it-swarm.com.de

Vorteile großer Formen (insbesondere im E-Commerce)

Was sind die Vor- oder Nachteile bei großen Formularen? (vor allem im E-Commerce)

Ich stelle fest, dass Websites wie Stack Exchange große Formulareingabefelder mit großen, fett gedruckten Beschriftungen verwenden (die verschwinden, wenn Sie mit der Eingabe beginnen), im Gegensatz zu den herkömmlichen 11px-Beschriftungen links von den Eingaben.

Ist dies eine Modeerscheinung oder ein wachsender Trend, der auf solider Forschung basiert?

Einige erste Gedanken:

Vorteile:

Nachteile:

  • Benötigt JS
  • Was tun, wenn Sie vergessen, was auf dem Etikett steht, wenn Sie mit der Eingabe beginnen und das Etikett verschwindet?
2
Mark Boulder

Die Verwendung von Schriftgrößen von 13px oder mehr ist für die Lesbarkeit erforderlich. Einige von uns wechseln sogar zu Größen wie 16px.

Hier ist eine Übung für Sie. Finde ein Buch. Jedes Buch, aber stellen Sie sicher, dass es schön gedruckt ist. Halten Sie es jetzt so, wie Sie es lesen würden, vor Ihren Monitor. Um den Text auf Ihrer Benutzeroberfläche lesbar zu machen, müssen Sie ihn vergrößern, damit er eine ähnliche Größe wie die Glyphen im Buch hat. Da der Monitor weiter vom Buch entfernt ist, müssen Sie einigermaßen hoch gehen.

In dieser Übung werden Sie feststellen, dass 11px nicht annähernd genug ist - und wahr genug, finden Sie echte Benutzer, und Sie werden feststellen, dass der "Standard" 11px unerträglich klein ist, insbesondere für ältere Benutzer (ab dem mittleren Alter), deren Das Sehvermögen hat sich verschlechtert.

Was die Feldgrößen betrifft, würde ich nicht sagen, dass die Elemente von SE so groß sind. Das Fitt'sche Gesetz schreibt jedoch eine Mindestzielgröße vor, damit Benutzer schnell auf Elemente klicken können. Wenn die Schriftgröße erhöht wird, müssen natürlich auch die Feldfelder, die Text enthalten, größer werden.

In Bezug auf das Verschwinden von Beschriftungen kennen Benutzer den Inhalt, den sie eingeben möchten, bereits zu Beginn der Eingabe. Besonders bei Slot-In-Antworten auf personenbezogene Daten. Ein solches Design bedeutet natürlich, dass ein Benutzer ein bestimmtes Feld nicht nach Etikett suchen kann. Dies ist jedoch ein Kompromiss, der sich lohnt, da Benutzer bei selbstbeschriftenden Feldern nur eine einzige Augenfixierung verwenden müssen, um sowohl Beschriftung als auch Eingabe zu erkennen.

3