatur (z. B. ein Formular mit einigen Kombinationsfeldern, Optionsfeldern und Kontrollkästchen), auch wenn das Formular Textfelder und Textbereiche enthält, bedeutet dies nicht, dass dies genau im Moment der Fall ist Bei der Formularübermittlung ist der Benutzer bereit, seine Tastatur zu verwenden.

2. Nicht reagierende Benutzeroberfläche

Wenn Sie mit der Maus auf eine Schaltfläche klicken, erfolgt eine sofortige visuelle Rückmeldung (es sei denn, ein unerfahrener Designer hat beschlossen, das visuelle Erscheinungsbild der Schaltfläche zu ändern, und den Status "Herunterfahren der Maus" verpasst).

Wenn Sie die Eingabetaste drücken, wird kein erwartetes und allgemein akzeptiertes visuelles Feedback angezeigt. Wenn das Gerät etwas langsam ist und das Netzwerk auch langsam, besteht die Möglichkeit, dass der Benutzer einige Millisekunden damit verbringt, sich zu fragen, ob das Formular wirklich gesendet wurde.

. Verwirrende Interaktion

Denken Sie darüber nach, wie verwirrend es ist. Sie stehen vor einer Reihe von Kontrollen. Es gibt keine Schaltfläche zum Senden. Was bedeutet das? Offensichtlich, dass die Informationen im laufenden Betrieb festgeschrieben werden, wie in einigen AJAX-lastigen Web-Apps. Sie schließen die Seite und stellen später fest, dass alles, was Sie getan haben, verloren gegangen ist. Aus UX-Sicht ist es ein bisschen ... unangenehm.

Ein allgemein akzeptiertes Paradigma ist, dass die Informationen sofort gesendet werden, wenn keine Schaltfläche zum Senden vorhanden ist. Wenn Sie beispielsweise die Google-Suche eingeben, erhalten Sie die Ergebnisse sofort. Beachten Sie, dass in der Google-Suche die Schaltfläche "Senden", eine blaue Schaltfläche mit einer weißen Lupe, weiterhin verfügbar ist. Es ist sinnvoll: Während die Ergebnisse sofort angezeigt werden, möchte der Benutzer der Anwendung möglicherweise mitteilen, dass er mit dem in das Suchfeld eingegebenen Text vertraut ist und die Suchvorschläge nicht mehr sehen möchte.

4. Eingeschränkte Auffindbarkeit

Anfänger wissen nicht, dass ein Webformular durch Drücken der Eingabetaste gesendet werden kann. Indem Sie nur eine Art der Interaktion bereitstellen, die weder üblich noch dokumentiert ist, machen Sie es diesen Benutzern unmöglich, Ihre Anwendung zu verwenden.

5. Kontextabhängigkeit/Modi

Die Übermittlung eines Formulars über die Tastatur hängt vom Kontext ab. Was passiert, wenn der Benutzer die Eingabetaste drückt, wenn:

  1. Der aktive Bereich ist ein Textfeld?
  2. Der aktive Bereich ist ein Textbereich?
  3. Der aktive Bereich ist ein Kombinationsfeld im reduzierten Zustand?
  4. Der aktive Bereich ist ein Kombinationsfeld im erweiterten Zustand?

Fand es? War es wirklich so intuitiv? Mit einer Schaltfläche wird das Formular gesendet, unabhängig davon, wo sich der Benutzer gerade zuvor befand (es sei denn, es wird durch JavaScript blockiert, dies ist jedoch ein Fall).

46